Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Lehrstuhl für Materielles und Immaterielles Kulturerbe, Exkursion 2016, hier: Besuch des Schlosses Solitude Bildinformationen anzeigen
Exkursion der Alten Geschichte nach Aphrodisias, Türkei (2011) Bildinformationen anzeigen
Kupferstich von Matthäus Merian (1647) Bildinformationen anzeigen

Foto: CC BY SA Hans Weingartz/Wikicommons

Lehrstuhl für Materielles und Immaterielles Kulturerbe, Exkursion 2016, hier: Besuch des Schlosses Solitude

Foto: Privat

Exkursion der Alten Geschichte nach Aphrodisias, Türkei (2011)

Foto: Privat

Kupferstich von Matthäus Merian (1647)

Foto: http://www.zeno.org - Contumax GmbH & Co. KG

|

Härtefallsprechstunde

Im Sommersemester 2018 findet die Härtefallsprechstunde am 16.04.2018 von 15:00 – 18:00 Uhr statt. Bitte beachten Sie dazu folgende Hinweise:

Das Institut stellt sicher, dass die Studierenden in den je nach Studienrichtung pro Semester und Fach vorgesehenen Veranstaltungen einen Seminarplatz bekommen. Die erste Sitzung in den Veranstaltungen ist obligatorisch. Frei gewordene Plätze werden von den Lehrenden in der ersten Sitzung an Nachrücker/innen vergeben.

Sollten Sie an einer Veranstaltung trotz vorheriger Anmeldung nicht mehr teilnehmen wollen, müssen Sie sich in PAUL unverzüglich abmelden. Sie helfen dem Institut damit, frei gewordene Seminarplätze in der Härtefallsprechstunde an Studierende weiterzuvergeben.

Sollte es keinen Platz geben, den die Studierenden wahrnehmen können (weder in dem Wunschseminar noch in den anderen Seminaren des gleichen Typs) und ein Härtefall vorliegen: Besuch der Härtefallsprechstunde. Dort wird Ihnen dann ein Platz zugewiesen und sie können mit einem PAUL-Zettel zu dem entsprechenden Dozenten gehen, um ihn unterschreiben zu lassen.

Zusammenfassung: konkretes Vorgehen bei der Wahl von Veranstaltungen im Sommersemester 2018

1. Versuch der regulären Anmeldung in der ersten Anmeldephase (Grundlage: Freie Plätze in den für sie in Frage kommenden Seminaren)

2. Versuch der regulären Anmeldung in der zweiten Anmeldephase (Grundlage: Freie Plätze in den für sie in Frage kommenden Seminaren)

3. Sollte es keinen Platz geben - weder in dem Wunschseminar noch in den anderen Seminaren des gleichen Typs - und ein Härtefall vorliegen: Besuch der Härtefallsprechstunde

Die Universität der Informationsgesellschaft