Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Einblicke in die Lehre.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

M.A. Kristina Flieger

Kontakt
Profil
Vita
Publikationen
M.A. Kristina Flieger

Institut für Kunst / Musik / Textil > Musik

Wissenschaftliche Hilfskraft (WHK) - Studienberatung Werbung und Kommunikation; Ansprechpartnerin Kooperation create music NRW

Telefon:
+49 5251 60-3142
Büro:
H7.201 (Karte)
Sprechzeiten:

nach Vereinbarung per Mail oder Telefon!

 

Besucher:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Postanschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

Arbeitsschwerpunkte

Sozialpsychologische Forschung in den Bereichen Musik, Medien & Kommunikation

  • Funktionen und Wirkungen von Musik und Medien
  • Konstruktion von Selbst-/Weltbild durch Musik und Medien
  • Musik, Medien & Gender

Kulturleben, -förderung & -politik in NRW

  • Musikszenenforschung in NRW
  • Musikkultur in ländlichen Räumen NRW's

Kommunikationsarbeit

  • PR / Promotion
Gremientätigkeiten

AKTUELL

  • Promotionsausschuss der kulturwissenschaftlichen Fakultät
  • Kommission für Lehre, Studium und Qualitätsmanagement 
  • AG "Sichtbarkeit und Außendarstellung der Universität Paderborn"

VERGANGEN

  • studentisches Mitglied des Senats der Universität Paderborn
  • Kommission für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs

 

06/2015 - heute

Graduiertenstipendium im Bereich der Genderforschung

04/2015 - heute

WHK Populäre Musik und Medien, Universität Paderborn

2015 - heute

Beginn des Promotionsvorhabens Musikrpäferenzen und Funktionen von Musik in Beziehungen

2010 - heute

Tätigkeiten in den Bereichen Künstlermanagement, Artistpromotion, PR und Kommunikation

2010 - heute

Redakteurin Rock Hard Magazin

2014 - 2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Paderborn, Institut für Begabungsforschung in der Musik (Elternzeitvertretung)

2014 - 2014

Referentin für Kommunikation im AStA Paderborn

2011 - 2014

Studium Populäre Musik und Medien Universität Paderborn

(SHK und Tutorin am IBFM)

2010 - 2011

Radio- Musikpromoterin bei die4ma

2006 - 2009

Studium Medien- und Kulturwissenschaften Heinrich-Heine Universität Düsseldorf

Publikationen und Forschungsprojekte

Flieger, K. (2016). Die Sünder werden geliebt. Jesus, Gaga und allerlei düstere musikalische Lebenswelten. In Brinkmann, F.T. (Hrsg.) Pop goes my heart. Religions- und popkulturelle Gespräche im 21. Jahrhundert. (S.157-166). Wiesbaden: Springer VS.

2015: Evaluationsforschungsprojekt im Kontext der Qualitätssicherung an der UPB: „50 Fragen an Studierende“. Im Auftrag des Allgemeinen Studierendenausschuss Paderborn.

Heye, A. & Flieger, K. (2015). Popmusikforschung für Popmusikstudierende. Ein Erfahrungsbericht aus der Universitätslehre. In Ahlers, M. (Hrsg.) (2015). Popmusik-Vermittlung zwischen Schule, Universität und Beruf. (Theorie und Praxis der Musikvermittlung). Berlin: LIT Verlag. Flieger, K. (2015).

Flieger, K. (2015) Popmusik im Fernsehen: Exemplarische Untersuchung öffentlich rechtlicher Fernsehsender und popmusikalischer Inhalte In: Greif, S.; Lehnert N. & Meywirth A.-C. (Hg.). Popkultur und Fernsehen. Historische und ästhetische Berührungspunkte. Transcript. Bielefeld.

2014: Evaluationsforschung „Projekt Erlebnis zu_hören: Finde Deinen Rhythmus“ in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Kreis Lippe

2013: AStA, Paderborn - Forschungsprojekt: "Meinungsbild Hochschulpolitik". Evaluation der studentischen hochschulpolitischen Maßnahmen an der Universität Paderborn. Im Auftrag des Allgemeinen Studierendenausschuss Paderborn.

Treczokat, S.; Flieger, K. (2012): "Forever Young? Alter(n) bei Musikern der Rock- und Popmusik" in: Das Orchester 60, S. 22-24. 08/2014: Evaluationsforschung "Projekt Erlebnis zu_hören: Finde Deinen Rhythmus" in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Kreis Lippe

Die Universität der Informationsgesellschaft