Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Die Kolleginnen und Kollegen des Fachs Philosophie

Nachrichten

I. Meeting of the Work Group Frauen in der Geschichte der Philosophie

| This meeting will take place right after the workshop Elisabeth of Bohemia – Women and Early Modern Philosophy and before the international conference Elisabeth of Bohmia (1618-1680) – Life and Legacy in honor of the 400th anniversary of the...

Forschungskolloquium: Dr. Dagmar Pichóva – “Czech Women Philosophers and Scientists”

| Forschungskolloquium zu History  of Women Philosophers SoSe 2018 Dr. Dagmar Pichóva – “Czech Women Philosophers and Scientists” 15.05.2018 16:00 - 18:00 Uhr Raum L3.204   Center for the History of Women Philosophers and Scientists     ...

Prof. Dr. Michael Kempe & Dr. Siegmund Probst: Leibniz virtuell gepuzzelt. Zur digitalen Rekonstruktion von Textzusammenhängen in Schriften von G. W. Leibniz

| Kolloquium zur Philosophie SoSe 2018: Prof. Dr. Michael Kempe & Dr. Siegmund Probst (Hannover): Leibniz virtuell gepuzzelt. Zur digitalen Rekonstruktion von Textzusammenhängen in Schriften von G. W. Leibniz   03.05.2018   Die Vorträge finden um...

Kolloquium zur Philosophie: PD Dr. Timm Lampert (Berlin): Wittgensteins Vermutung

| Kolloquium zur Philosophie SoSe 2018 PD Dr. Timm Lampert (Berlin): Wittgensteins Vermutung Hörsaal O2 16-18 Uhr Organisatoren: Prof. Dr. Ruth Hagengruber, Prof. Dr. Volker Peckhaus, Dr. Henning Peucker

"Verschwörungstheorien" - Philosophiedidaktischer Workshop

| Der Workshop „Verschwörungstheorien“ nimmt das gleichermaßen populäre wie schwierige Phänomen der Verschwörungstheorien in den Blick. Prof. Dr. Tanjev Schultz (Mainz) stellt in seinem Vortrag „‚Es kann nicht so sein, wie wir das hören‘: Die...

Blurred lines? Debatte und runder Tisch zur Abgrenzungsproblematik von Sexualität und Gewalt

| Veranstalter: Projektseminar „Philosophie der Sexualität“ der Universität Paderborn unter der Leitung von Ana Rodrigues am Lehrstuhl von Prof. Dr. Hagengruber im Rahmen des Projekts In der Philosophie zu Hause und die Studierendengruppe PEGASUS ...

Aktionstag "Frauen – Das käufliche Geschlecht"

| Veranstalter: Der Arbeitskreis "Frauenrechte sind Menschenrechte“, das Projekt "In der Philosophie zu Hause“, die Studierendengruppe PEGASUS und das Frauenhaus Paderborn Inhalt der Veranstaltung: Prostitution, vom Lateinischen prostituere = zur...

Moral Machines - Philosophische Implikationen moderner Robotik

| Studentische Vortragsreihe und offene Diskussion Termin: Fr, 26.01.2018 Zeit: 15:30-19:00 Uhr Ort: Hörsaal 02 Terminator, The Matrix, Blade Runner - unsere Zukunft? Der Einfluss des technologischen Fortschritts auf unser heutiges Leben ist...

Kolloquium zur Philosophie: Jessica Harmening: Die Sozialphilosophie von Charlotte Perkins Gilman

| Kolloquium zur Philosophie Wintersemester 2017/18     25.01.2018 Jessica Harmening (Paderborn): Die Sozialphilosophie von Charlotte Perkins Gilman Der Vortrag findet um 16 Uhr c.t. im Raum O2 der Universität Paderborn statt.     Organisatoren...

Workshop - The Unknown Du Châtelet: Inedita from St. Petersburg

| The Center History of Women Philosophers and Scientists recently acquired the Du Châtelet manuscripts contained in the Voltaire Collection of the Russian National Library at Saint Petersburg. In this workshop, the Center’s working group that focuses...

Kolloquium zur Philosophie: Prof. Dr. Ralf Stoecker: Menschenwürde - Was ist das, und wozu brauchen wir sie?

| Kolloquium zur Philosophie Wintersemester 2017/18     18.01.2018 Prof. Dr. Ralf Stoecker (Bielefeld): Menschenwürde - Was ist das, und wozu brauchen wir sie? Der Vortrag findet um 16 Uhr c.t. im Raum O2 der Universität Paderborn statt.     O...

Forschungskolloquium History of Women Philosophers: Andrea Reichenberger – “Zwei Perspektiven auf Einsteins Relativitätstheorie: Luise Lange und Ilse Rosenthal-Schneider”

|     Andrea Reichenberger (Paderborn) “Zwei Perspektiven auf Einsteins Relativitätstheorie: Luise Lange und Ilse Rosenthal-Schneider”   Datum: 19.12.2017Raum: O1.258Uhrzeit: 16 Uhr c.t.   History of Women Philosophers and Scientists      

Kolloquium zur Philosophie: PD Dr. Thorsten Streubel: Selbst-bewusstsein, Versuch einer leibphilosophischen Erhellung

| Kolloquium zur Philosophie Wintersemester 2017/18   14.12.  PD Dr. Thorsten Streubel (Berlin): Selbst-bewusstsein, Versuch einer leibphilosophischen Erhellung Der Vortrag findet um 16 Uhr c.t. im Raum O2 der Universität Paderborn statt.     O...

Kick-Off: Philosophische Perspektive auf das Wissensmanagment im Übergang vom analogen zum digitalen Zeitalter

| Was?: Kick-Off des Blockseminars "L.127.15095 Philosophische Perspektive auf das Wissensmanagment im Übergang vom analogen zum digitalen Zeitalter" Wann?: 5. Dez., 16-18 Uhr Wo?: O 1 258

Kolloquium zur Philosophie: Dr. Thomas Vongehr - Kann die Haut ein Thema der Philosophie sein

| Kolloquium zur Philosophie Wintersemester 2017/18   30.11.  Dr. Thomas Vongehr - Kann die Haut ein Thema der Philosophie sein Der Vortrag findet um 16 Uhr c.t. im Raum O2 der Universität Paderborn statt.     Organisatoren: Prof. Dr. Ruth...

Die Universität der Informationsgesellschaft