Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Autor: Joakim Jardenberg | Lizenz: CC BY 2.0 Bildinformationen anzeigen
Autor: Michal Dočekal | Lizenz: CC BY-SA 2.0 Bildinformationen anzeigen
Autor: Clyde Robinson | Lizenz: CC BY 2.0 Bildinformationen anzeigen
Autor: Harco Rutgers | Lizenz: CC BY-SA 2.0 Bildinformationen anzeigen
Autorin: Janaina C. Falkiewicz | Lizenz: CC BY 2.0 Bildinformationen anzeigen

Autor: Joakim Jardenberg | Lizenz: CC BY 2.0

Autor: Michal Dočekal | Lizenz: CC BY-SA 2.0

Autor: Clyde Robinson | Lizenz: CC BY 2.0

Autor: Harco Rutgers | Lizenz: CC BY-SA 2.0

Autorin: Janaina C. Falkiewicz | Lizenz: CC BY 2.0

Medienrecht

Herr Prof. Dr. Janssen studierte Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Soziologie an der Universität zu Bielefeld und war über viele Jahre wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Herrn Prof. Dr. Otto Backes, Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtstatsachenforschung an der Universität zu Bielefeld. Herr Prof. Dr. Janssen promovierte zum Thema Rechtsschutz gegen strafprozessuale Maßnahmen.

Seit dem Jahr 2002 lehrt Herr Prof. Dr. Janssen an der Universität Paderborn im Bereich der Wirtschaftswissenschaften und der Kulturwissenschaften. Schwerpunkt seiner Lehrtätigkeit sind Vorlesungen zu den Grundlagen des Medien- und Wettbewerbsrechts. Er hält seine Vorlesungen in deutscher und englischer Sprache. Im Jahr 2008 wurde er zum Honorarprofessor der Fakultät für Kulturwissenschaften berufen.

Herr Prof. Dr. Janssen ist Fachanwalt für Strafrecht, Gründer und Seniorpartner der Kanzlei JANSSEN + MALUGA LEGAL in Düsseldorf/ Perth (Australien).

Lecturer

Publikationen | Publications

Die Universität der Informationsgesellschaft