Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Studierende bei ihrer Arbeit in einem Seminar.
Foto: Universität Paderborn, Daniel Kanthak Bildinformationen anzeigen
Auf der Abschlussveranstaltung einer interdisziplinären Seminarveranstaltung in den Kulturwissenschaften tauschen sich die Studierenden und Lehrenden aus.
Foto: Universität Paderborn, Daniel Kanthak Bildinformationen anzeigen
Studierende besprechen sich in einer Gruppenarbeit mit der Dozentin Prof. Dr. Angelika Strotmann.
Foto: Universität Paderborn, Daniel Kanthak Bildinformationen anzeigen

Studierende bei ihrer Arbeit in einem Seminar. Foto: Universität Paderborn, Daniel Kanthak

Foto: Universität Paderborn/ Daniel Kanthak

Auf der Abschlussveranstaltung einer interdisziplinären Seminarveranstaltung in den Kulturwissenschaften tauschen sich die Studierenden und Lehrenden aus. Foto: Universität Paderborn, Daniel Kanthak

Foto: Universität Paderborn/ Daniel Kanthak

Studierende besprechen sich in einer Gruppenarbeit mit der Dozentin Prof. Dr. Angelika Strotmann. Foto: Universität Paderborn, Daniel Kanthak

Foto: Universität Paderborn/ Daniel Kanthak

Lukas Konsek

Kontakt

Institut für Katholische Theologie > Religionsdidaktik

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Telefon:
+49 5251 60-2346
Büro:
N3.119 (Karte)
Sprechzeiten:

nach Absprache per E-Mail

Web:
Besucher:
Pohlweg 55
33098 Paderborn
Postanschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

___________________________________________________

Forschungsschwerpunkt

Kritisch-konstruktiver Transfer zwischen Religionsdidaktik und Komparativer Theologie und didaktische Konsequenzen für interreligiöse bzw. kooperative Lernprozesse  

Beruflicher Werdegang
seit 11/2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Katholische Theologie, Lehrstuhl für Religionsdidaktik (Prof. Dr. Jan Woppowa) unter besonderer Berücksichtigung systematisch-theologischer Fragestellungen in Bezug auf religionsdidaktische Erträge der Komparativen Theologie, an der Universität Paderborn.
10/2016 erreichter Abschluss: Zweites Staatsexamen
05/2015 – 10/2016 Referendariat für das Lehramt an Gymnasien/Gesamtschulen am Christian-Dietrich-Grabbe-Gymnasium Detmold
04/2015 erreichter Abschluss: Erstes Staatsexamen; Thema der Staatsexamensarbeit: „Komparative Theologie als Grundlage eines konfessionell-kooperativen Religionsunterrichts?“
WS 09/10 – WS 14/15Studium des Lehramtes an der Universität Paderborn für die Fächer Katholische Theologie und Geschichte an Gymnasien und Gesamtschulen
2008 Allgemeine Hochschulreife am Heilig-Geist-Gymnasium Menden (Sauerland)

Die Universität der Informationsgesellschaft