Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bücher im Zentrum für Geschlechterstudien/Gender Studies Bildinformationen anzeigen
Jahresberichte, Aufkleber, Bücher Bildinformationen anzeigen
Jahresberichte, Tasse Bildinformationen anzeigen

Bücher im Zentrum für Geschlechterstudien/Gender Studies

Foto: Julia Schlepphorst

Jahresberichte, Aufkleber, Bücher

Foto: Julia Schlepphorst

Jahresberichte, Tasse

Foto: Julia Schlepphorst

Veröffentlichungen

Bildung – Geschlecht – Gesellschaft

"Bildung – Geschlecht – Gesellschaft. Eine Einführung" (2016) von Barbara Rendtorff mit Elke Kleinau und Birgit Riegraf

 

Belz Verlag

Betonen – Ignorieren – Gegensteuern?

"Betonen – Ignorieren – Gegensteuern? Zum pädagogischen Umgang mit Geschlechtertypiken" (2015) von Claudia Mahs, Barbara Rendtorff und Anne Dorothee Warmuth (Hrsg.)

Beltz Verlag

40 Jahre Feministische Debatten

"40 Jahre Feministische Debatten - Resümee und Ausblick" (2014) von Barbara Rendtorff, Birgit Riegraf und Claudia Mahs (Hrsg.)

Beltz Verlag

Jungenpädagogik im Widerstreit

"Jungenpädagogik im Widerstreit" (2011) von Edgar Foster, Barbara Rendtorff und Claudia Mahs (Hrsg.)

Kohlhammer Verlag

Erziehung, Gewalt, Sexualität

"Erziehung, Gewalt, Sexualität. Zum Verhältnis von Geschlecht und Gewalt in Erziehung und Bildung" (2016) von Claudia Mahs, Barbara Rendtorff und Thomas Viola Rieske (Hrsg.)

Budrich Verlag

Erkenntnis, Wissen, Intervention

"Erkenntnis, Wissen, Intervention – Geschlechterwissenschaftliche Perspektiven" (2015) von Barbara Rendtorff, Birgit Riegraf, Claudia Mahs und für die FG Gender Monika Schröttle (Hrsg.)

Beltz Verlag

Geschlechterforschung

"Geschlechterforschung" (2011) von Barbara Rendtorff, Claudia Mahs und Verena Wecker (Hrsg.)

Kohlhammer Verlag

Weitere Veröffentlichungen

aktuelle Ausgabe des onlinejournal kultur & geschlecht #16.

 

 

Die Universität der Informationsgesellschaft