Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Die Kolleginnen und Kollegen des Fachs Philosophie

Lehre

Universität Paderborn

WS 2010/11

V Einführung in die Erkenntnistheorie (I)
V Einführung in die Erkenntnistheorie (II)
S Descartes, Schriften zur Methodenlehre
S Einführung in die formale Logik
S Hans Jonas, Prinzip Verantwortung
Koll Kolloquium zur Philosophie

SS 2010

V Einführung in die Philosophie der Technik
S Wittgensteins Tractatus logico-philosophicus
S Ernst Cassirer, Versuch über den Menschen
S Logische Propädeutik
Koll Kolloquium zur Philosophie

WS 2009/10

V Wissenschaft und Sprache
S Leibniz, Monadologie
S Die Philosophie Gottlob Freges
S Verantwortung
Koll Kolloquium zur Philosophie

SS 2009

V Einführung in die Wissenschaftstheorie
S Einführung in die formale Logik
S Texte zur Philosophie der Technik
S Dialektik der Aufklärung
Koll Kolloquium zur Philosophie

WS 2008/09

V Positivismen
S Logische Propädeutik
S Descartes: Schriften zur Methode
S Erklären
Koll Kolloquium zur Philosophie

SS 2008

V Einführung in die Erkenntnistheorie
S Texte zur Anthropologie und Philosophie der Technik
S Einführung in die Geschichte der modernen Logik
S Einführung in die formale Logik
Koll Kolloquium zur Philosophie

WS 2007/08

V Einführung in die Philosophie der Technik
S Wittgenstein, Tractatus logico-philosophicus
S Leibniz, Monadologie
S Die theoretische Philosophie Karl Poppers
Koll Kolloquium zur Philosophie

SS 2007

V Wissenschaft und Sprache
S Logische Propädeutik
S Hans Jonas, Das Prinzip Verantwortung
S John Locke, Versuch über den menschliche Verstand
Koll Kolloquium zur Philosophie

WS 2006/07

V Allgemeine Methodenlehre
S René Descartes, Schriften zur Methode
S Glaube, Glauben und Wissen
Koll Kolloquium zur Philosophie

SS 2006

V Geschichte, Erkenntnis, Methode: Themen der Philosophie des 19. Jahrhunderts
S Robert B. Brandom: Expressive Vernunft
S Einführung in die formale Logik
S Immanuel Kant: Prolegomena
Koll Kolloquium zur Philosophie

WS 2005/06

V Einführung in die Philosophie der Technik
V Einführung in Positionen des Positivismus
S Heideggers Philosophie der Technik
S Poppers Logik der Forschung
Koll Kolloquium zur Philosophie

SS 2005

V Einführung in die Erkenntnistheorie
S Leibniz, Mondadologie
S Vorschule vernünftigen Redens
S Ambivalenzen technischen Fortschritts
Koll Kolloquium zur Philosophie

WS 2004/05

V Allgemeine Methodenlehre
S Die Philosophie Gottlob Freges
S René Descartes: Schriften zur Methode
Koll Kolloquium zur Philosophie

SS 2004

V Philosophie der Technik
S Texte zur Hermeneutik
S Wahrheitstheorien
S Philosophie der Mathematik
Koll Kolloquium zur Philosophie

WS 2003/04

S Philosophische Aspekte der Modelltheorie
S Francis Bacon, Neues Organon
S Pragmatismus als Begründungstheorie

SS 2003

V/Ü Einführung in die formale Logik
S Texte zum Positivismus
S Edmund Hussel, Krisis der europäischen Wissenschaften
S David Hume, Untersuchung über den menschlichen Verstand

WS 2002/03

V Neukantianismus
S Wilhelm Kamlah/Paul Lorenzen, Logische Propädeutik
S Paul Feyerabend, Wider den Methodenzwang
S Max Horkheimer/Theodor W. Adorno, Dialektik der Aufklärung

SS 2002

V Allgemeine Methodenlehre
S Leibniz, Monadologie
S Kant, Prolegomena
S Technische Rationalität

WS 2001/02

V Wissenschaft und Sprache
S Philosophie und Informatik
S Ludwig Wittgenstein, Tractatus logico-philosophicus
S René Descartes, Schriften zur Methodenlehre

SS 2001

V Einführung in die Philosophie der Technik
S Texte zur Philosophie der Technik
PS Der Wiener Kreis
PS Logische Propädeutik und Einführung in die formale Logik

Hochschule für Musik Detmold

WS 2006/07

René Descartes, Schriften zur Methode.

WS 2005/06

S Leibniz, Monadologie

WS 2004/05

S Die Welt ist alles, was der Fall ist: Ludwig Wittgensteins Tractatus Logico-philosophicus

WS 2003/04

S Rationales Argumentieren

Universität Essen

WS 2000/01

V Philosophie und Methode in der Neuzeit
HS Philosophie der Mathematik: Kurt Gödel
HS Rudolf Carnap, Logischer Aufbau der Welt
PS René Descartes, Schriften zur Methodenlehre

Erlangen, Institut für Philosophie

SS 2002

HS Philosophie der Mathematik im Logischen Empirismus

WS 2001/02

Koll Philosophie der Mathematik: Rudolf Carnap, Logische Syntax der Sprache

SS 2001

Koll Philosophie der Mathematik: Ludwig Wittgenstein

WS 2000/01

Koll Philosophie der Mathemaik: Kurt Gödel

WS 1999/2000

V Finden und Erfinden
HS Rudolf Carnap, Logischer Aufbau der Welt
PS Analysis und Synthesis in der Philosophie der Neuzeit

SS 1999

V Philosophie und Methode in der Neuzeit
HS Die Philosophie Wilhelm Diltheys
PS Ludwig Wittgenstein, Tractatus logico-philosophicus

WS 1998/99

V Neukantianismus
PS Übungen zur formalen Logik
PS Leibniz, Monadologie

SS 1998

V Einführung in die neuere Geschichtsphilosophie
HS Foucault, Archäologie des Wissens
ÜWissenschaftliches Arbeiten in der Philosophie

WS 1997/98

V Einführung in die Philosophie der Technik
HS Klassiker der Analytischen Philosophie: Richard Rorty
PS Kant: Metaphysische Anfangsgründe der Naturwissenschaft

SS 1997

V Anthropologische Vernunftkritik. Jakob Friedrich Fries und der Fiesianismus
PS Der Systembegriff in der Philosophie (mit Dr. Philipp W. Balsiger)

WS 1996/97

V Strömungen in der Philosophie des 19. Jahrhunderts
OS Formen, Repräsentanten, Modelle

SS 1996

PS Descartes, metaphysische Schriften
PS Texte zum Begründungsproblem

WS 1995/96

PS Einführung in die Metaphysik
PS Descartes, Methodenschriften

SS 1995

PS Texte zur Aufklärungsphilosophie
PS Karl Popper, Objektive Erkenntnis

WS 1994/95

PS Edmund Husserl, Probleme der Phänomenologie
PS Texte zum Identitätsbegriff

SS 1994

PS Hume, Untersuchungen über den menschlichen Verstand
PS Bolzano, Paradoxien des Unendlichen

WS 1993/94

PS Die Analytisch-synthetisch-Unterscheidung von Kant bis Quine
PS Übungen zur Vorlesung "Formale Logik I"

SS 1993

PS Wittgenstein, Tractatus logico-philosophicus
PS Kausalität

WS 1992/93

PS Einführung in die formale Logik
PS Logische Propädeutik

SS 1992

PS Technik wissenschaftlichen Arbeitens in der Philosophie
PS Hermann Lotze, Logik und Erkenntnistheorie

WS 1991/92

PS Leibniz, Monadenlehre
PS Einführung in die formale Logik

SS 1991

PS Einführung in die formale Logik
PS Einführung in die Wissenschaftstheorie: Vom Empiriokritizismus zum Wiener Kreis

WS 1990/91

PS Jakob Friedrich Fries, Mathematische Naturphilosophie
PS Wissenschaftlicher Fortschritt: Konzepte von Lakatos, Kitcher und Rescher

SS 1990

PS Technik wissenschaftlichen Arbeitens in der Philosophie
PS Imre Lakatos, Methodologie wissenschaftlicher Forschungsprogramme

SS 1989

PS Wissenschaftstheorie und Wissenschaftsgeschichte (mit Dr. Rudolf Kötter)

Erlangen, Interdisziplinäres Institut für Wissenschaftstheorie und Wissenschaftsgeschichte

SS 2000

V Einführung in die Philosophie der Technik
HS Texte zum Positivismus
OS Neuere Arbeiten zur Technikphilosophie
Koll Neuere Arbeiten zur Philosophie der Mathematik

Erlangen, Institut für Philosophie, regelmäßige Veranstaltungen

SS 1996-SS 2001 Colloquium Logico-Philosophicum (mit Prof. Dr. Christian Thiel)

SS 1989-SS 1996 Logikhistorisches Kolloquium (mit Prof. Dr. Christian Thiel)

SS 1986-WS 1988/89 Kolloquium zur Sozialgeschichte der Logik (mit Prof. Dr. Christian Thiel)

Die Universität der Informationsgesellschaft