Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Studierende bei ihrer Arbeit in einem Seminar.
Foto: Universität Paderborn, Daniel Kanthak Show image information
Auf der Abschlussveranstaltung einer interdisziplinären Seminarveranstaltung in den Kulturwissenschaften tauschen sich die Studierenden und Lehrenden aus.
Foto: Universität Paderborn, Daniel Kanthak Show image information
Studierende besprechen sich in einer Gruppenarbeit mit der Dozentin Prof. Dr. Angelika Strotmann.
Foto: Universität Paderborn, Daniel Kanthak Show image information

Studierende bei ihrer Arbeit in einem Seminar. Foto: Universität Paderborn, Daniel Kanthak

Photo: Universität Paderborn/ Daniel Kanthak

Auf der Abschlussveranstaltung einer interdisziplinären Seminarveranstaltung in den Kulturwissenschaften tauschen sich die Studierenden und Lehrenden aus. Foto: Universität Paderborn, Daniel Kanthak

Photo: Universität Paderborn/ Daniel Kanthak

Studierende besprechen sich in einer Gruppenarbeit mit der Dozentin Prof. Dr. Angelika Strotmann. Foto: Universität Paderborn, Daniel Kanthak

Photo: Universität Paderborn/ Daniel Kanthak

Prüfungsordnungen Master of Education

Die Prüfungsordnungen für den Master of Education und insbesondere für das Fach Kath. Religionslehre finden Sie übersichtlich und ständig aktualisiert auf den Seiten des Paderborner Zentrums für Bildungsforschung und Lehrerbildung (PLAZ). Bitte suchen Sie dort nach den für Ihren Studiengang gültigen Bestimmungen.

Informationen zur Anmeldung ALLER Master-Prüfungsleistungen

Die Master-Studiengänge Lehramt sehen Modulabschlussprüfungen als Prüfungsleistungen vor. Diese werden bei uns in der Regel im Anschluss an eine der besuchten Veranstaltungen absolviert. Die Prüfung kann nach Absprache auch Veranstaltungen umfassen, die in den vergangenen Semestern besucht wurden. Der Prüfer/die Prüferin ist immer der/die Lehrende der gewählten Veranstaltung.   

Bitte beachten Sie die jeweiligen Hinweise in PAUL (zu grundsätzlichen Prüfungsmöglichkeit, zu Prüfungsformen, zu Begrenzungen etc.)! Sie sind verbindlich!

 

Grundsätzliche Hinweise zu Prüfungsmöglichkeiten im Master für das WiSe 17/18: 

Bitte beachten Sie, dass Prüfungsleistungen in den Master-Studiengängen Lehramt grundsätzlich bei den Lehrenden unseres Instituts zu absolvieren sind.

Zusätzlich weise ich nochmals darauf hin, dass Prüfungsleistungen bei nicht-christlichen TheologInnen nicht möglich sind!


Anmeldung der Prüfungsleistung:

1.) Bitte melden Sie sich zunächst bei Ihrem Dozenten/Ihrer Dozentin und klären Sie mit ihm/ihr die mögliche Prüfungsform ab (mündl. Prüfung/Hausarbeit/Klausur).

2.) Melden Sie sich dann in PAUL bis zu den angegebenen Fristen zur Prüfungsleistung an. In PAUL haben Sie die Möglichkeit die entsprechende Prüfungsform zu wählen.

3.) Zusätzlich zur Meldung über PAUL muss die angemeldete Prüfungsleistung bei der Studienberatung des Instituts für Katholische Theologie gemeldet werden. Das Anmeldeverfahren ist auch dann notwendig, wenn Sie die Prüfung wiederholen oder sich in der letzten Phase abgemeldet und nun wieder angemeldet haben!! Erst durch Ihre Anmeldung am Institut kann Ihnen ein Prüfungstermin, ein Prüfer/eine Prüferin etc. zugeteilt werden, sodass eine Anmeldung in PAUL nicht ausreicht.

Bitte senden Sie zur Anmeldung der Prüfungsleistung eine Mail mit dem Betreff „PL MASTER Ihr Name“ und den folgenden Angaben:

  • Ihr Name, Ihr Studiengang (Schulform!) und Ihre Matrikelnummer
  • Die gewählte Veranstaltung (incl. DozentIn und dem Semester, in dem die Veranstaltung stattgefunden hat)
  • Modul der Prüfungsleistung
  • Prüfungsform (mündl. Prüfung incl. gewählter Prüfungsphase (!)/Klausur incl. Termin (!)/Hausarbeit)

Mailadresse:  pl-anmeldung-ktheologie(at)gmx(dot)de

 

 

Wichtige Hinweise:

  • Falls Sie die interne Anmeldefrist nicht einhalten, werden Sie bei der Terminvergabe nicht berücksichtigt bzw. es wird Ihnen der frühestmögliche Termin und PrüferInnen zugeteilt.
  • Wenn Sie die Prüfung nicht absolvieren können/möchten, melden Sie sich bitte dringendst in der jeweiligen Frist in PAUL wieder ab. Bei einer fehlenden Abmeldung liegt sonst ein Fehlversuch vor! Bitte melden Sie sich auch bei den PürferInnen und bei der Studienberatung ab.
  • Für Prüfungen, die als Klausur absolviert werden, stehen Ihnen pro Semester zwei Prüfungsversuche zu Verfügung. Bei allen anderen Prüfungen haben Sie pro Semester lediglich einen Prüfungsversuch. Die Prüfung kann also im Falle des Nichtbestehens erst im nächsten Semester wiederholt werden.
  • Bitte beachten Sie, dass wir auf individuelle Terminwünsche keine Rücksicht nehmen können. Prüfungstermine können nur aufgrund einer gleichzeitig (!) stattfindenden anderen Prüfungsleistung oder aufgrund von Krankheit verschoben werden.
  • Ein Wechsel von Prüfungsphasen, Prüfungsveranstaltungen etc. ist nach der internen Anmeldefrist nicht mehr möglich.

 

 

Aktuelle Fristen und Prüfungstermine für das Wintersemester 17/18:

 

Anmeldung der PL am Institut:    bis zum 14.01.2018
Anmeldung in PAUL:    bis zum 14.01.2018
Prüfungstermine

Klausuren (fachwissenschaftliche Veranstaltungen)1. Termin: 07.02.18: 11:00-12:30 Uhr                         

2. Termin: 04.04.18: 11:00-12:30 Uhr
Mündliche Prüfungen (fachdidaktische Veranstaltungen) 1. Phase: 29.01.-02.02.18
2. Phase: 09.04.-13.04.18
Hausarbeiten 1. Versuch: 31.03.2018
2. Versuch: 30.09.2018
Anmeldephase in PAUL für den zweiten Klausurtermin:
(Diese Anmeldephase betrifft ausschließlich Klausuren!)
05.-09.03.18
Fachstudienberatung Lehramt

Katharina Maria Lammers

Institut für Katholische Theologie > Systematische Theologie

Katharina Maria Lammers
Phone:
+49 5251 60-2354
Office:
N3.142
Web:

Fachstudienberatung Lehramt

Prof. Dr. Klaus von Stosch

Institut für Katholische Theologie > Systematische Theologie

Klaus Stosch
Phone:
+49 5251 60-2362
Office:
N3.146
Web:

Office hours:

Office hours during the semester break:

Friday, 8th of September, 8:00 a.m.
Thursday, 21st of September, 10-11:30 a.m.

The University for the Information Society