Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Prof. Dr. Jutta Langenbacher-Liebgott

Kontakt
Vita
Publikationen

Institut für Romanistik > Romanische Sprachwissenschaft - Bereich Langenbacher-Liebgott

Professorin - Französische und spanische Sprachwissenschaft

Telefon:
+49 5251 60-2881
Telefon:
05251/60-2885
Fax:
+49 5251 60-3740
Büro:
H2.134 (Karte)
Web:
Besucher:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Postanschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

1992 - 2017

Lebenslauf

Beruflicher Werdegang ab Examen

1976 bis 1978 Promotionsstipendium

1978 bis 1980 Wiss. Angestellte am Romanischen Seminar der Universität Heidelberg

1980 Promotion zum Dr. phil.

1980 bis 1986 Hochschulassistentin am Romanischen Seminar der Universität Heidelberg

1987 bis 1992 Wiss. Angestellte, in dieser Zeit leitende Redaktion des Diccionario del Español Medieval, herausgegeben von der Heidelberger Akademie der Wissenschaften (Forschungsstellenleiter: Prof. Dr. Bodo Müller)

1989 Habilitation

im SS 1990 und WS 1991/92 Vertretung der Professur für Romanische Sprachwissenschaft mit dem Schwerpunkt Hispanistik an der Universität Paderborn

1992 Ernennung zur Professorin an der Universität Paderborn

 

Mitgliedschaften und Funktionen

1993 bis 1995 Dekanin des Fachbereichs 3: Sprach- und Literaturwissenschaften

1995 bis 1999 Prorektorin für Lehre, Studium und Studienreform

2005 bis 2006 Prodekanin der Fakultät für Kulturwissenschaften

2004 bis 2007 Stellvertretende Vorsitzende des Paderborner Lehrerausbildungszentrums (PLAZ)

1998-2004 Mitglied des DFG-Graduiertenkollegs "Reiseliteratur und Kulturanthroppolgie"

1999 bis 2007 Mitglied der Kommission "Spanisches Wörterbuch des Mittelalters (Diccionario del español medieval)", Heidelberger Akademie der Wissenschaften

2000 bis 2007 Mitglied des Vorstands des DAAD

Seit 2004 Programmbeauftragte des binationalen DFH-Studiengangs Europäische Studien (Schwerpunkt Deutschland/Frankreich), der mit der Université du Maine, Le Mans, durchgeführt wird

Seit 2006 Mitglied des Beirats (Conseil d´Orientation) des Deutsch-Französischen Jugendwerks (Office Franco-Allemand pour la Jeunesse)

2007 bis 2012 Mitglied des Hochschulrats der Universität Paderborn

Seit 1992 Mitglied im Auswahlgremium "Grundförderung" des Cusanuswerks

2013, 2015, 2016 Mitglied international besetzter Evaluationsteams von linguistischen Forschungsprojekten der Heidelberger Akademie der Wissenschaften

Seit 2016 Conseillère déléguée auprès du bureau de la Société de Linguistique Romane

Seit 11/2016 Forschungsstellenleiterin des DFG-Forschungsprojekt Diccionario del español medieval electrónico (DEMel) - in Kooperation mit Prof. Dr. Rafael Arnold (Universität Rostock) und Dir. Robert Zepf (Universitätsbibliothek, Universität Rostock)

Mitglied des Comité científico von Normas. Revista de Estudios lingüísticos hispánicos

Mitglied der Forschergruppe Para uma teoria (meta)lexicografica integral: Manual de Lexicografia, genehmigt vom Ministerio de Ciência, Tecnologia e Inovação (MCTI) / Conselho Nacional de Pesquisa (CNPQ) / Universal 14/2014, Koordinator: Félix Valentín Bugueño Miranda, felix.bugueño@ufrgs.br, Brasilien

1 Herausgebertätigkeit

Arnold, R. / Langenbacher-Liebgott, J. (Hg.), Cosmos léxico. Contribuciones a la lexicología y a la lexicografía, Frankfurt am Main u.a. 2006.

Langenbacher-Liebgott, J. / Avon, D. (éd./Hg.) avec la collaboration d'Anna-Susan Franke, Facteurs d'Identité - Faktoren der Identität, Bern u.a.: Peter Lang, Collection « DCIE », Vol. 1, 2012.

Mitglied des Comité científico der Zeitschrift Normas. Revista de estudios lingüísticos hispánicos

2 Aufsätze

Langenbacher-Liebgott, J.: "Sprachkritische Beiträge in französischen und spanischen Zeitungen", in: RJ 43, 1992, 17-34.

Langenbacher-Liebgott, J.: "Wortdefinitionen in der französischen und spanischen Lexikographie", in: Ch. Schmitt / W. Schweickard (Hg.), Die romanischen Sprachen im Vergleich. Akten der gleichnamigen Sektion des Potsdamer Romanistentages (27.-30.9.1993), Bonn 1995, 191-213.

Langenbacher-Liebgott, J.: "Wenn Frauen sprechen...- Analyse von Gesprächsstil und Gesprächsverhalten von Frauen in fiktionalen Texten", in: W. Dahmen e.a. (Hg.), Sprache und Geschlecht in der Romania, Tübingen 1997, 43-61.

Langenbacher-Liebgott, J.: "Metaphorik im europapolitischen Kontext", in: A. Gil / Ch. Schmitt (Hg.), Kognitive und kommunikative Dimensionen der Metaphorik in den romanischen Sprachen, Bonn 1998, 1-19.

Langenbacher-Liebgott, J.: "Kreativität und Innovation in der französischen und spanischen Lexik der Gegenwart. Untersuchungen zur Sprache in 'La Haine' und in 'Historias del Kronen'", in: M. Guille / R. Kiesler (Hg.), Romania una et diversa. Philologische Studien für Theodor Berchem zum 65. Geburtstag, Tübingen 2000, 207-220.

Langenbacher-Liebgott, J.: "Französische Sprachpolitik zwischen «universalité / universalisme de la langue française» und «diversité linguistique»", in: J. Born (Hg.), Mehrsprachigkeit in der Romania: Französisch im Kontakt und in der Konkurrenz zu anderen Sprachen, Wien 2001, 183-193.

Langenbacher-Liebgott, J.: "La dimension européenne de la politique linguistique française", in: Politiques linguistiques en Europe (= Actes du colloque organisé les 20-21 novembre 2000 par le Centre Interuniversitaire d’Études Françaises de l’Université Eötvös Loránd de Budapest). Textes réunis par Y. Foucault, Budapest 2001, 49-55.

Langenbacher-Liebgott, J.: "Lexikologie", in: G. Holtus / M. Metzeltin / Ch. Schmitt (Hg.), Lexikon der romanistischen Linguistik, Bd. I,1, Tübingen 2001, 853-867.

Langenbacher-Liebgott, J.: "La promotion du plurilinguisme et des langues modiques", in: P. Nelde (Hg.), Language Policy and Small Languages – Sprachpolitik und kleine Sprachen –  L’aménagement linguistique et les langues modiques (= Sociolinguistica 16), Tübingen 2002.

Langenbacher-Liebgott, J.: "Bezeichnungen für die Sprachen der Galloromania", in: G. Ernst / M.-D. Gleßgen / Ch. Schmitt / W. Schweickard (Hg.), Romanische Sprachgeschichte. Ein internationales Handbuch zur Geschichte der romanischen Sprachen und ihrer Erforschung (Handbücher zur Sprach- und Kommunikationswissenschaft), Berlin 2003, 168-174.

Langenbacher-Liebgott, J.: "Wieviel Sprachgeschichte brauchen wir? Neue Herausforderungen für die romanische Sprachgeschichte", in: A. Gil / Ch. Schmitt (Hg.), Aufgaben und Perspektiven der romanischen Sprachgeschichte im dritten Jahrtausend (= Akten der gleichnamigen Sektion des XXVII. Romanistentags in München, 7. bis 10. Oktober 2001), Bonn 2003, 65-84.

Langenbacher-Liebgott, J.: "Die Diskussion um das ‚Potential der spanischen Sprache‘ – un discurso conflictivo?", in: K. Bochmann / W. Wölck / P. Nelde (Hg.), Aspects méthodologiques de la linguistique de conflit – Methodologische Aspekte der Konfliktlinguistik (= Plurilingua XXIV), St Augustin 2003, 173-181.

Langenbacher-Liebgott, J.: "El español en la sociedad de la información - Die Bedeutung der spanischen Sprache in der Informationsgesellschaft", in: Forschungsforum Paderborn 6, Paderborn 2003, 62-66.

Langenbacher-Liebgott, J.: "Die Textsorte 'Praktischer Sprachführer (für die spezifischen Probleme des Reisenden)'", in: A. Gil / D. Osthus / C. Polzin-Haumann (Hg.), Romanische Sprachwissenschaft in Synchronie und Diachronie. Zeugnisse für Vielfalt und Profil eines Faches. Festschrift für Christian Schmitt zum 60. Geburtstag, Frankfurt am Main 2004, 387-404.

Langenbacher-Liebgott, J., "Kontinuität und Transformation politischer Begriffe im Spiegel der Voeux du Président de la République 1995-2004", in: Quo vadis, Romania? 25, 2005, 45-54.

Arnold, R. / Langenbacher-Liebgott, J.: "Introducción", in: R. Arnold / J. Langenbacher-Liebgott (Hg.), Cosmos léxico. Contribuciones a la lexicología y a la lexicografía, Frankfurt am Main u.a. 2006, V-VIII.

Langenbacher-Liebgott, J.: "Léxico e ideología", in: R. Arnold / J. Langenbacher-Liebgott (Hg.), Cosmos léxico. Contribuciones a la lexicología y a la lexicografía, Frankfurt am Main u.a. 2006, 77-90.

Langenbacher-Liebgott, J.: "Sprachkontakte", in: J. Born u.a. (Hg.), Handbuch Spanisch. Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte in Spanien und Hispanoamerika, Berlin 2012, 146-156.

Langenbacher-Liebgott, J.: "Le français en Europe", in: A. Klump u.a. (Hg.), Manuel des langues romanes, Berlin/Boston 2014, 447-468.

Langenbacher-Liebgott, J.: "Rez. Christina Becker, Untersuchungen zur Sprachverwendung der politischen Linken Spaniens, Frankfurt a.M., Peterl Lang, 418 S.", in: RF 128/2, 2016, 251-253.

Langenbacher-Liebgott, J. (zusammen mit R. Arnold, S. Serafin, V. Álvarez Vives), "El Diccionario del Español Medieval electrónico (DEMel)", in: Domínguez Rodríguez, Ma. V. e.a. (eds.), Words across History: Advances in Historical Lexicography and Lexicology, Universidad de Las Palmas de Gran Canaria, Servicio de Publicaciones y Difusión Científica de la ULPGC 2016, 30-39.

Zuständigkeiten

 

 

Die Universität der Informationsgesellschaft