Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Elke Düsing

Kontakt
Vita

Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft

Studienrätin im Hochschuldienst

Fakultät für Kulturwissenschaften > Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft > Germanistische Sprachdidaktik

Studienrätin im Hochschuldienst

Fakultät für Kulturwissenschaften > Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft > Germanistische und Allgemeine Sprachwissenschaft

Studienrätin im Hochschuldienst

Telefon:
+49 5251 60-3574
Büro:
C4.311 (Karte)
Sprechzeiten:

Sprechstunde im SS17: mittwochs, 14-15 Uhr

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit:

Montag, den 31.7. von 12.00 bis 13.00 Uhr

Dienstag, den 29.8. von 12.00 bis 13.00 Uhr

Donnerstag, den 14.9. von 12.00 bis 13.00 Uhr

Donnerstag, den 5.10. von 11.30 bis 12.30 Uhr

Urlaub: 16.9. bis 2.10.17

 

Besucher:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Postanschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

01/1984 - heute

Beruflicher Werdegang

1984-1987 Studentische Hilfskraft am „Lektorat für Sprecherziehung und
Vortragskunst“ des Germanistischen Instituts der Universität Münster

(eigenverantwortliche Organisation und Durchführung von Veranstaltungen)

ab 1985 Durchführung und Leitung von Weiterbildungsmaßnahmen an der
Universität Münster,

freiberufliche Tätigkeiten als Sprecherzieherin: Atem- und
Stimmtraining, Rhetoriktrainerin

1987 1. Staatsprüfung für das Lehramt der Sekundarstufe I und II in den
Fächern: Deutsch, Pädagogik und Sport

1988 1. Staatsprüfung für die Primarstufe in den Fächern: Deutsch,
Mathematik und Sport

1988 Sprecherzieherprüfung (DGSS) an der Universität Münster

1988-1990 Studienreferendarin am Märkischen Gymnasium in Hamm

1990 2. Staatsexamen für das Lehramt Sek.I und II in den Fächern:

Deutsch, Pädagogik und Sport und Erwerb der Befähigung zum Lehramt der
Primarstufe: Deutsch, Mathematik und Sport

1990/1991 Ausbildung zur Anwendungsprogrammiererin am Landesamt für
Datenverarbeitung und Statistik in Düsseldorf

mit anschließender Übernahme als Regierungsangestellte

1991-2003 Tätigkeit als Grundschullehrerin

2004 Erwerb der Lehrbefähigung für das Fach "Evangelische Theologie"
(Sek. I)

2004-2006 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Paderborn
am Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft,
Schwerpunkt: Sprachdidaktik (Lehrstuhl von Frau Prof. Dr. Eckhardt)

Seit 04/2006 Abgeordnete Lehrkraft an der Universität Bielefeld,
Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft, Modulbeauftragte des
Moduls „Praxisstudien: Bildung und Weiterbildung“

Seit 10/2008 Studienrätin im Hochschuldienst an der Universität
Paderborn am Institut für Germanistik und Vergleichende
Literaturwissenschaft, Schwerpunkt:
Sprachpraxis-Sprecherziehung-Sprachdidaktik

Die Universität der Informationsgesellschaft