Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Autor: Joakim Jardenberg | Lizenz: CC BY 2.0 Bildinformationen anzeigen
Autor: Michal Dočekal | Lizenz: CC BY-SA 2.0 Bildinformationen anzeigen
Autor: Clyde Robinson | Lizenz: CC BY 2.0 Bildinformationen anzeigen
Autor: Harco Rutgers | Lizenz: CC BY-SA 2.0 Bildinformationen anzeigen
Autorin: Janaina C. Falkiewicz | Lizenz: CC BY 2.0 Bildinformationen anzeigen

Autor: Joakim Jardenberg | Lizenz: CC BY 2.0

Autor: Michal Dočekal | Lizenz: CC BY-SA 2.0

Autor: Clyde Robinson | Lizenz: CC BY 2.0

Autor: Harco Rutgers | Lizenz: CC BY-SA 2.0

Autorin: Janaina C. Falkiewicz | Lizenz: CC BY 2.0

Mediengeschichte

Dr. Christoph Neubert

Kontakt
Profil
Vita
Publikationen

Institut für Medienwissenschaften > Mediengeschichte

Akademischer Rat

Telefon:
+49 5251 60-3736
Fax:
+49 5251 60-4225
Büro:
E2.329 (Karte)
Sprechzeiten:

Montag, 18.00-19.00 Uhr

(Bitte Anmeldung per Mail)

Web:
Besucher:
Pohlweg 55
33098 Paderborn
Postanschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte
  • Geschichte und Theorie der technischen Medien
  • Mediale Praktiken in Design und Architektur
  • Diskurse und Medien der Ökologie
  • Medien- und Kulturgeschichte von Verkehr und Logistik
  • Techniksoziologie
Lehrveranstaltungen aktuell
  • "Klassiker der Medienwissenschaften: Friedrich Kittler", Seminar (MA), Universität Paderborn, SS 2017.
  • "Die Akteur-Netzwerk-Theorie in den Medienwissenschaften", Seminar (BA/MA), Universität Paderborn, SS 2017
  • "Mediengeschichte der Standardisierung", Seminar (BA/MA), Universität Paderborn, WS 2016/17.
  • "Klassiker der Medienwissenschaft: Paul Virilio", Seminar (MA), Universität Paderborn, WS 2016/17.
  • Einführung in den Master-Studiengang Medienwissenschaften, Einführungsseminar (MA), Universität Paderborn, WS 2016/17. (Beteiligung)
  • "Jean Baudrillard - Lektüreseminar", Seminar (MA), Universität Paderborn, SS 2016.
  • "'Geschüttelt, nicht gerührt.' Medien bei James Bond", Seminar (BA/MA), Universität Paderborn, SS 2016.
  • "Einführung in die Mediengeschichte/Introduction to Media History", Einführungsseminar (BA), Universität Paderborn, WS 2015/16.
  • "Vilém Flusser - Lektüreseminar", Seminar (MA), Universität Paderborn, WS 2015/16.
  • Einführung in den Master-Studiengang Medienwissenschaften, Einführungsseminar (MA), Universität Paderborn, WS 2015/16. (Beteiligung)
Lehrveranstaltungen Archiv

 

  • "Kritische Theorie und Medienwissenschaften/Critical Theory and Media Research", Seminar (MA), Universität Paderborn, SS 2015.
  • "Geschichte des Computing/History of Computing", Seminar (BA), Universität Paderborn, SS 2015.
  • "Rage against the Machine. Maschinensturm und Technikfeindschaft in Geschichte und Gegenwart/Rage against the Machine. On Anti-Technical Movements", Seminar (BA u. MA), Universität Paderborn, WS 2014/15. 
  • Einführung in den Master-Studiengang Medienwissenschaften, Einführungsseminar (MA), Universität Paderborn, WS 2014/15.
  • "Marshall McLuhan - How are you doing?", Seminar (MA), Universität Paderborn, SS 2014.
  • "Speichern. Medien der Aufbewahrung vom Beutel bis zur Cloud/Keeping Things. Storage Media from Pouches to the Cloud", Seminar (BA u. MA), Universität Paderborn, SS 2014.
  • "Medien und Ökologie II: Maschinen und Milieus/Media Ecology II: Machines and Milieus", Seminar (MA), Universität Paderborn, WS 2013/14.
  • "Kulturtechniken/Cultural Techniques", Seminar (BA u. MA), Universität Paderborn, WS 2013/14.
  • "Geschichte und Geschichtlichkeit medialer Kulturen/Histories of Media Cultures", Einführungsseminar zum Master-Studiengang Medienwissenschaften, Universität Paderborn, WS 2013/14. (Beteiligung)
  • "Einführung in die Mediengeschichte/Introduction to Media History", Einführungsseminar (BA), Universität Paderborn, SS 2013.
  • "Geschichte der Fotografie/History of Photography", Seminar (BA u. MA), Universität Paderborn, SS 2013.
  • "Was ist Medienarchäologie?/What is Media Archaeology?", Seminar (MA), Universität Paderborn, WS 2012/13.
  • "Lebendmedien. Theorie und Geschichte der Computerviren/ Living Media. Theory and History of Computer Viruses", Seminar (BA), Universität Paderborn, WS 2012/13.
  • "Mediengeschichte/Media History", Einführungsseminar zum Master-Studiengang "Medienwissenschaften", Universität Paderborn, WS 2012/13. (Beteiligung)
  • "Architektur und Medien/Architecture and Media", Seminar (BA u. MA), Universität Paderborn, SS 2012.
  • "Communication and Control. Geschichte und Theorie der Kybernetik/Communication and Control. History and Theory of Cybernetics", Seminar (BA u. MA), Universität Paderborn, SS 2012.
  • "Medien und Ökologie. Von der Tümpelforschung zur Ambient Intelligence/Media Ecology. From Limnology to Ambient Intelligence", Seminar (BA u. MA), Universität Paderborn, WS 2011/12.
  • "Einführung in die Mediengeschichte/Introduction to Media History", Einführungsseminar (BA), Universität Paderborn, WS 2011/12.
  • "Geschichte und Geschichtlichkeit medialer Kulturen/Histories of Media Cultures", Einführungsseminar zum Master-Studiengang "Mediale Kulturen", Universität Paderborn, WS 2011/12. (Beteiligung)
  • "Geschichte der Übertragung. Nachrichtenmedien vom Boten bis zum Microblogging/History of Communications. From Messengers to Microblogging", Seminar (BA u. MA), Universität Paderborn, SS 2011.
  • "Wie schreibt sich Mediengeschichte? Probleme und Verfahren medialer Historiographie/Writing Media History. Problems, Methods, Examples", Seminar (BA u. MA), Universität Paderborn, SS 2011.
  • "Vom disegno zum Object Fabbing. Medialität des Designs/From disegno to Object-Fabbing. Design as Medium", Seminar (BA u. MA), Universität Paderborn, WS 2010/11.
  • "Digitale Medien. Theorie und Geschichte/Digital Media. Theory and History", Seminar (BA u. MA), Universität Paderborn, WS 2010/11.
  • "Mediale Kulturen/Media Cultures", Einführungsseminar zum Master-Studiengang "Mediale Kulturen", Universität Paderborn, WS 2010/11. (Beteiligung)
  • "Fakten - Fiktionen - Fakes. Die Realität der Medien", Seminar (BA u. MA), Fernuniversität Hagen, SS 2010. (zus. mit Torsten Hahn)
  • "Verkehr als Motiv der literarischen Moderne", Seminar, Universität zu Köln, WS 2007/2008. (zus. mit G. Schabacher)
1997 - heute

Wissenschaftlicher Werdegang

 

Studium der Deutschen Philologie, Allgemeinen Sprachwissenschaft und Philosophie an der Universität zu Köln

1997-1999 Mitglied der Interuniversitären Arbeitsgruppe "Sprache, Literatur, Kultur im Wandel ihrer medialen Bedingungen" (Aachen, Bonn, Düsseldorf, Köln)

1999-2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Kulturwissenschaftlichen Forschungskolleg SFB/FK 427 "Medien und kulturelle Kommunikation" der Universitäten Aachen, Bochum, Bonn und Köln mit Sitz an der Universität zu Köln

2005 Promotion im Fach Deutsche Philologie mit einer Arbeit zu Johann Carl Wezel ("Wezel. Autor-Werk-Konstruktionen")

2007-2009 Forschungsprojekt "Theorien des Verkehrs und der Logistik" im Rahmen des SFB/FK 427

2010-2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Neuere deutsche und europäische Literatur, Lehrgebiet Neuere deutsche Literaturwissenschaft und Medienästhetik, der Fernuniversität in Hagen

2010-2012 Vertretung der Juniorprofessuren für Fernsehen und digitale Medien sowie für Mediengeschichte am Institut für Medienwissenschaften der Universität Paderborn

Seit 2012 Akademischer Rat mit dem Schwerpunkt Mediengeschichte am Institut für Medienwissenschaften der Universität Paderborn

Seit 2012 Mitglied des Graduiertenkollegs Automatismen. Kulturtechniken zu Reduzierung von Komplexität

1 Monographie

Wezel. Autor-Werk-Konstruktionen, Würzburg: Königshausen & Neumann 2008 (=Studien zur Kulturpoetik, hg. v. Torsten Hahn, Erich Kleinschmidt und Nicolas Pethes, Bd. 11).

2 Herausgeberschaften

Standardisierung und Naturalisierung, München: Fink 2017 (=Schriftenreihe des Graduiertenkollegs Automatismen). (Hg. zus. mit Martin Müller, in Vorb.)

Gehäuse. Mediale Einkapselungen, München: Fink 2017 (=Schriftenreihe des Graduiertenkollegs Automatismen). (Hg. zus. mit Christina Bartz, Timo Kaerlein und Monique Miggelbrink, im Ersch.)

Traffic. Media as Infrastructures and Cultural Practices, Leiden und Boston: Brill 2015 (=At the Interface/Probing the Boundaries; Bd. 88). (Hg. zus. mit Marion Näser-Lather)

Verkehrsgeschichte und Kulturwissenschaft. Analysen an der Schnittstelle von Technik, Kultur und Medien, Bielefeld: transcript 2013. (Hg. zus. mit Gabriele Schabacher)

- Rez.: Zeitschrift für Medienwissenschaft (David Sittler), Sehepunkte 13 (2013), Nr. 9 (Anette Schlimm), H-Soz-u-Kult (Christopher Kopper)

3 Reihenherausgeberschaft

Automatismen. Schriftenreihe des Graduiertenkollegs "Automatismen", München: Fink 2010ff. (Hg. zus. mit Hannelore Bublitz, Norbert Eke, Reinhard Keil und Hartmut Winkler)

4 Aufsätze und Artikel

"Wenn man nun selbst nicht gerührt ist, wie soll man denn da schreiben?" Nachrichtentechniken, Körperschnittstellen, Affekte, in: Katharina Fürholzer/Yulia Mevissen (Hg.): Briefkultur und Affektästhetik, Heidelberg: Winter 2017. (=Beiträge zur neueren Literaturgeschichte; 3. Folge, Bd. 369) (im Ersch.)

Zur Medialität von Gehäusen. Einleitung, in: Christina Bartz/Timo Kaerlein/Monique Miggelbrink/Christoph Neubert (Hg.): Gehäuse. Mediale Einkapselungen, München: Fink 2017 (=Schriftenreihe des Graduiertenkollegs Automatismen). (Zus. mit Christina Bartz, Timo Kaerlein und Monique Miggelbrink, im Ersch.)

Software/Architektur. Zum Design digitaler Dienstbarkeit, in: Markus Krajweski/Jasmin Meerhoff/Stefan Trüby (Hg.): Dienstbarkeitsarchitekturen. Zwischen Service-Korridor und Ambient Intelligence, Tübingen und Berlin: Wasmuth Verlag 2017. (Im Druck)

Dädalus in Toyland. Fahrzeuge, Waffen und Gadgets in Ken Adams Filmwelten. Essay zum Nachlass Ken Adams im Rahmen des Ken-Adam-Archivs der Deutschen Kinemathek. Museum für Film und Fernsehen, Berlin 2016.

'The Tail on the Hardware Dog'. Historical Articulations of Computing Machinery, Software, and Services, in: Irina Kaldrack/Martina Leeker (Hg.): There is no Software, there are just Services. Lüneburg: Meson Press 2015, S. 20-37.

Traffic - Media as Infrastructures and Cultural Practices. Introduction, in: Marion Näser-Lather/Christoph Neubert (Hg.): Traffic. Media as Infrastructures and Cultural Practices, Leiden und Boston: Brill 2015, S. 1-27 (=At the Interface/Probing the Boundaries; Bd. 88). (Zus. mit Marion Näser-Lather)

Die Medien des Wals. Chapter 85: The Fountain in Herman Melvilles Moby-Dick , in: Neue Rundschau, 126. Jg. 2015, Heft 1, S. 178-194. (Moby-Dick - Ein historisch-spekulativer Kommentar)

Speichern, in: Historisches Wörterbuch des Mediengebrauchs, hg. von Heiko Christians, Matthias Bickenbach und Nikolaus Wegmann, Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2014, S. 535-555.

Rewriting the Matrix of Life. Biomedia between Ecological Crisis and Playful Actions, in: communication+1, 3 (2014): Afterlives of Systems, hg. v. Florian Sprenger und Christina Vagt. (Zus. mit Serjoscha Wiemer)

Wie ist die Medienwissenschaft der Zukunft und der Utopie? - Statement, in: Zeitschrift für Medienwissenschaft (ZfM) 10 (2014): ZEHN, S. 12-13.

Die Haut, in: Ralf Adelmann/Ulrike Bergermann (Hg.): Das Medium meiner Träume. Festschrift für Hartmut Winkler zum 60. Geburtstag, Berlin: Verbrecher Verlag 2013, S. 87-88.

Verkehrsgeschichte an der Schnittstelle von Technik, Kultur und Medien. Einleitung, in: Christoph Neubert/Gabriele Schabacher (Hg.): Verkehrsgeschichte und Kulturwissenschaft. Analysen an der Schnittstelle von Technik, Kultur und Medien, Bielefeld: transcript 2013, S. 7-45. (Zus. mit Gabriele Schabacher)

Innovation, Mobilisierung, Transport: Zur verkehrstheoretischen Grundlegung der Akteur-Netzwerk-Theorie in Bruno Latours Aramis, or The Love of Technology, in: Christoph Neubert/Gabriele Schabacher (Hg.): Verkehrsgeschichte und Kulturwissenschaft. Analysen an der Schnittstelle von Technik, Kultur und Medien, Bielefeld: transcript 2013, S. 93-140.

Selbstlos. Heterotechnologien im Menschen- und Maschinenpark (Samuel Butler, Gabriel Tarde), in: Hannelore Bublitz/Irina Kaldrack/Theo Röhle/Mirna Zeman (Hg.): Automatismen. Selbst-Technologien, München: Fink 2013 (=Schriftenreihe des Graduiertenkollegs Automatismen), S. 71-103.

Störung, in: Handbuch der Mediologie. Signaturen des Medialen, hg. v. Christina Bartz, Ludwig Jäger, Marcus Krause und Erika Linz, München: Fink 2012, S. 272-288.

Vom disegno zur digital materiality. Operationsketten der Reproduktion zwischen künstlerischer, biologischer und technischer Vermittlung, in: Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft (ZÄK)/Journal für Aesthetics and General Art History, hg. v. Josef Früchtl u. Maria Moog-Grünewald, 57/1 (2012), Schwerpunktthema: Akteur-Netzwerk-Theorie, S. 45-67.

Verkehr, in: Handbuch der Mediologie. Signaturen des Medialen, hg. v. Christina Bartz, Ludwig Jäger, Marcus Krause und Erika Linz, München: Fink 2012, S. 323-328.

Logistik, in: Handbuch der Mediologie. Signaturen des Medialen, hg. v. Christina Bartz, Ludwig Jäger, Marcus Krause und Erika Linz, München: Fink 2012, S. 164-169. (zus. mit Gabriele Schabacher)

The End of the Line. Zu Theorie und Geschichte der Selbststeuerung in der modernen Logistik, in: Hannelore Bublitz/Irina Kaldrack/Theo Röhle/Hartmut Winkler (Hg.): 'Unsichtbare Hände.' Automatismen in Medien-, Technik- und Diskursgeschichte, München: Fink 2011 (=Schriftenreihe des Graduiertenkollegs Automatismen), S. 191-214.

Um-Welt. Latours Ökologie nach der Natur, in: Franz-Josef Deiters/Axel Fliethmann/Birgit Lang/Alison Lewis/Christiane Weller (Hg.): Nach der Natur. After Nature, Freiburg i.Br.: Rombach 2010 (=Limbus. Australisches Jahrbuch für germanistische Literatur- und Kulturwissenschaft; Bd. 3), S. 13-32.

Onto-Logistik. Kommunikation und Steuerung im Internet der Dinge, in: Archiv für Mediengeschichte, hg. v. Lorenz Engell, Joseph Vogl und Bernhard Siegert, 8 (2008): Agenten und Agenturen, S. 119-133.

Elektronische Adressenordnung, in: Stefan Andriopoulos/Gabriele Schabacher/Eckhard Schumacher (Hg.): Die Adresse des Mediums, Köln: DuMont 2001 (= Mediologie, Bd. 2), S. 34-63.

Code, in: Nicolas Pethes/Jens Ruchatz (Hg.): Gedächtnis und Erinnerung. Ein interdisziplinäres Lexikon, Hamburg: Rowohlt 2001, S. 102-103.

Datenbank, in: Nicolas Pethes/Jens Ruchatz (Hg.): Gedächtnis und Erinnerung. Ein interdisziplinäres Lexikon, Hamburg: Rowohlt 2001, S. 110-111.

Geschichtsphilosophie, in: Nicolas Pethes/Jens Ruchatz (Hg.): Gedächtnis und Erinnerung. Ein interdisziplinäres Lexikon, Hamburg: Rowohlt 2001, S. 228-229.

Noch dreimal: 'Ist Kunst codierbar?', in: Nummer. Kunst - Literatur - Theorie, 3. Jg., H. 4/5 (1996), S. 37-55.

5 Rezensionen

Friedrich Balke/Bernhard Siegert/Joseph Vogl (Hg.): Mediengeschichte nach Friedrich Kittler. Archiv für Mediengeschichte 13 (München: Fink 2013), H-Soz-Kult, 16.10.2014.

Wiebke Porombka: Medialität urbaner Infrastrukturen. Der öffentliche Nahverkehr, 1870-1933 (Bielefeld: transcript 2013), in: Vierteljahrsschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 101, Heft 1 (2014), S. 77.

6 Interview

"What Are Digital Cultures?" DCRL Research Interviews. Zum Begriff, den historischen Voraussetzungen, Potenzialen, Gefahren und Grenzen 'digitaler Kulturen'. Digital Cultures Research Lab (DCRL), Leuphana Universität Lüneburg, 10. Juli 2015.

7 Vorträge

"Der Moment der Schnecke. Zur Inszenierung animalischer Ästhetik in Uexkülls Umweltlehre". Vortrag im Rahmen der Tagung "theatrum animalium - theatrum animarum. Inszenierungen der Tier-Mensch-Relation". Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft, Universität Wien, 09.-11. Dezember 2015.

"'Wenn man nun selbst nicht gerührt ist, wie soll man denn da schreiben?' Nachrichtentechniken, Körperschnittstellen, Affekte". Keynotevortrag im Rahmen der transdisziplinären Konferenz "Briefe als Träger und Trigger von Affekten". Westfälische Wilhelms-Universität Münster, 03.-04. Juli 2015.

"Wasser und Wein. Medienökologie der Aura zwischen Kunst und Design." Vortrag im Rahmen der Reihe Actor-Network-Theory der Forschungswerkstatt Neuere deutsche Literatur, Institut für Deutsche Sprache und Literatur, Universität zu Köln, 07. Mai 2015.

"If you desire to see, learn how to act. Ökologie zwischen Austernwirtschaft und Welttheater". Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Black Box" des Graduiertenkollegs "Automatismen. Kulturtechniken zur Reduzierung von Komplexität" im Wintersemester 2014/15, Universität Paderborn, 28. Oktober 2014.

"The City as Extension and Environment. Historical Views on Urban Eco-Logistics". Vortrag im Rahmen der Tagung "Computing the City. Ubiquitous Computing and Logistical Cities". Centre for Digital Cultures (CDC) / Digital Cultures Research Lab (DCRL), Leuphana Universität Lüneburg, 09.-10. Juli 2014. Besprechung von David Sittler (Siegen).

"Technosymbiosis in the First Machine Age". Vortrag im Rahmen des Streams Life, in Media: Neocybernetics, General Ecologization, and the Rethinking of Environmentality (convenors: Mark Hansen and Erich Hörl) der Tagung "Life, in Theory. The 8th Meeting of the European Society for Literature, Science, and the Arts (SLSAeu)". Universita del Piemonte Orientale, Vercelli, und Universita di Torino, Turin, 03.-06. Juni 2014.

"Aufrichtigkeit als Medieneffekt. Individualität, Briefkultur und die Frage nach dem Pferd". Internationale Tagung "Aufrichtigkeitseffekte. Signale, Figurationen und Medien im Zeitalter der Aufklärung" der Emmy Nöther-Gruppe Aufrichtigkeit in der Goethezeit. Universität Paderborn, 23.-25. Januar 2014.

"Leben im Kreis. Uexkülls Medien". Vortrag im Rahmen des Panels Wissenschaftskulturen der Bio- und Öko-Medialität auf der Jahrestagung "Medien der Wissenschaften" der Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM) 2013. Leuphana Universität Lüneburg, 03.-05. Oktober 2013.

"Medialität der Aufrichtigkeit. Zur Postierung des Selbst seit 1750". Workshop Aufrichtigkeitseffekte - Zur Kommunizierbarkeit von Aufrichtigkeit der Emmy Nöther-Gruppe "Aufrichtigkeit in der Goethezeit", Universität Paderborn, 25.-26. Januar 2013.

"Software/Architektur. Zum Design digitaler Dienstbarkeit". Internationale Tagung Dienstbarkeitsarchitekturen. Vom Service-Korridor zur Ambient Intelligence, Bauhaus-Universität Weimar und Goethe-Nationalmuseum, 26.-28. Mai 2011.

"Vom disegno zur Digital Materiality: Operationsketten des Designs zwischen künstlerischer und technischer Vermittlung." Tagung Die Akteur-Netzwerk-Theorie als Herausforderung der Kunstwissenschaft?, Universität Siegen, 29.-30. April 2011.

"Selbstlos. Heterotechnologien im Menschen- und Maschinenpark." Tagung Automatismen - Selbsttechnologien des Graduiertenkollegs "Automatismen. Strukturentstehung außerhalb geplanter Prozesse in Informationstechnik, Medien und Kultur", Universität Paderborn, 08.-09. April 2011.

"Der Leviathan als Zeichen- und Verkehrsraum. Zu Chapter 85, The Fountain, in Melvilles Moby Dick." Tagung Moby Dick, organisiert in Kooperation der Medienwissenschaften an den Universitäten Siegen (Niels Werber) und Weimar (Bernhard Siegert, Markus Krajewski), Kunstverein Hamburg, 04.-06. Juni 2010.

"Autonome Objekte. Zu Theorie und Geschichte der Selbststeuerung in der modernen Logistik." Tagung Unsichtbare Hände. Automatismen in Medien-, Technik- und Diskursgeschichte des Graduiertenkollegs "Automatismen. Strukturentstehung außerhalb geplanter Prozesse in Informationstechnik, Medien und Kultur", Universität Paderborn, 04.-05. Februar 2010.

(Besprechung in der FAZ vom 10.02.2010, Nr. 34, Geisteswissenschaften, S. N3: Thomas Thiel, Allbewegt. Selbststeuerung in der Logistik)

"Weltverkehr. Formierungen der Geosphäre." Einleitung zu Panel 4 des Internationalen Symposions Das Planetarische. Kultur - Technik - Medien im postglobalen Zeitalter, SFB/FK 427, "Medien und kulturelle Kommunikation", Universität zu Köln, 08.10.2008.

"Verkehrsgeschichte und Kulturwissenschaft." Einführungsvortrag zum gleichnamigen Workshop, SFB/FK 427, "Medien und kulturelle Kommunikation", Universität zu Köln, 19. August 2008.

"Diskurse der Ökologie." Einführungsvortrag zum gleichnamigen Workshop, SFB/FK 427, "Medien und kulturelle Kommunikation", Universität zu Köln, 15. Februar 2008.

"Wezel. Figurationen eines Desiderats." Vortrag auf dem Wezel-Symposion in Sondershausen im Rahmen der 2. Thüringischen Landesausstellung vom 20. bis 22. Mai 2004.

8 Veranstaltungen

"Lebenszyklus und (Selbst)Biographien der Dinge". Workshop mit Jürgen Link (Dortmund), Hans Günther (Bielefeld), Peter Braun (Jena), Antje van Elsbergen (Marburg), Anil K. Jain (Friedrichshafen), Timo Kaerlein (Paderborn). Universität Paderborn, 04.-05. Dezember 2015. (Zus. mit Ralf Adelmann, Christian Köhler, Kerstin Kraft und Mirna Zeman)

"Was ist Mediengeschichte? Auftaktworkshop der AG Mediengeschichte in der Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM) mit Stephan Gregory (Weimar), Till A. Heilmann (Bonn), Annika Höppner (Erfurt) und Petra Löffler (Berlin). Universität Paderborn, 26.-27. Juni 2015. (Zus. mit Matthias Koch, Christian Köhler und Monique Miggelbrink)

"Kulturelle Zyklographie der Dinge. Objektzirkulationen und (Selbst)Biographien von Artefakten". Workshop mit Giesela Ecker (Paderborn), Thomas Goldstrasz (Berlin), Torsten Hahn (Köln), Gudrun König (Dortmund), Michael Niehaus (Hagen), Uwe Steiner (Hagen). Universität Paderborn, 29.-30. Mai 2015. (Zus. mit Ralf Adelmann, Christian Köhler, Kerstin Kraft und Mirna Zeman)

"Gehäuse. Mediale Einkapselungen". Konferenz des Instituts für Medienwissenschaften in Kooperation mit dem Graduiertenkolleg "Automatismen". Universität Paderborn, 21.-23. Mai 2015. (Zus. mit Christina Bartz, Timo Kaerlein u. Monique Miggelbrink)

"BlackBox". Ringvorlesung mit Hartmut Winkler (Paderborn), Christoph Neubert (Paderborn), Theo Röhle (Braunschweig), Mareike Bernien (Berlin/Wien), Kerstin Schroedinger (London/Zürich), Cristina Besio (Hamburg), Taina Bucher (Kopenhagen), Heide Schlüpmann (Frankfurt). Graduiertenkolleg "Automatismen", Universität Paderborn, Wintersemester 2014/15. (Zus. mit Ralf Adelmann, Oliver Leistert, Jutta Weber, Serjoscha Wiemer u. Hartmut Winkler)

"Kulturtechniken". Ringvorlesung mit Sybille Krämer (Berlin), Jochen Brüning (Berlin), Barbara Duden (Hannover), Robert Seyfert (Konstanz), Erhard Schüttpelz (Siegen), Bernhard Siegert (Weimar), Christoph Ribbat (Paderborn), Gunther Gebauer (Berlin). Graduiertenkolleg "Automatismen", Universität Paderborn, Sommersemester 2014. (Zus. mit Hannelore Bublitz, Doreen Hartmann, Oliver Leistert, Monique Miggelbrink, Marion Näser-Lather u. Hartmut Winkler)

"Kulturen des Spiels II. Prozesse". Workshop mit Thomas Hensel (Pforzheim), Alexander Knorr (München), Jörg Müller-Lietzkow (Paderborn), Andreas Wolfsteiner (Hildesheim) und Christoph Wulf (Berlin). Graduiertenkolleg "Automatismen", Universität Paderborn, 06.-07.02.2014. (Zus. mit Oliver Leistert, Marion Näser-Lather, Julius Othmer, Andreas Weich u. Serjoscha Wiemer)

"Kulturen des Spiels I. Strukturen". Workshop mit Natascha Adamowsky (Freiburg), Mark Butler (Potsdam), Britta Neitzel (Frankfurt) und Regine Strätling (Berlin). Graduiertenkolleg "Automatismen", Universität Paderborn, 28.-29.11.2013. (Zus. mit Oliver Leistert, Marion Näser-Lather, Julius Othmer, Andreas Weich u. Serjoscha Wiemer)

"Matrix und Milieu. Biomedialität zwischen Ökologie, Simulation und Spiel". Workshop mit Astrid Deuber-Mankowsky (Bochum), Martin Müller (Paderborn), Maren Mayer-Schwieger (Bochum), Armin Schäfer (Hagen), Janina Wellmann (Lüneburg) und Christina Wessely (Berlin). Universität Paderborn, 08.-09.11.2013. (Zus. mit Serjoscha Wiemer)

"Wissenschaftskulturen der Bio- und Öko-Medialität". Panel auf der Jahrestagung "Medien der Wissenschaften" der Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM) 2013, mit Martin Müller (Paderborn), Christoph Neubert (Paderborn), Maren Schwieger (Bochum) und Serjosch Wiemer (Paderborn), Moderation: Marie-Luise Angerer (Köln). Leuphana Universität Lüneburg, 03.-05.10.2013. (Konzeption und Organisation zus. mit Serjoscha Wiemer)

"Vom Kanu zum Empire. Geographie und Ökonomie in der Mediengeschichte von Harold A. Innis". Workshop der Graduiertenschule Locating Media/Situierte Medien, mit Torsten Hahn (Hagen), Armin Schäfer (Hagen), Niels Werber (Siegen) und Hartmut Winkler (Paderborn). Universität Siegen, 17.05.2011.

"Das Planetarische. Kultur – Technik – Medien im postglobalen Zeitalter". Internationales Symposion, Panel 4: "Weltverkehr. Formierungen der Geosphäre", mit Elmar Altvater (Berlin) und Claus Pias (Wien). SFB/FK 427, Medien und kulturelle Kommunikation, Universität zu Köln, 08.10.2008. (Zus. mit Ulrike Bergermann und Gabriele Schabacher)

"Verkehrsgeschichte und Kulturwissenschaft". Workshop mit Hans-Liudger Dienel (Berlin) und Markus Krajewski (Weimar). SFB/FK 427, Medien und kulturelle Kommunikation, Universität zu Köln, 19.08.2008. (Zus. mit Gabriele Schabacher)

"Diskurse der Ökologie". Workshop mit Melanie Reddig (Düsseldorf) und Andreas Ziemann (Weimar). SFB/FK 427, Medien und kulturelle Kommunikation, Universität zu Köln, 15.02.2008. (Zus. mit Gabriele Schabacher und Leander Scholz)

"Raumtechniken. Konstitutionen von der Zone zum Globus". Tagung mit Kathrin Peters (Leipzig), Andrea Sick (Bremen), Erhard Schüttpelz (Siegen) und Oliver Lerone Schultz (Berlin). SFB/FK 427, Medien und kulturelle Kommunikation, Universität zu Köln, Juli 2007. (Zus. mit Ulrike Bergermann und Gabriele Schabacher)

Die Universität der Informationsgesellschaft