Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Map of the 1858 Atlantic Cable route Bildinformationen anzeigen
Dirk Night with Armani Cotton Bildinformationen anzeigen
Transatlantikdampfer "Berengaria" (1920); Route: Liverpool-New York-Liverpool. Bildinformationen anzeigen
Erstsemesterbrownies, April 2018 Bildinformationen anzeigen
guest talk by Gary Younge, June 12, 2018 © Madita Oeming Bildinformationen anzeigen

Map of the 1858 Atlantic Cable route

Foto: Von Unbekannt - Howe's Adventures & Achievements of Americans; en:Image:Atlantic_cable_Map.jpg, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=622111

Dirk Night with Armani Cotton

Foto: Miriam Jassmeier

Transatlantikdampfer "Berengaria" (1920); Route: Liverpool-New York-Liverpool.

Foto: Wikimedia Commons

Erstsemesterbrownies, April 2018

Foto: Madita Oeming

guest talk by Gary Younge, June 12, 2018 © Madita Oeming

|

Teaching Assistantships 2018/19 England & USA

Das Institut für Anglistik/Amerikanistik vermittelt Studierende auf BA- und MA-Niveau, idealerweise mit Vorkentnissen im Bereich DaF/DaZ, an die Universitäten Aston Birmingham in England sowie die Kennesaw State University in Atlanta, USA. Dort werden Sie als TAs in Lehre, Projektarbeit und im Rahmen kultureller Programmarbeit eingesetzt. Genauere Informationen finden Sie hier.

Die Universität der Informationsgesellschaft