Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Foto: Ev. Institut

Prof. Dr. Ilona Nord

Universitätsprofessorin für Praktische Theologie

Seit dem 01.10.2015 ist Prof. Dr. Ilona Nord an der Universität Würzburg.

 

 

Vita

seit Januar 2015 Universitätsprofessorin für Didaktik der Evangelischen Religionslehre mit Schwerpunkt Inklusion an der Universität Paderborn.

Gastprofessorin am Department of Historical, Philosophical and Religious Studies an der Universität Umeå/Schweden (2013-2016) mit Forschungsschwerpunkt im Bereich Religiöser Mediensozialisation.

Von Oktober 2010 bis Dezember 2014 Juniorprofessorin für Praktische Theologie an der Universität Hamburg.

2008 an der Universität Münster mit einer Arbeit über "Realitäten des Glaubens. Die virtuelle Dimension christlicher Religiosität" (Berlin 2008) habilitiert.

Im Jahre 2006 in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau ordiniert.

Forschungsprojekte
2014-2018Flaming/Cybermobbing als Phänomen interreligiöser Kommunikationen
2014-2016Pilotprojekt „Empirische Erforschung medienspezifischer religiöser Sozialisation“ mit Ass. Prof. H. Zipernovszky, Universität Umeå
2014-2018Empirische Studie zu Inklusionsprozessen im Studium Ev. Theologie aus der Perspektive sinnesbehinderter Studierender 
2015-2018Projektgruppenantrag „Religion und Religiosität im Kontext medialer Transformationsprozesse der Gegenwart“ im Rahmen der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie (WGTh), gemeinsam mit Dr. Kristin Merle, Universität Tübingen
2015-2016Kirche als Netzwerkorganisation
Ab Ende 2015Inklusionsdiskurse in der Geschichte Praktischer Theologie, insbesondere im religionspädagogischen Kontext
Betreute Promotionen
Swantje Luthe
Wissenschaftliche Mitarbeiterin für Praktische Theologie, Universität Paderborn Dissertation: Mediatisierte Trauer-und Bestattungswelten in der sich wandelnden Friedhofskultur (vorläufiger Arbeitstitel). Erstbetreuung durch Prof. Dr. Hans-Martin Gutmann, Zweitbetreuung durch Prof. Dr. Ilona Nord.
Anna Neumann
Wissenschaftliche Mitarbeiterin für Religionspädagogik, Universität Paderborn Dissertationstitel: Inklusion im Lehrerzimmer: eine empirische Untersuchung zum Selbstverständnis von (Religions-) Lehrkräften mit Behinderung. Erstbetreuung bei Frau Prof. Dr. Ilona Nord, Zweitbetreuung bei Herrn Prof. Dr. Harald Schroeter-Wittke.

Jens Palkowitsch-Kühl
Wissenschaftlicher Mitarbeiter für Religionspädagogik, Goethe-Universität Frankfurt am Main Dissertationstitel: Religion und digitale Medien. Eine explorative empirische Untersuchung zur Perspektive von Lehrkräften auf die Medienbildung im Ethik- und (evangelischen, katholischen und islamischen) Religionsunterricht. Erstbetreuung bei Herrn Prof. Dr. D. Käbisch, Zweitbetreuung bei Frau Prof. Dr. I. Nord.
Sonja Riccius
(Informationen folgen in Kürze)
Mitgliedschaften

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Zusammenschlüssen

  • Wissenschaftliche Gesellschaft für Theologie; Stellvertretende Sektionsvorsitzende Praktische Theologie
  • Gesellschaft für wissenschaftliche Religionspädagogik
  • European Society Of Women in Theological Research
  • Arbeitskreis Religion und Populäre Kultur
  • Societas Homiletica
  • Arbeitsgemeinschaft Homiletik
  • Deutsche und Internationale Paul Tillich Gesellschaft
  • Artheon. Gesellschaft für Gegenwartskunst und Kirche

Mitherausgeberin von

  • „KU praktisch“ (Gütersloher Verlagshaus)
  • „Tillich Preview“ (Lit-Verlag)

Die Universität der Informationsgesellschaft