Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Show image information
Lehrstuhl für Materielles und Immaterielles Kulturerbe, Exkursion 2016, hier: Besuch des Schlosses Solitude Show image information
Exkursion der Alten Geschichte nach Aphrodisias, Türkei (2011) Show image information
Kupferstich von Matthäus Merian (1647) Show image information

Photo: CC BY SA Hans Weingartz/Wikicommons

Lehrstuhl für Materielles und Immaterielles Kulturerbe, Exkursion 2016, hier: Besuch des Schlosses Solitude

Photo: Privat

Exkursion der Alten Geschichte nach Aphrodisias, Türkei (2011)

Photo: Privat

Kupferstich von Matthäus Merian (1647)

Photo: http://www.zeno.org - Contumax GmbH & Co. KG

BAföG

Dr. Martin Dröge

Contact
Profile
Biography
Publications

Fakultät für Kulturwissenschaften > Historisches Institut > Neueste Geschichte

Research Assistant

Phone:
+49 5251 60-2438
Fax:
+49 5251 60-3709
Office:
N4.119 (Map)
Web:
Visitor:
Pohlweg 55
33098 Paderborn
Postal Address:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

09/2012 - today

Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Neueste Geschichte an der Universität Paderborn

06/2012 - 08/2012

Förderung durch die Universität Paderborn mit einem Abschlussstipendium

04/2009 - 03/2012

Stipendiat des LWL-Instituts für westfälische Regionalgeschichte, gefördert durch die LWL-Kulturstiftung Westfalen-Lippe

04/2007 - 03/2009

Wissenschaftlicher Volontär am LWL-Institut für westfälische Regionalgeschichte, Münster

10/2000 - 03/2007

Studium der Neueren und Neuesten Geschichte, Medienwissenschaft und Erziehungswissenschaft an der Universität Paderborn

02/2005 - 07/2006

Mitarbeiter der Abteilung Canossa Rezeption der Ausstellung Canossa 1077 Erschütterung der Welt in Paderborn

I. Monographie

Männlichkeit und 'Volksgemeinschaft'. Der westfälische Landeshauptmann Karl Friedrich Kolbow (1899-1945): Biographie eines NS-Täters, (Forschungen zur Regionalgeschichte, Bd. 78), Paderborn 2015.

II. Herausgeberschaften

Die Tagebücher Karl Friedrich Kolbows (1899-1945) – Nationalsozialist der ersten Stunde und Landeshauptmann der Provinz Westfalen, (Forschungen zur Regionalgeschichte, Bd. 63), Paderborn 2009.

Die biographische Methode in der Regionalgeschichte, (Forum Regionalgeschichte, Bd. 17), Münster 2011.

(zus. mit Matthias Frölich) Die Verwaltung des Individuums. (Nebenschwerpunkt Westfälische Forschungen), in: Westfälische Forschungen 61 (2011), S. 365-432.

The University for the Information Society