Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Studierende bei ihrer Arbeit in einem Seminar.
Foto: Universität Paderborn, Daniel Kanthak Bildinformationen anzeigen
Auf der Abschlussveranstaltung einer interdisziplinären Seminarveranstaltung in den Kulturwissenschaften tauschen sich die Studierenden und Lehrenden aus.
Foto: Universität Paderborn, Daniel Kanthak Bildinformationen anzeigen
Studierende besprechen sich in einer Gruppenarbeit mit der Dozentin Prof. Dr. Angelika Strotmann.
Foto: Universität Paderborn, Daniel Kanthak Bildinformationen anzeigen

Studierende bei ihrer Arbeit in einem Seminar. Foto: Universität Paderborn, Daniel Kanthak

Foto: Universität Paderborn/ Daniel Kanthak

Auf der Abschlussveranstaltung einer interdisziplinären Seminarveranstaltung in den Kulturwissenschaften tauschen sich die Studierenden und Lehrenden aus. Foto: Universität Paderborn, Daniel Kanthak

Foto: Universität Paderborn/ Daniel Kanthak

Studierende besprechen sich in einer Gruppenarbeit mit der Dozentin Prof. Dr. Angelika Strotmann. Foto: Universität Paderborn, Daniel Kanthak

Foto: Universität Paderborn/ Daniel Kanthak

Terminübersicht des Instituts für Katholische Theologie

Auf dieser Seite sind einige wichtige Termine des laufenden Semesters zu finden. Dazu zählen sowohl Anmeldefristen für Lehrveranstaltungen und Prüfungen, sowie Veranstaltungstermine des Instituts, als auch allgemeinere Termine. Zu einzelnen Terminen und Veranstaltungen, die das Institut für Katholische Theologie besonders betreffen, werden jeweils zeitnah weitere Informationen zur Verfügung gestellt. Eine Garantie für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hier gemachten Angaben wird nicht gegeben.

Die Übersicht aller vorläufig angesetzten Prüfungstermine des Instituts für Katholische Theologie finden Sie hier.

Prüfungstermine Wintersemester 2017/18

Die Universität der Informationsgesellschaft