Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
| Lehrstuhl AOW

Rückblick auf die Transfertagung zum Thema "Strategisches Kompetenzmanagement in KMU" an der Uni Paderborn

In einer zunehmend globalisierten und technisierten Welt müssen sich auch die mittelständischen Unternehmen in Ostwestfalen-Lippe kontinuierlich neu ausrichten und anpassen. Zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit ist es daher unter anderem wichtig, die Kompetenzen der Mitarbeiter strategisch mit Blick auf die zukünftige Unternehmensstrategie weiterzuentwickeln. Wie dies gelingen kann, erfuhren Wirtschafts- und Verbandsvertreter, Wissenschaftler und sonstige Interessierte bei einer Veranstaltung an der Universität Paderborn am 30.06.2017.

Die Tagung unter der Leitung von Prof. Dr. Schaper, Dr. Daniel Ossenschmidt und Julian Decius vom Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie beinhaltete neben den Vorträgen von elf Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft auch zwei Workshops zu innovativen Tools für die Kompetenzerfassung und -entwicklung der Mitarbeiter. Im Fokus stand dabei die innerhalb des Forschungsprojekts entwickelte Kompetenzmanagementtabelle. Außerdem wurden digitale Tools zur arbeitsplatzintegrierten Kompetenzentwicklung wie eine tabletgestützte digitale Einarbeitungshilfe für Montagevorgänge sowie ein Demonstrator eines Lernprogramms mit VR-Brille für die Lagerlogistik vorgestellt. Der Keynote-Vortrag von Prof. Dr. Gregor Engels gab einen Überblick zum Stand der Digitalisierung von Unternehmen in der Region und zu den sich daraus ergebenden Herausforderungen für die Arbeitsorganisation.

Interessierten senden wir gern die Tagungsunterlagen zu. Bitte melden Sie sich dazu bei Julian Decius (julian.decius[at]uni-paderborn.de). Die Veranstaltung fand als Transfertagung im Rahmen des Verbundprojekts „StraKosphere“ statt, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. Eine weitere Tagung zu einem ähnlichen Thema der Projektpartner aus Karlsruhe und München ist in Planung.

Weitere Informationen zur Transfertagung finden Sie auf der Tagungshomepage: blogs.uni-paderborn.de/strakosphere-transfertagung/

Die Universität der Informationsgesellschaft