Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Einblicke in die Lehre.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Sprechstunden Prof. Dr. Christoph Jacke Wintersemester 2017/18

| Die Sprechstunde von Prof. Dr. Jacke findet ab dem 19.10. donnerstags, 10-11 Uhr statt (sofern nicht anders bekannt gegeben). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Italienisch für Popper

| Sie sind „Popper“ und wollen Ihr Profil für spätere Arbeitgeber noch spannender machen? Dann lernen Sie doch Italienisch!    

Klausurtermine M1/M2/M3 Sommersemester 2017

| Modul M1 (Prof. Jacke/ Prof Gembris) – Mo, 07.08.2017, 11-13 Uhr. Raum: C 1 Modul M2 (Prof. Krettenauer) – Do, 10.08.2017, 9-11 Uhr. Raum: L 2 M3 Allgemeine Musikgeschichte I und II (Grotjahn) 70 TN, Do, 03.08.2017, 11-13 Uhr. Raum: C 1

Digitalität, Medien, Musik und Festival: „Madeiradig 2017“

| Im Wintersemester wird Prof. Jacke nach 2014 zum zweiten Mal ein Master-Seminar veranstalten, welches sich zunächst in vier bis fünf wöchentlichen Sitzungen (Do. 11-13 Uhr) mit dem Thema „Digitalität, Medien, Musik und Festival“ auseinandersetzen...

Sprechstunde Prof. Dr. Jacke Sommersemester 2017

| Prof. Dr. Jacke befindet sich im Sommersemster 2017 (April bis September) im Forschungssemester. Die kommenden Sprechstunden in der Vorlesungszeit:   Do., 27.07.2017, 10:00-11:00 Uhr Do., 17.08.2017, 14:00-15:00 Uhr Mi., 20.09.2017, 15:00-16:00...

Populäre Musik und Medien: Renommierter Gastwissenschaftler aus Neuseeland zu Gast im Sommer.

| Der Studiengang „Populäre Musik und Medien (BA/MA)“ am Fach Musik hat im Sommersemester Dr. Geoff Stahl von der Victoria-Universität in Wellington/Aotearoa (Neuseeland) für eine Woche zu Gast. Dr. Stahl ist in Wellington „Programme Director und...

DIE HÖHLE VON EPPENDORF

| Das legendäre Onkel Pö Ein Film von unserem Lehrbeauftragten Oliver Schwabe TV Premiere: Dienstag auf Mittwoch, 21.03. um 00:00h / NDR Fernsehen

Frist für Prüfungsleistungen

| Seit diesem Semester sind alle Lehrenden dazu verpflichtet, noch vor Semesterende eine Frist für die Prüfungsleistungen an das Prüfungsamt zu übermitteln.

First International Online Course on Communication Acoustics

| The first international online course on communication acoustics is starting soon (Dec. 12th 2016).

Raumreservierungen für Klausuren M1/M2/M3

| M3 Allgemeine Musikgeschichte (Prof. Meine): Fr., 22.07. 11-13 Uhr AUDIMAX   M2 Popmusikgeschichte (Prof. Krettenauer): Di., 26.07. 11-13 Uhr L 1   M1 Einführung Populäre Musik und Medien (Prof. Jacke/Prof. Gembris): Do.,...

26. und 27. Juli 2016 Gespräche über die fachliche Eignung zur Zulassung zum Bachelorstudiengang Populäre Musik und Medien

| 26. und 27. Juli 2016 Gespräche über die fachliche Eignung zur Zulassung zum Bachelorstudiengang Populäre Musik und Medien.   ACHTUNG: Bei Bestehen des Online-Eignungstests erhalten Bewerberinnen und Bewerber eine Einladung für einen der beiden...

09.06.2016: 6.-Semester Info Treffen

| Informationsveranstaltung für alle Studierenden, die kurz vor der Beendigung ihres Studiums stehen!  

Bewerbung und Zulassung Bachelor Populäre Musik und Medien WS2016/17

| Das Bachelorstudium "Populäre Musik und Medien" ist zulassungsbeschränkt und kann stets nur zum Wintersemester begonnen werden. Die Zahl der Studienplätze beläuft sich derzeit auf 60. Die Bewerbungsfrist ist in der Regel der 15. Juli eines jeden...

Bewerbung und Zulassung Masterstudium Populäre Musik und Medien WS2016/17

| Die (Online) Anmeldung für den Master Populäre Musik und Medien ist bis zum 21.09.2106 möglich. Die Unterlagen sind bis zum 30.092016 einzureichen.

Wirtschaftswissenschaftliche Mastermodule (M8a/M8b) werden in Kürze bekannt gegeben

| Die für die Pop-Masterstudenten wählbaren Masterkurse der Fakultät Wirtschaftswissenschaften werden in den kommenden Tagen bekannt gegeben. Weitere Auskünfte bei Nils Kirschlager oder Dominik Nösner (H7 201)

Die Universität der Informationsgesellschaft