Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Aktuelles

Öffnungszeiten des Sekretariats

| Das Sekretariat ist in der Zeit vom 18.09.-29.09.2017 Mo-Do nur nachmittags von 13:30-14:30 Uhr geöffnet sowie freitags von 10:30-11:30 Uhr.

Runder Tisch der Romanistik - Austausch zwischen Lehrenden und Studierenden am 25.07.2017

| Gibt es ein Thema, das Sie schon immer mit den Lehrenden besprechen wollten?Haben Sie Ideen für Verbesserungen und Innovationen im Bereich der Studienorganisation oder Lehre?Dann möchten wir gemeinsam mit Ihnen diskutieren und laden Sie herzlich...

Tagung “Poesía española en la interfaz de la estética y el arte performativo”

| Universität Paderborn, 22.-23. Juni 2017 (Raum E5.333) Programm / Plakat Die internationale Tagung “Poesía española en la interfaz de la estética y el arte performativo” möchte vor dem Hintergrund der Kompetenzorientierung in den Schulen der ...

Romanistik interdisziplinär

| Die Romanistik hat an zwei großen Blockkursen im Rahmen der Lesewoche der Fakultät für Kulturwissenschaften mitgewirkt und dabei romanistischen Studierenden interessante Einblicke in zahlreiche Fachdisziplinen eröffnet. Blockveranstaltung 6. und 7....

1. Belgientag am 09. Mai an der Universität Paderborn

| Im Juni 2016 konnte das Belgienzentrum (BELZ) an der Universität Paderborn feierlich eröffnet werden. In diesem Jahr wird nun am 09. Mai der erste Belgientag zum Thema Belgien und Europa stattfinden, zu dem wir Sie herzlich einladen. Das Programm...

Internationale Kooperation mit der Université de La Manouba

| Im Rahmen einer neuen internationalen Kooperation mit der Université de La Manouba haben zu Beginn des Monats Februar 2017 erstmals zwei Dozenten des Institus für Romanistik, Prof. Dr. Sabine Schmitz und Resul Karaca, in Tunis/Tunesien gelehrt....

Preis des Präsidiums für ausgezeichnete Dissertationen

| Frau Sandra Lang hat den Preis des Präsidiums für ausgezeichnete Dissertationen für ihre Doktorarbeit mit dem Titel „Das didaktische Potential von Kriminalliteratur für den Französischunterricht“ erhalten Frau Lang nahm den Preis im Rahmen des ...

Die Universität der Informationsgesellschaft