Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Germanistische Sprachdidaktik - Header - Slider Bildinformationen anzeigen
Germanistische Sprachdidaktik - Header - Slider Bildinformationen anzeigen
"In der Gegenwart erzählen wir im Präsens!" Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Germanistische Sprachdidaktik - Header - Slider

Foto: Paderborner Germanistische Sprachdidaktik

Germanistische Sprachdidaktik - Header - Slider

Foto: Paderborner Germanistische Sprachdidaktik

"In der Gegenwart erzählen wir im Präsens!"

Foto: Die Grundschulzeitschrift, 277/2014

Prof. Dr. Sara Rezat

Kontakt
Profil
Vita
Publikationen

Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft > Germanistische Sprachdidaktik

Professorin

Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft

Professorin

Telefon:
+49 5251 60-5576
Büro:
C 4.316
Sprechzeiten:

In der vorlesungsfreien Zeit:

07.03.2017, 11.00-12.00 Uhr
14.03.2017, 11.00-12.00 Uhr
21.03.2017, 11.00-12.00 Uhr

Bitte melden Sie sich zur Sprechstunde per E-Mail an.

Während der Vorlesungszeit:

ab dem 24.04.2017 wieder
dienstags, 11.00-12.00 Uhr.

Bitte melden Sie sich zur Sprechstunde per E-Mail an.

Web:

Forschungsschwerpunkte
  • Entwicklung und Förderung literaler Textkompetenz: Schreib – und textdidaktik
  • Schulische Beurteilungsforschung: Bewerten und Beurteilen im Deutschunterricht
  • Sprachliche Aspekte des Lernens im Fachunterricht
  • Musik und Sprache 
Funktionen
Mitgliedschaften
  • Mitglied im Symposion Deutschdidaktik e.V.
  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft (DGfS)
02/1995 - heute

Beruflicher Werdegang

seit WS 2015/2016: Vertretung der Professur für Germanistische Sprachdidaktik an der Universität Paderborn

seit 2007 Studienrätin im Hochschuldienst am Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen

WS 2006/2007 Lehrauftrag an der Universität Bielefeld (Institut für Linguistik und Literaturwissenschaft)

2003-2007 wissenschaftliche Mitarbeiterin von Prof. Dr. Fritz Pasierbsky (Germanistische Sprachwissenschaft; Institut für Germanistik) an der Universität Paderborn

2006 Promotion Dr. phil. (Germanistische Sprachwissenschaft), Universität Paderborn; Dissertation zum Thema: „Die Konzession als strategisches Sprachspiel“

2003-2006 Promotionsstudiengang ‚Germanistische Sprachwissenschaft’

07/2003- 10/2003 wissenschaftliche Hilfskraft von Prof. Dr. Fritz Pasierbsky (Germanistische Sprachwissenschaft; Institut für Germanistik) an der Universität Paderborn

2002 Diplom ‚Musikpädagogik’ (Studienrichtung Instrumentalpädagogik, Hauptfach: Flöte

2001/2002 1. Staatsprüfung Lehramt Sek. I/II (Deutsch/Musik)

1996-2002 Studium an der Universität Paderborn

1996-2002 Studium an der Hochschule für Musik Detmold

Diverse Forschungsaufenthalte in Finnland (Universität Tampere), Schweden (Universität Umea) und Norwegen (Universität Agder, Kristiansand).

 

1) Monographien

Feilke, Helmuth/Lehnen, Katrin/Rezat, Sara/Steinmetz, Michael (2016): Materialgestütztes Schreiben lernen. Konzepte - Aufgaben – Kopiervorlagen. Sekundarstufen I und II. Braunschweig: Schroedel.

Rezat, Sara (2007): Die Konzession als strategisches Sprachspiel. Heidelberg: Universitätsverlag Winter. [Dissertation]

Pasierbsky, Fritz / Rezat, Sara (2006): Überzeugen oder Überreden? Sprachlichen Strategien auf die Schliche kommen. Tübingen: Stauffenburg.

2) Herausgeberschaften

Rezat, Sara (Hrsg.) (i.V., 2017): Prozessorientierte Schreibförderung. Fördermagazin Sekundarstufe Deutsch 4/2017. Oldenbourg.

Rezat, Sara (Hrsg.) (2015): SprachSpiele. Fördermagazin Sekundarstufe Deutsch. Heft 4/2015. Oldenbourg.

Rezat, Sara (Hrsg.) (2014): Schriftliches Argumentieren. Fördermagazin Sekundarstufe Deutsch. Heft 4/2014. Oldenbourg.

Rezat, Sara (Hrsg.) (2013): Selbstbeurteilung. Fördermagazin Sekundarstufe Deutsch. Heft 4/2013. Oldenbourg.

3) Wissenschaftliche Beiträge (Zeitschriften und Sammelbände)

• Rezat, Sara (i.V. ,2017): „Welches Tier versteckt sich hier?“ — Rätsel-Elfchen auf der Grundlage von Sachtexten verfassen. In: Grundschulunterricht Deutsch.
• Lehnen, Katrin/Rezat, Sara (i.V., 2017): Materialgestütztes Schreiben: Ein Aufgabenformat zur sprachlich-ästhetischen kulturellen Bildung? In: Abraham, Ulf/Brendel-Perpina, Ina (Hrsg.): Kulturen des Inszenierens in Deutschdidakitk und Deutschunterricht. Stuttgart: Klett/Fillibach. 
• Rezat, Sara (i.V., 2017): Prozessorientierte Schreibförderung. Basisbeitrag. In: Fördermagazin Sekundarstufe 4/2017.
• Rezat, Sara (i.E., 2017): Sprachwandel oder Sprachverfall? In: Praxis Deutsch 262. Materialgestützt argumentieren. 
• Rezat, Sara (i.E., 2017): Argumentative Textprozeduren als Werkzeuge zur Anbahnung wissenschaftlicher Textkompetenz. Ein Einblick in Gebrauchsschemata von SchülerInnen der Sekundarstufe. In: Bushati, Bora/Ebner, Christopher/Niederdorfer, Lisa/Schmölzer-Eibinger, Sabine (Hrsg.): Wissenschaftlich schreiben lernen. Diagnose und Förderung wissenschaftlicher Textkompetenz.
• Rezat, Sara/Lehnen, Katrin (i. Dr., 2017): Ästhetisch-kulturelle Erfahrungsräume materialgestützten Schreibens. In: Grosser, Sabine / Köller, Katharina / Vorst, Claudia (Hrsg.): Ästhetische Erfahrungen – Theoretische Konzepte und empirische Befunde zur kulturellen Bildung. Frankfurt am Main et al.: Peter Lang Verlag 2017 (Studien zur Germanistik und Anglistik, 22). 
• Rezat, Sebastian/Rezat, Sara (i.Dr., 2017): Subject specific genres and genre awareness in integrated mathematics and language teaching. In: EURASIA Journal of Mathematics, Science & Technology Education. 
• Rezat, Sara/Grundler, Elke (2016): Argumentative Themenentfaltung in Schülertexten und Schülergesprächen. In: Behrens, Ulrike/Gätje, Olaf (Hrsg.): Mündliches und schriftliches Handeln im Deutschunterricht. Wie Themen entfaltet werden. Positionen der Deutschdidaktik. Frankfurt: Lang. S. 149-168.
• Rezat, Sara (2016): „Kindern musst du das anders erklären als Erwachsenen“ – Spielanleitungen für Kinder und Erwachsene. In: Praxis Deutsch 256. S. 28-33.
• Rezat, Sara (2016) : Sprache und Sprachgebrauch untersuchen und reflektieren. In: Goer, Charis/Köller, Katharina (Hrsg.): Fachdidaktik Deutsch. 2., überarbeitete und aktualisierte Auflage. Paderborn: Wilhelm Fink Verlag, S. 289-318.
• Rezat, Sara (2016): Fachspezifische Leistungsbewertung und –beurteilung. In: Goer, Charis/Köller, Katharina (Hrsg.): Fachdidaktik Deutsch. 2., überarbeitete und aktualisierte Auflage. Paderborn: Wilhelm Fink Verlag, S. 97-111. 
• Rezat, Sebastian/Rezat, Sara/Janzen, Sabrina (2015): Sprachsensibler Umgang mit Textmustern im Mathematikunterricht am Beispiel von Konstruktionsbeschreibungen. In: Caluori, F./Linneweber-Lammerskitten, H./Streit, Chr. (Hrsg.): Beiträge zum Mathematikunterricht 2015. Vorträge auf der 49. Tagung für Didaktik der Mathematik vom 09.02.2015 bis 13.02.2015 in Basel. Band 2. Münster: WTM, S. 736-739.
• Rezat, Sara (2015): Vom Spielen zum Schreiben – gemeinsam eine Spielrezension verfassen. In: Deutsch 5-10, Kooperatives Schreiben 44/2015, S. 22-25
• Rezat, Sara (2015): SpracheSpielen. Kreativer Umgang mit Sprache im Deutschunterricht. Basisbeitrag. In: Fördermagazin Sekundarstufe 4/2015, S. 5-9.
• Rezat, Sara (2015): Berlin entdecken. Schüler schreiben materialgestützt einen eigenen Stadtführer für die Klassenfahrt. In: Praxis Deutsch 251, S. 13-22.
• Rezat, Sara (2014): Schriftliches Argumentieren – Teilkompetenzen fördern. Basisbeitrag. In: Fördermagazin Sekundarstufe 4/2014, S. 5-9. 
• Rezat, Sara (2014): Soziale Netzwerke – Pro und Contra. Aufgaben zum schriftlichen Argumentieren. In: Fördermagazin Sekundarstufe 4/2014, S. 33-38. 
• Rezat, Sara (2014) : Grammatik/Sprachbetrachtung. In: Goer, Charis/Köller, Katharina (Hrsg.): Fachdidaktik Deutsch. Paderborn: Wilhelm Fink Verlag, S. 291-312.
• Rezat, Sara (2014): Sprachgeschichte, Sprachvarietäten, Sprache und Denken. In: Goer, Charis/Köller, Katharina (Hrsg.): Fachdidaktik Deutsch. Paderborn: Wilhelm Fink Verlag, S. 313-326.
• Rezat, Sara (2014): Fachspezifische Leistungsbewertung und –beurteilung. In: Goer, Charis/Köller, Katharina (Hrsg.): Fachdidaktik Deutsch. Paderborn: Wilhelm Fink Verlag, S. 97-111. 
• Rezat, Sara (2014) : Sprache als Instrument des Musikunterrichts? In: Michalak, Magdalena (Hrsg.): Sprache als Lernmedium im Fachunterricht. Hohengehren: Schneider Verlag, S. 175-195.
• Rezat, Sara (2014): Textprozeduren als Instrumente des Schreibens. In: Bachmann, Thomas/Feilke, Helmuth (Hrsg.): Werkzeuge des Schreibens – Beiträge zu einer Didaktik der Textprozeduren. Stuttgart: Klett, S. 177-197.
• Rezat, Sara (2013): „Ich kann mich doch nicht selbst beurteilen…“ – Wege zur Selbstbeurteilung im Deutschunterricht. Basisbeitrag. In: Fördermagazin Sekundarstufe 4/2013, S. 5-8.
• Rezat, Sara/Rezat, Sebastian (2012): Mathematische Sachaufgaben verstehen und erklären. In: Praxis Deutsch 233, S. 36-41. 
• Gätje, Olaf/Rezat, Sara/Steinhoff, Torsten (2012): Positionierung. Zur Entwicklung des Gebrauchs modalisierender Prozeduren in argumentativen Texten von Schülern und Studenten. In: Feilke, Helmuth/Lehnen, Katrin (Hrsg.): Textroutinen. Theorie, Erwerb und didaktisch-mediale Modellierung. Frankfurt/Main: Lang, S. 125-153. 
• Rezat, Sara (2011): Schriftliches Argumentieren. Zur Ontogenese konzessiver Argumentationskompetenz. In: Didaktik Deutsch 31, S. 50-67.
• Jost, Jörg/Lehnen, Katrin/Rezat, Sara (2011): „Dein Wortbildgedächtnis ist recht gut gefestigt …“. Institutionenspezifische Beurteilungspraktiken am Beispiel schulischer Berichtszeugnisse und Lehrerkommentare. In: Meer, Dorothee/ Birkner, Karin (Hrsg.): Institutionalisierter Alltag - Mündlichkeit und Schriftlichkeit in unterschiedlichen Praxisfeldern. Mannheim: Verlag für Gesprächsforschung, S. 167- 194. 
• Jost, Jörg/Lehnen, Katrin/Rezat, Sara/Schindler, Kirsten (2011):  Schriftliches Beurteilen lernen. In: Bräuer, Gerd/ Schindler, Kirsten (Hrsg.): Schreibarrangements für Schule, Hochschule, Beruf. Freiburg: Filibach, S. 221-239. 
• Rezat, Sara (2011):  Argumentierendes Schreiben – Lernförderliche Schreibaufgaben für die Grundschule. In: Grundschulunterricht Deutsch 3, S. 8-12.
• Rezat, Sara (2010): Argumentations- und Kommunikationskompetenz. Fächerübergreifende Förderung in der Grundschule. In: Grundschulunterricht Mathematik 2 , S. 14-17.
• Rezat, Sara (2009): Konzessive Konstruktionen. Ein Verfahren zur Rekonstruktion von Konzessionen. In: Zeitschrift für Germanistische Linguistik 37, S. 469-489.
• Rezat, Sara (2008): Sprachbilder in der Politik. Analogien als Strategien der Meinungsbeeinflussung. In: Praxis Deutsch 211, S. 32-37.
• Rezat, Sara (2008): Musik und Sprache – wechselseitige ästhetische Aneignungsprozesse. In: Vorst, Claudia/ Grosser, Sabine/ Eckhardt, Juliane/ Burrichter, Rita (Hrsg.):  Ästhetisches Lernen. Fachdidaktische Grundfragen und praxisorientierte Konzepte im interdisziplinären Kontext von Lehrerbildung und Schule. Frankfurt a.M.: Lang, S. 149-168. (Studien zur Germanistik und Anglistik Band 18)

4) Rezensionen/Berichte

Kausale Kohärenz: Von der grammatischen Beschreibung zur automatischen Textanalyse. Bericht über ein Kolloquium am Institut für Deutsche Sprache, Mannheim am 21.1.2008. In: Deutsche Sprache 38/3 (2010). S. 283-286.

Ulrike Krieg, Wortbildungsstrategien in der Werbung. In: Zeitschrift für Sprachwissenschaft 26/1 (2007).

Christa Dürscheid, Syntax. Grundlagen und Theorien. In: Zeitschrift für Sprachwissenschaft 24/1 (2005).

___________________________________________________

Die Universität der Informationsgesellschaft