Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Aktuelles

Neue Publikation für die Praxis zu Eltern-Lehrer-Gesprächen

| In dem Herausgeberwerk von Gernot Aich und Kolleg/-innen „Kommunikation und Kooperation mit Eltern“ ist ein Beitrag von Johanna Hilkenmeier und Heike M. Buhl erschienen. Unter dem Titel „Zur Bedeutung des Gesprächs am Elternsprechtag“ berichten sie...

Neue Veröffentlichung

| Wie hängen Fähigkeiten, Anforderungen und akademische Leistungen im Lehramtsstudium zusammen? Mit dieser Frage haben sich Carla Bohndick (jetzt Universität Landau), Tom Rosman (Leibnitz Institut Trier), Susanne Kohlmeyer und Heike M. Buhl in ihrer...

Neue Veröffentlichung zur Kompetenzen und Motiven von potentiellen Lehramtsstudierenden

| Wer interessiert sich für ein Lehramtsstudium? Carla Bohndick (jetzt Universität Koblenz Landau), Susanne Kohlmeyer und Heike M. Buhl untersuchen die Kompetenzen und Motive potentieller Lehramtsstudierender.

Neue Publikation zur Motivationsförderung am Elternsprechtag

| In der Studie von Johanna Hilkenmeier, Sabrina Wiescholek und Heike M. Buhl wird der Zusammenhang zwischen eingeschätzter Leseleistung, Lehrer- und Elternverhalten am Elternsprechtag untersucht.

Neue Publikation zum Übergang Studierender in den Beruf

| Die Studie von Heike M. Buhl, Peter Noack und Bärbel Kracke untersucht die Unterstützung, die Universitätsabsolvent/-innen beim Übergang in den Beruf durch Eltern, Partner/ Partnerin und Freunde erfahren.

Sabrina Wiescholek hat ihre Dissertation erfolgreich verteidigt

| "Family Literacy: Elterliches Unterstützungsverhalten bei dem Erwerb von Lesekompetenz in der ersten Klasse" - eine Dissertation zum Projekt LIFE (Lesen in Familie erleben)

Neue Publikation zu sozialen Aspekten von Prokrastination:

| Do procrastination-friendly environments make students delay unnecessarily?

Rückblick auf die Transfertagung zum Thema "Strategisches Kompetenzmanagement in KMU" an der Uni Paderborn

| Am 30.06.2017 fand die Transfertagung des Projekts "StraKosphere" in Paderborn statt. Die Veranstaltung unter Leitung von Prof. Dr. Schaper, Dr. Daniel Ossenschmidt und Julian Decius beinhaltete neben Vorträgen von elf Referenten aus Wirtschaft und...

Neue Publikation zu emotionaler Verarbeitung von Bildern und Wörter

| In einer Masterarbeit im Fach Psychologie untersuchten Robert Kordts-Freudinger, Kevin Oergel und Martin Wünnemann, wie sich emotionale Reize (Bilder und Wörter) auf das unbewusste Schwanken beim geraden Stehen auswirken.

Stellenausschreibung SHK im Schreibzentrum

| Das Kompetenzzentrum Schreiben sucht eine SHK für die Studentische Schreibberatung.

Für alle Studierenden: Offene Sprechstunde der Studentischen Schreibberatung

| Schreibberatung direkt? Die Studentische Schreibberatung berät jetzt auch in der Universitätsbibliothek!  

Ethische Richtlinien des Fachs Psychologie zum Umgang mit Menschen und Daten in der Forschung online

| Empirische Forschungsprojekte müssen äußerst sorgfältig mit Menschen und ihren Daten umgehen. Um Studierenden Orientierung zu bieten, hat das Fach Psychologie Richtlinien für diesen Umgang erarbeitet.

Wie erfasst man Schreibkompetenz? Neue Publikation

| Schreibkompetenzen sind wichtig, wenn nicht sogar zentral für ein erfolgreiches Studium. Deswegen ist auch ihre Erforschung wichtig. Ingrid Scharlau, Christiane Golombek und Katrin B. Klingsieck stellen in einem neuen Beitrag für die Zeitschrift...

Neue Publikation zur Kompetenzmanagementtabelle

| Die Kompetenzmanagementtabelle (KMT) ist ein Instrument für das strategische Kompetenzmanagement, das im Forschungsverbundprojekt StraKosphere speziell für die Bedarfe kleiner und mittlerer Produktionsunternehmen entwickelt wurde.

Paderborner Beiträge auf der EAWOP-Konferenz in Dublin

| Vom 17. bis 20. Mai 2017 fand die Konferenz der European Association of Work and Organizational Psychology (EAWOP) in Dublin statt. Mit dabei waren auch drei VertreterInnen der Uni Paderborn: Dr. Elena Bender, Johanna Braukmann und Julian Decius...

Die Universität der Informationsgesellschaft