Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

B.A. Licence - Europäische Studien

Herzlich Willkommen auf der Homepage des binationalen Bachelor-Licence-Studiengangs Europäische Studien (Schwerpunkt Deutschland/Frankreich) / Études Européennes (mention France-Allemagne)

Universität Paderborn - Université du Maine (Le Mans) gefördert von der Deutsch-Französischen Hochschule (DFH/UFA)

In der Prüfungsordnung finden Sie alles Wissenswerte rund um Ihr Studium in Paderborn und Le Mans.

Jubiläumsjahr 2014/15:

_________________

Aktuelles

1. Belgientag am 09. Mai an der Universität Paderborn

| Im Juni 2016 konnte das Belgienzentrum (BELZ) an der Universität Paderborn feierlich eröffnet werden. In diesem Jahr wird nun am 09. Mai der erste Belgientag zum Thema Belgien und Europa stattfinden, zu dem wir Sie herzlich einladen. Das Programm ...

Theateraufführung an der Université du Maine

| Die Studierenden des Département d'allemand haben gemeinsam mit den Studierenden der Études européennes der Université du Maine in Le Mans am 27.02.2017 das Stück Kabale und Liebe von Friedrich Schiller aufgeführt. 

Dîner amical

| Am 22.01.2017 hat das alljährliche Dîner amical der Deutsch-Französischen Gesellschaft Paderborn stattgefunden.

Gastvortrag Prof. Dr. Lüsebrink

| Am 19.01.2017 hat Prof. Dr. Hans-Jürgen Lüsebrink (Universität des Saarlandes) einen Gastvortrag zum Thema Immigration und Integrationin Frankreich und Kanada/Québec. Soziale Entwicklungen, politische Modelle und intellektuellePositionen in...

Gastvortrag von Dr. Andreas Marchetti

| Dr. Andreas Marchetti (Geschäftsführer politglott GmbH/Universität Bonn) hat am 12.12.2016 im Rahmen der Europäischen Studien einen Gastvortrag zum Thema "Das Europa der Zukunft: Wie Europa gestaltet werden muss, um zukunftsfähig zu sein" gehalten.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Paul Gévaudan

Institut für Romanistik > Romanische Sprachwissenschaft - Bereich Gévaudan

Französische und spanische Sprachwissenschaft

Paul Gévaudan
Telefon:
+49 5251 60-2384
Fax:
+49 5251 60-3740
Büro:
H2.115
Web:

Sprechzeiten:

dienstags 14-15 Uhr
Am 06.06. findet keine Sprechstunde statt (Lesewoche).

Dr. phil. Heike Susanne Jauch

Institut für Romanistik > Romanische Sprachwissenschaft - Bereich Gévaudan

Französische und spanische Sprachwissenschaft

Heike Susanne Jauch
Telefon:
+49 5251 60-3632
Büro:
H2.118
Web:

Sprechzeiten:

mittwochs 12:45-13:45 Uhr (bitte tragen Sie sich in die Liste an meiner Bürotür ein)

Folgende Sprechstundentermine im Sommersemester müssen aus dienstlichen Gründen verschoben werden:

19.04. - Ersatztermin: 20.04. 10-11 Uhr
26.04. - Ersatztermin: 27.04. 10-11 Uhr
03.05. - Ersatztermin: 03.05.... mehr

Die Universität der Informationsgesellschaft