Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Kupferstich von Matthäus Merian (1647)

Foto: http://www.zeno.org - Contumax GmbH & Co. KG

Forschungskooperation Barock im Norden?

Gemeinsam mit den Lehrstühlen von Prof. Dr. Ehland (Anglistik) und Frau Prof. Dr. Schmitz (Romanistik) untersucht das Forschungsprojekt den Barock im Norden am Beispiel des Theaters, des Städtebaus und der Rituale.

Einen Tagungsbericht zur internationalen Fachkonferenz Bauten – Rituale – Aufführungen. Medieninnovationen im Nordeuropa des 17. Jahrhunderts (3. bis 4. Dezember 2012, Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel) finden Sie hier.

PaderQuellen – Paderborner Forum Geschichtsunterricht

Da die Lehrerausbildung für die Universität Paderborn von zentraler Bedeutung ist, haben sich drei Mitglieder des Historischen Instituts zusammengeschlossen, um digital Lehrmaterialien und Unterrichtsentwürfe für (angehende) Lehrerinnen und Lehrer zur Verfügung zu stellen. Herr Fäßler und Herr Süßmann haben vor vier Semestern zusammen mit Herrn Sobich das Projekt ins Leben gerufen.

Promotionen

Christine Boßmeyer

Erschienen unter: Boßmeyer, Christine: Visuelle Geschichte in den Zeichnungen und Holzschnitten zum Weißkunig Kaiser Maximilians I. Text- und Bildband. Ostfildern 2015.

Abgeschlossen 2014.

Tilman Moritz

Autobiographik als Ausdruck ritterschaftlicher Habitusbildung im Reich (1480-1560).

Abgeschlossen 2015.

Carolin Pecho

Mit Marias Hilf'? Leopold Erzherzog von Österreich (1586-1632) zwischen Hauspolitik und Selbstbehauptung im Vorfeld des Dreißigjährigen Krieges.

Markus Pohl

Europa in der Tradition Habsburgs? Zur Erinnerung und Deutung Karls V. durch Otto von Habsburg und die Paneuropa Union.

Ramon Voges

Glaube, Herrschaft und Gewalt. Die Französischen Religionskriege und der Aufstand der Niederlande in den Bildberichten Franz und Abraham Hogenbergs.

Forschende und Lehrende

Prof. Dr. Johannes Süßmann

Fakultät für Kulturwissenschaften > Historisches Institut > Frühe Neuzeit

Johannes Süßmann
Telefon:
+49 5251 60-5527
Fax:
+49 5251 60-3709
Büro:
N4.338
Web:

Sprechzeiten:

Die Sprechzeiten im Sommersemester sind:

Do, 14:30 Uhr - 16:00 Uhr

Die Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit im SoSe 2017 sind:

Di, 01.08.2017, 09:00 Uhr - 12:30 Uhr und 14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Mi, 02.08.2017, 09:00 Uhr - 12:30 Uhr
Mi, 16.08.2017, 14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Di, 29.08.2017, 09:00 Uhr - 12:00... mehr

Prof. Dr. Malte Prietzel

Historisches Institut > Mittelalterliche Geschichte > Mittelalterliche Geschichte I

Malte Prietzel
Telefon:
+49 5251 60-5571
Büro:
N4.305
Web:

Sprechzeiten:

Im Sommersemester 2017

donnerstags, 13:00 - 15:00 Uhr

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit:

Dienstag, 29.08.2017 / 16:00 - 18:00 Uhr
Freitag,    15.09.2017 / 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag, 28.09.2017 / 11:30 - 13:30 Uhr
 

 

Dr. Carolin Pecho

Fakultät für Kulturwissenschaften > Historisches Institut > Frühe Neuzeit

Carolin Pecho
Telefon:
+49 5251 60-5526
Büro:
N4.140
Web:

Sprechzeiten:

Sommersemester 2017

3.5.17              9-12 und 13:30-15
4.5.17             16:10-17:00
24.5.17            9-12 und 13:30-14

27. 6.17           9-12

Bitte reservieren Sie sich einen Termin an einem der Zettel an meiner Bürotür oder vereinbaren Sie per EMail einen separaten Termin.

Dr. des. Ramon Voges

Fakultät für Kulturwissenschaften > Historisches Institut > Frühe Neuzeit

Ramon Voges
Telefon:
+49 5251 60-5526
Büro:
N4.140
Web:

Sprechzeiten:

In der vorlesungsfreien Zeit:
nach Vereinbarung

 

Die Universität der Informationsgesellschaft