Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Willkommen auf der Homepage des Fachs Musik

Bei uns können das Lehramtsstudium Musik sowie der Studiengang Populäre Musik und Medien im BA und MA studiert werden.

Populäre Musik und Medien

ACHTUNG: zu den Bewerbungsmodalitäten für die Studienprogramme Populäre Musik und Medien BA und MA zum WS 2016/2017 bitte hier klicken

Hinweis Studienanfänger Populäre Musik und Medien BA und MA:

Das Team des Fachs Musik und des Studiengangs Populäre Musik und Medien heißt alle neuen Studierenden BA und MA ganz herzlich willkommen! Bitte informieren Sie sich bei Interesse vorab über die Fachschaft Pop, die Fachstudienberatung (etwa bei Kristina Flieger und Nils Kirschlager zu den Sprechstundenzeiten) sowie die Homepage des Fachs. Sollten Sie nach der Einschreibung Schwierigkeiten mit der Anmeldung zu Veranstaltungen im Verwaltungssystem PAUL haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit den jeweils Dozierenden auf und gehen Sie in jedem Fall zum jeweils ersten Termin.
Den neuen Studierenden im Master, die ihre Zulassung mit Empfehlungen auf nachzuholende Leistungen erhalten haben, raten wir den möglichst raschen Besuch der jeweiligen Veranstaltungen.

Herzliche Grüße und einen guten Start in das Studium! Ihre Studiengangsleitung (Prof. Dr. Christoph Jacke)

Lehramt Musik

Hinweis Studienanfänger Bewerber Lehramt Musik BA und MA:

Wir freuen uns, dass Sie sich für das Studium Lehramt Musik interessieren. Bei Fragen zur Studienberatung wenden Sie sich bitte an Ulrich Lettermann.

Bezüglich Studiengangswechsel oder der Anrechnung von bereits erbrachten Leistungen wenden Sie sich bitte an unseren Studiengangsleiter Prof. Dr. Thomas Krettenauer.

Hinweis für Bewerberinnen und Bewerber Lehramt Musik BA:

Bitte beachten Sie die Termine für die Eignungsprüfungen und den Vorbereitungskurs.

Alle Bewerberinnen und Bewerber für das Lehramt Musik (Grundschule, Haupt-/Real-/Gesamtschule und sonderpädagogische Förderung) erhalten mit dem Nachweis der bestandenen Eignungsprüfung eine Verbesserung der Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung um den Faktor 1,0 (maximal auf die Durchschnittsnote 1,0).

 

 

                                           

_____________________________

AKTUELL

3. GMM e.V. Summer Institute 23.-30. September 2017, Porto, Portugal

01.12.2016 | Call For Participants & Papers! Die GMM freut sich, zum 3. GMMSI zu transdisziplinären Herausforderungen von Musikwirtschafts- und Musikkulturforschung nach Porto einladen zu können.

Prof. Dr. Christoph Jacke ist neuer Vorsitzender/Chair des Zweigs Deutschland-Österreich-Schweiz (D-A-CH) der "International Association for the Study of Popular Music IASPM"

22.11.2016 | Prof. Dr. Christoph Jacke ist für die kommenden zwei Jahre zum neuen ersten Vorsitzenden/Chair des Zweigs Deutschland-Österreich-Schweiz (D-A-CH) der "International Association for the Study of Popular Music IASPM" gewählt worden.

Michael Rother: Sounds & Stories – 23.11.2016 – Universität Paderborn

17.11.2016 | Michael Rother, bekannt unter anderem als Mitglied der Gruppen Kraftwerk sowie NEU!, besucht den Paderborner Studiengang Populäre Musik und Medien und stellt sich den neugierigen Fragen von Studierenden und Gästen zum Thema „Sounds & Stories“.

                                           

_____________________________

INTERNA

Raumreservierungen für Klausuren M1/M2/M3

28.06.2016 | M3 Allgemeine Musikgeschichte (Prof. Meine): Fr., 22.07. 11-13 Uhr AUDIMAX   M2 Popmusikgeschichte (Prof. Krettenauer): Di., 26.07. 11-13 Uhr L 1   M1 Einführung Populäre Musik und Medien (Prof. Jacke/Prof. Gembris): Do.,...

26. und 27. Juli 2016 Gespräche über die fachliche Eignung zur Zulassung zum Bachelorstudiengang Populäre Musik und Medien

16.06.2016 | 26. und 27. Juli 2016 Gespräche über die fachliche Eignung zur Zulassung zum Bachelorstudiengang Populäre Musik und Medien.   ACHTUNG: Bei Bestehen des Online-Eignungstests erhalten Bewerberinnen und Bewerber eine Einladung für einen der beiden...

09.06.2016: 6.-Semester Info Treffen

01.06.2016 | Informationsveranstaltung für alle Studierenden, die kurz vor der Beendigung ihres Studiums stehen!  

Kontakt

Universität Paderborn
Fakultät für Kulturwissenschaften
Institut für Kunst, Musik, Textil
Fach Musik
Warburger Straße 100

D- 33098 Paderborn

Tel: 05251/60-2971
Fax: 05251/60-3745

Fachleitung
Prof. Dr. Thomas Krettenauer

Das Institut für Begabungsforschung in der Musik (IBFM) unter der Leitung von Prof. Dr. Heiner Gembris ist eine Forschungseinrichtung der Universität Paderborn in Kooperation mit der Hochschule für Musik in Detmold. Das IBFM bietet für die Studiengänge des Fachs Musik Lehrveranstaltungen zur Begabungs- und Rezeptionsforschung an. Zur Internetseite des IBFM

Die Universität der Informationsgesellschaft