Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is only available in German
Show image information

Willkommen auf den Seiten der Psychologie an der Universität Paderborn

Aktuelles

Wie erfasst man Schreibkompetenz? Neue Publikation

| Schreibkompetenzen sind wichtig, wenn nicht sogar zentral für ein erfolgreiches Studium. Deswegen ist auch ihre Erforschung wichtig. Ingrid Scharlau, Christiane Golombek und Katrin B. Klingsieck stellen in einem neuen Beitrag für die Zeitschrift...

Neue Publikation zur Kompetenzmanagementtabelle

| Die Kompetenzmanagementtabelle (KMT) ist ein Instrument für das strategische Kompetenzmanagement, das im Forschungsverbundprojekt StraKosphere speziell für die Bedarfe kleiner und mittlerer Produktionsunternehmen entwickelt wurde.

Paderborner Beiträge auf der EAWOP-Konferenz in Dublin

| Vom 17. bis 20. Mai 2017 fand die Konferenz der European Association of Work and Organizational Psychology (EAWOP) in Dublin statt. Mit dabei waren auch drei VertreterInnen der Uni Paderborn: Dr. Elena Bender, Johanna Braukmann und Julian Decius...

Transfertagung zum Thema „Strategisches Kompetenzmanagement in KMU“ am 30. Juni – Interessierte sind herzlich eingeladen

| Am 30. Juni 2017 findet unter der Leitung von Prof. Dr. Schaper vom Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie eine Transfertagung zum Thema „Strategisches Kompetenzmanagement in KMU im Kontext zunehmender Digitalisierung von Arbeits- und...

Neue Publikation zu Aufmerksamkeit

| Wodurch wird visuell-räumliche Aufmerksamkeit beeinflusst? Und wie lassen sich die Einflüsse quantifizieren? Eine neue Publikation aus der Arbeitsgruppe Kognitive Psychologie zeigt, wie sich reizseitige Einflüsse mathematisch modellieren lassen.

Neue Publikation zum Theaterprojekt "Heldenmaterial 3.0"

| Das Projekt des Theaters Paderborn "Heldenmaterial 3.0" für Kinder von 4 bis 6 Jahren wurde 2016 in Kooperation mit der Universität Paderborn wissenschaftlich begleitet. Die Publikation dazu ist nun bei Peter Lang erschienen.

Wir begrüßen Christian Hoellger ...

| als wissenschaftlichen Mitarbeiter im DFG-Projekt „Interdependenz in der Beziehung zwischen Erwachsenen und ihren Eltern“ (Leitung: Prof. Dr. Heike Buhl).

Veranstaltungen
Kontakt

Universität Paderborn
Fakultät für Kulturwissenschaften
Institut für Humanwissenschaften
Fach Psychologie
Warburger Straße 100

D- 33098 Paderborn

Fachsprecherin:
Prof. Dr. Ingrid Scharlau

Stellvertretende Fachsprecherin:
Prof. Dr. Katrin Klingsieck

The University for the Information Society