Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Germanistische Sprachdidaktik - Header - Slider Bildinformationen anzeigen
Germanistische Sprachdidaktik - Header - Slider Bildinformationen anzeigen
"In der Gegenwart erzählen wir im Präsens!" Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Germanistische Sprachdidaktik - Header - Slider

Foto: Paderborner Germanistische Sprachdidaktik

Germanistische Sprachdidaktik - Header - Slider

Foto: Paderborner Germanistische Sprachdidaktik

"In der Gegenwart erzählen wir im Präsens!"

Foto: Die Grundschulzeitschrift, 277/2014

Foto: Cynthia Arnold

Foto: Free-Photos | pixabay

Foto: WordCloud

Foto: Cynthia Arnold

Dr. Katharina Köller

Kontakt
Vita
Publikationen

Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft

Oberstudienrätin im Hochschuldienst

Fakultät für Kulturwissenschaften > Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft > Germanistische Sprachdidaktik

Oberstudienrätin im Hochschuldienst

Telefon:
+49 5251 60-3577
Büro:
C4.314 (Karte)
Sprechzeiten:

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit:

Mittwoch, 2. August 2017: 12 - 13 Uhr

Dienstag, 22. August 2017: 10 - 12 Uhr

Donnerstag, 14. September 2017: 14 - 15 Uhr

Mittwoch, 20. September 2017: 14 - 15 Uhr

Dienstag, 26. September 2017: 13 - 14 Uhr

Postfach auf C3

 

Web:
Besucher:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Postanschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

02/1985 - heute

Beruflicher Werdegang

1985 Erstes Staatsexamen für das Lehramt für die Primarstufe und Sekundarstufe I (Deutsch / Biologie)

1988 Zweites Staatsexamen für das Lehramt für die Primarstufe in Bielefeld

1989-1990 Lehrerin an Schulen mit Modellprojekten zur Integration ausländischer Kinder

1991 Einstellung in den Schuldienst

1993–2001 Fachleiterin für das Fach Deutsch und Hauptseminarleiterin am Studienseminar für das Lehramt für die Primarstufe Bielefeld

2001 Abordnung an die Universität Paderborn

2007-2015 Studienrätin im Hochschuldienst im Fach Germanistik

seit 2015 Oberstudienrätin im Hochschuldienst

1) Monographien

Köller, Katharina: Individualisierung orthographischer Normerwerbsprozesse durch digital gestützte Rechtschreibstrategien – theoretische Grundlagen und exemplarische Konzeption einer Lernsoftware. 2012.

2) Herausgeberschaften

Goer, Charis, Katharina Köller (Hrsg.): Fachdidaktik Deutsch. Grundzüge der Sprach- und Literaturdidaktik. (Reihe: Literaturwissenschaft elementar herausgegeben von Norbert Eke).  Paderborn: Wilhelm Fink Verlag 2014. 

Gr. Holthaus, Marlies, Katharina Köller (Hrsg.): Interkulturell lernen – erziehen – bilden. Theoretische und unterrichtspraktische Anregungen zum Umgang mit heterogenen Lerngruppen. Paderborner Beiträge zur Unterrichtsforschung und Lehrerbildung. Münster: Lit Verlag 2004.
 

3) Aufsätze

Düsing, Elke, Katharina Köller: Kann man Bilder hören? Ästhetisches Lernen durch einen Hörspaziergang. In: Grundschulunterricht Deutsch, Nr. 1, Januar 2016, S. 9-12.

Grosser, Sabine, Katharina Köller: Kunstwerke schreibend erfahren. In: Eger, Nana, Antje Klinge (Hrsg.): Künstlerinnen und Künstler im Dazwischen. Forschungsansätze zur Vermittlung in der kulturellen Bildung, Band 7. (Reihe: Bochumer Beiträge zur bildungswissenschaftlichen und fachdidaktischen Theorie und Forschung herausgegeben von Gabrielle Bellenberg u.a.). Bochum, Freiburg: Projekt Verlag 2015, S. 76-84.

Köller, Katharina: Arbeitsfeld Texte schreiben. In: Goer, Charis, Katharina Köller (Hrsg.): Fachdidaktik Deutsch. Grundzüge der Sprach- und Literaturdidaktik. (Reihe: Literaturwissenschaft elementar herausgegeben von Norbert Eke). Paderborn: Wilhelm Fink Verlag 2014, S. 142-164.

Köller, Katharina: Arbeitsfeld Rechtschreiben. In: Goer, Charis, Katharina Köller (Hrsg.): Fachdidaktik Deutsch. Grundzüge der Sprach- und Literaturdidaktik. (Reihe: Literaturwissenschaft elementar herausgegeben von Norbert Eke). Paderborn: Wilhelm Fink Verlag 2014. S. 165-191

Düsing, Elke, Katharina Köller: Bestimmungsmomente und Prinzipien des Deutschunterrichts. In: Goer, Charis, Katharina Köller (Hrsg.): Fachdidaktik Deutsch. Grundzüge der Sprach- und Literaturdidaktik. (Reihe: Literaturwissenschaft elementar herausgegeben von Norbert Eke). Paderborn: Wilhelm Fink Verlag 2014, S. 29-49.

Köller, Katharina, Welki, Sandra: Unser Schulhof soll schöner werden. Präpositionen und Adverbien im Kontext eines Schreibprojektes nutzen. In: Praxis Deutsch, Nr. 238, März 2013, S. 19-21.

Köller, Katharina, Marina Iakushevich: Biographisch-ästhetische Reflexion von Grammatikkenntnissen. In: Eckhardt, Juliane u.a. (Hrsg.): Ästhetisches Lernen, Band 2. (Reihe: Studien zur Germanistik und Anglistik), Frankfurt a. M., Berlin, Brüssel, New York, Oxford, Wien: Peter Lang 2011: S.63-82.

Düsing, Elke, Katharina Köller: Diagnose und Förderung im Deutschunterricht. Ein kritischer Überblick über ausgewählte Diagnoseinstrumente und Förderkonzepte. In: Heggen, Tanja (Hrsg.): Lernprozesse professionell begleiten. Paderborner Beiträge zur Unterrichtsforschung und Lehrerbildung, Münster : Lit Verlag 2010.

Düsing, Elke, Katharina Köller: Diagnostische Verfahren im Deutschunterricht. In: Heggen, Tanja, Daniela Götze (Hrsg.): Grundschule neu denken. Paderborner Beiträge zur Unterrichtsforschung und Lehrerbildung, Münster : Lit Verlag 2008, S. 15-31.

Köller, Katharina: Individualisiertes Rechtschreiblernen. In: Karin Bräu und Ulrich Schwert (Hrsg.): Heterogenität als Chance. Vom produktiven Umgang mit Gleichheit und Differenz in der Schule. Paderborner Beiträge zur Unterrichtsforschung und Lehrerbildung, Münster : Lit Verlag 2005, S. 239-262.

Köller, Katharina: Wege zur eigenen Identität und zur Identität anderer – Möglichkeiten eines schülerorientierten Unterrichts zur Förderung von fremd- und Eigenverständnis. In: Gr. Holthaus, Marlies, Katharina Köller (Hrsg.): Interkulturell lernen – erziehen – bilden. Theoretische und unterrichtspraktische Anregungen zum Umgang mit heterogenen Lerngruppen. Paderborner Beiträge zur Unterrichtsforschung und Lehrerbildung, Münster : Lit Verlag 2004, S. 157-166.

Köller, Katharina: Leseerlebnisse im Primarbereich – Wege zu einer neuen Kultur des Lesens. In: Reihe VBE Dokumentationen: PISA – Menetekel oder heilsamer Schock? Kinder und Jugendliche brauchen Lesekompetenz, Kitzingen 2002, S.77-85.

Köller, Katharina, Gisela Lütgert: Mein Weg zu Astrid Lindgren. Eine Unterrichtseinheit zum literarischen Leben in der Schule. In: Praxis Deutsch, Nr. 146, November 1997, S. 31-35.

4) Vorträge

 

2016  Vortrag an der Bültmannshofschule Bielefeld: Konzept zur Förderung sprachlicher Kompetenzen bei Zuwandererkindern

2015    7. Paderborner Grundschultag: Auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen und LRS – Erscheinungsbild, Diagnose und Förderung sowie Konsequenzen für Schule und Unterricht.

2014    Netzwerktagung Forschung kulturelle Bildung: Kunstwerke schreiben erfahren.

2014    Kongress „Bildnerisches Gestalten und kreatives Schreiben in der Entwicklung des Menschen“: Kulturelle Bildung durch kreatives Schreiben zu Bildern.

2012    6. Paderborner Grundschultag: Förderung der Schreibkompetenz im 3. und 4. Schuljahr.

2011    Ringvorlesung des Ästhetischen Kollegs Paderborn: Biographisch-ästhetische Reflexion von Grammatikkenntnissen.

2009     Fachtagung für den Unterricht in der Sekundarstufe I: Diagnose und Förderung im Deutschunterricht. Ein kritischer Überblick über ausgewählte Diagnoseinstrumente und Förderkonzepte.

2007    Ostfriesische Hochschultage in Aurich: Diagnostische Verfahren im Deutschunterricht.

2007    Universität Münster: Morphematische Prozeduren im Deutschunterricht der Sekundarstufe.

2006    Josefschule Lippstadt: Entwicklung eines Förderkonzepts für den Rechtschreibunterricht in den Klassen 1-4.

2006    4. Paderborner Grundschultag: Diagnostische Verfahren im Deutschunterricht.

2006    Freie Grundschule Dinschede: Sprachwissenschaftliche, didaktische und neurodidaktische Grundlagen zur Entwicklung eines Förderkonzepts für den Deutschunterricht.

2005    Lehrertag in Essen: Fehleranalyse und Förderung im Deutschunterricht der Sekundarstufe I.

2004    Grundschule Lipperreihe: Neue Wege in der Rechtschreibdidaktik – Grenzen und Möglichkeiten des Einsatzes von Rechtschreibsoftware.

2004    Lehrertag in Bielefeld: Diagnosekompetenzen im Deutschunterricht: Computerbasiertes Rechtschreiblernen.

2004    Heinz-Nixdorf MuseumsForum: Computergestützte Lernprozesse beim Schriftspracherwerb. Das spannende Verhältnis zwischen Sprachdidaktik und Neuen Medien.

2004    Tagung der Praktikumsmanager an Universitäten in NRW  in Paderborn: Forschendes Lernen in der Fachdidaktik Deutsch.

2003    3. Paderborner Grundschultag: Wege zur eigenen Identität und zur Identität anderer – Möglichkeiten eines schülerorientierten Unterrichts zur Förderung von Fremd- und Eigenverständnis.

2002    3. Paderborner Grundschultag: Wege zur eigenen Identität und zur Identität anderer – Möglichkeiten eines schülerorientierten Unterrichts zur Förderung von Fremd- und Eigenverständnis.

Die Universität der Informationsgesellschaft