Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Kulturphänomen Arbeit

KULTURPHÄNOMEN ARBEIT | AKTUELLES | MITGLIEDER | KOOPERATIONEN | BIBLIOGRAFIE | SCHRIFTENREIHE

Forschungsbibliografie

Das nachfolgende Verzeichnis ist vornehmlich als Arbeitsbibliografie konzipiert, die die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Thema ‚Arbeit’ in Form einer ersten Orientierungshilfe anzuregen versucht. Diese Bibliografie wird als work in progress sukzessive fortgeführt, ein Anspruch auf Vollständigkeit besteht nicht.

Neuanschaffungen der Universitätsbibliothek Paderborn werden unter ‚Aktuelles’ gesondert aufgeführt.

Literaturliste

Alfred-Herrenhausen-Gesellschaft für Internationalen Dialog (Hg.), Arbeit der Zukunft. Zukunft der Arbeit, Stuttgart, 1994. 

Aristoteles, „Nikomachische Ethik“, in: ders. (Hg.), Philosophische Schriften 3, Hamburg, 1995. [OA vor 322 v. Chr.]

Ashraf, Phyllis Mary, Englische Arbeiterliteratur vom 18. Jahrhundert bis zum ersten Weltkrieg, Berlin u. Weimar, 1980.

Aßländer, Michael S., Von der vita activa zur industriellen WertschöpfungEine Sozial- und Wirtschaftsgeschichte menschlicher Arbeit, Marburg, 2005.

Barthes, Roland, „Mut zur Faulheit“, in: ders. (Hg.), Die Körnung der StimmeInterviews 1962-1980, Frankfurt/M., 2002, S. 367-374. [OA 1979] 

Beck, Ulrich (Hg.), Die Zukunft von Arbeit und Demokratie, Frankfurt/M., 2000.

Becker, Kurt E./Schreiner, Hans Peter (Hg.), Geht uns die Arbeit aus? Beschäftigungsperspektiven in der Gesellschaft von morgen, Frankfurt/M. u. New York, NY, 1998.

Biebl, Sabine/Mund, Verena/Volkening, Heide (Hg.), Working Girls. Zur Ökonomie von Liebe und Arbeit, Berlin, 2007.

Bierwisch, Manfred (Hg.), Die Rolle der Arbeit in verschiedenen Epochen und Kulturen, Berlin, 2003.

Blaschke, Jochen/Greussing, Kurt (Hg.), Dritte Welt in Europa. Probleme der Arbeitsmigration, Frankfurt/M., 1980.

 

Brogi, Susanna/Freier, Carolin/Freier-Otten, Ulf/Hartosch, Katja (Hg.), Repräsentationen von Arbeit. Transdisziplinäre Analysen und künstlerische Produktionen, Bielefeld, 2013.

Dunkel, Wolfgang/Sauer, Dieter, Von der Allgegenwart der verschwindenden Arbeit. Neue Herausforderungen für die Arbeitsforschung, Berlin, 2006.

Ellenbürger, Judith, Fun Works. Arbeit in der Filmkomödie von den Lumières bis Chaplin, Paderborn, 2015.

Engholm, Björn/Hafemann, Michael/Karst, Uwe Volker/Mikolaschek, Peter/Müller-Wichmann, Christiane/Reisch, Linda/Zimmer, Jochen (Hg.),Die Zukunft der Freizeit, Basel u. Weinheim, 1987.

Engler, Wolfgang, Bürger, ohne Arbeit. Für eine radikale Neugestaltung der Gesellschaft, Berlin, 2005.

Erel, Umut, „Paradigmen kultureller Differenz und Hybridität“, in: Martin Sökefeld (Hg.), Jenseits des Paradigmas kultureller Differenz. Neue Perspektiven auf Einwanderer aus der Türkei, Bielefeld, 2004, S. 35-51.

Fahlbusch, Wilhelm/Przybylski, Hartmut/Schröter, Wolfgang (Hg.), Arbeit ist nicht alles. Versuche zu einer Ethik der Zukunft, Bochum, 1987.

Feuser, Günther, Ausländische Mitarbeiter im Betrieb, München, 1961.

Fox, Matthew, The Reinvention of Work. A New Vision of Livelihood for Our Time, New York, NY, 1994.

Freunde der deutschen Kinemathek e.V. (Hg.), Work in Progress. Kinematografien der Arbeit. Theorie, Kinopraxis, Filmindex, Berlin, 2007.

Fuest, Leonhard, Poetik des Nicht(s)tuns. Verweigerungsstrategien in der Literatur seit 1800, München, 2008.

Füllsack, Manfred, Arbeit, Wien, 2009.

Geisen, Thomas, ArbeitsmigrationWanderarbeiterInnen auf dem Weltmarkt für Arbeitskraft, Frankfurt/M. u. London, 2005.

Glaser, Hermann, Das Verschwinden der Arbeit. Die Chancen der neuen Tätigkeitsgesellschaft, Düsseldorf, New York, NY, u. Wien, 1988.

Gorz, André, Arbeit zwischen Misere und Utopie, Frankfurt/M., 2000.

Grimm, Reinhold/Hermand, Jost (Hg.), Arbeit als Thema in der deutschen Literatur vom Mittelalter bis zur Gegenwart, Königstein/Ts., 1979.

Ha, Kien Nghi, „Koloniale Arbeitsmigrationspolitik im Imperial Germany“, in: Ha, Kien Nghi/Lauré al-Samarai, Nicola/Mysorekar, Sheila (Hg.),re/visionen. Postkoloniale Perspektiven von People of Color auf Rassismus, Kulturpolitik und Widerstand in Deutschland, Münster, 2007, S. 65-71.

Haywood, Ian, Working-Class Fiction. From Chartism to Trainspotting, Plymouth, 1997.

Heidack, Clemens (Hg.), Arbeitsstrukturen im Umbruch, Mehring u. München, 1995. 

Heimburger, Susanne, Kapitalistischer Geist und literarische Kritik. Arbeitswelten in deutschsprachigen Gegenwartstexten, München, 2010.

Herbert, Ulrich, Arbeit, Volkstum, WeltanschauungÜber Fremde und Deutsche im 20. Jahrhundert, Frankfurt/M., 1995. 

Hirsch, Mathias (Hg.), Psychoanalyse und Arbeit. Kreativität, Leistung, Arbeitsstörungen, Arbeitslosigkeit, Göttingen, 2003.

Hitchcock, Peter, Working-Class Fiction in Theory and Practice. A Reading of Alan Sillitoe, Ann Arbor, MI, u. London, 1989.

Hobsbawm, Eric J., Labouring Men. Studies in the History of Labour, 6. Aufl., London, 1964.

Jahoda, Marie/Lazarsfeld, Paul Felix/Zeisel, Hans (Hg.), Die Arbeitslosen von Marienthal, Frankfurt/M., 1978. [OA 1933]

Kabadayi, Mustafa Erdem/Reichardt, Tobias (Hg.), Unfreie Arbeit. Ökonomische und kulturgeschichtliche Perspektiven, Hildesheim, Zürich u. New York, NY, 2007.

Kinter, Jürgen, Arbeiterbewegung und Film (1895-1933). Ein Beitrag zur Geschichte der Arbeiter- und Alltagskultur und der gewerkschaftlichen und sozialdemokratischen Kultur- und Medienarbeit, Hamburg, 1986.

Kirner, Susanne/Oberreuter, Heinrich (Hg.), Weniger Arbeit – mehr vom Leben? Die Wohlstandsgesellschaft ändert ihr Gesicht, München, 1999. 

Klopfleisch, Reinhard, Die Pflicht der Faulheit. Freizeit zwischen Stress und Muße, Düsseldorf, New York, NY, u. Wien, 1991.

Korte, Hermann, „Migration und ihre sozialen Folgen“, in: Korte Hermann/Schmidt, Alfred (Hg.), Migration und ihre sozialen Folgen. Förderung der Gastarbeiterforschung durch die Stiftung Volkswagenwerk 1974-1981, Göttingen, 1983, S. 11-99.

Kößler, Reinhart, Arbeitskultur im Industrialisierungsprozeß. Studien an englischen und sowjetrussischen Paradigmata, Münster, 1990.

Kracauer, Siegfried, Die Angestellten. Aus dem neuesten Deutschland, Frankfurt/M., 1971. [OA 1929]

Krebs, Angelika, Arbeit und LiebeDie philosophischen Grundlagen sozialer Gerechtigkeit, Frankfurt/M., 2002.

Krug, Hans-Jürgen, Arbeitslosenliteratur. Eine Bibliographie, Frankfurt/M. (u. a.), 1990.

Kudera, Sabine, Arbeit und Beruf. Zur Bedeutung der Erwerbstätigkeit für Individuum und Gesellschaft, München, 1976.

Kühl, Stefan, Arbeits- und Industriesoziologie, Bielefeld, 2004.
Lemke, Anja/Weinstock, Alexander (Hg.), Kunst und Arbeit. Zum Verhältnis von Ästhetik und Arbeitsanthropologie vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart, Paderborn, 2014.

Lutz, Helma, Vom Weltmarkt in den Privathaushalt. Die neuen Dienstmädchen im Zeitalter der Globalisierung, Opladen (u. a.), 2007. 

Mandel, Wiebke, Der Wertewandel in der Arbeitswelt. Ursachen, Theorien und Folgen, Saarbrücken, 2007.

McRae, Verena, Die Gastarbeiter, München, 1980. [OA 1978]

Monkkonen, Eric H. (Hg.), Walking to Work. Tramps in America. 1790-1935, Lincoln, NE, 1984.

Montgomery, David, Workers’ Control in America. Studies in the History of Work, Technology, and Labor Struggles, Cambridge (u. a.), 1979. 

Müller, Heinz/Gorzini, Mehdi Jafari (Hg.), Handbuch zur interkulturellen Arbeit, Wiesbaden, 1993.

Nowak, Krystyna, Arbeiter und Arbeit in der westdeutschen Literatur 1945-1961, Köln, 1977.

Pahl, Raymond Edward, On Work. Historical, Comparative and Theoretical Approaches, New York, NY, u. Oxford, 1988.

Piore, Michael J., Birds of Passage. Migrant Labor and Industrial Societies, Cambridge, New York, NY, 1979.

Plesske, Hans-Martin, Beruf und Arbeit in deutschsprachiger Prosa seit 1945. Ein bibliographisches Lexikon, Stuttgart, 1997.

Rifkin, Jeremy, The End of Work, New York, NY, 1995.

Ross, Steven J., Working-Class Hollywood. Silent Film and the Shaping of Class in America, Princeton, NJ, 1998.

Schart, Dieter (Hg.), Zukunft der Arbeit. Einsichten und Aussichten, Stuttgart, 1988.

Schlaffke, Winfried/Voss, Rüdiger von (Hg.), Vom Gastarbeiter zum Mitarbeiter, Köln, 1982.

Schlothfeldt, Stephan, Erwerbsarbeitslosigkeit als sozialethisches Problem, Freiburg u. München, 1999.

Schmiede, Rudi (Hg.), Arbeit und Subjektivität. Beiträge zu einer Tagung der Sektion Industrie- und Betriebssoziologie in der Deutschen Gesellschaft der Soziologie, Bonn, 1988.

Segeberg, Harro (Hg.), Vom Wert der Arbeit. Zur literarischen Konstitution des Wertkomplexes ‚Arbeit’ in der deutschen Literatur (1770-1930), Tübingen, 1991.

Sennett, Richard, The Corrosion of Character. The Personal Consequences of Work in the New Capitalism, New York, NY, 1999.  

Sennett, Richard, The Culture of the New Capitalism, New Haven, CT, u. London, 2006.

Stead, Peter, Film and the Working Class. The Feature Film in British and American Society, London u. New York, NY, 1989.

Steidl, Annemarie/Buchner, Thomas/Lausecker, Werner/Pinwinkler, Alexander/Wadauer, Sigrid/Zeitlhofer, Hermann (Hg.), Übergänge und Schnittmengen. Arbeit, Migration, Bevölkerung und Wissenschaftsgeschichte in Diskussion, Köln, Weimar u. Wien, 2008.

Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland (Hg.), Hauptsache Arbeit. Wandel der Arbeitswelt nach 1945, Bielefeld, 2009.

Strasser, Johano, Wenn der Arbeitsgesellschaft die Arbeit ausgeht, München u. Zürich, 1999.

Straub, Eberhard, Vom Nichtstun. Leben in einer Welt ohne Arbeit, Berlin, 2004.

Stucki, Lorenz, Lob der schöpferischen Faulheit. Chancen und Gefahren der Freizeitgesellschaft in Europa und Amerika, Bern, München u. Wien, 1973.

Stumpp, Gabriele, Müßige Helden. Studien zum Müßiggang in Tiecks ‚William Lovell’, Goethes ‚Wilhelm Meisters Lehrjahre’, Kellers ‚Grünem Heinrich’ und Stifters ‚Nachsommer’, Stuttgart, 1992.

Tenfelde, Klaus (Hg.), Arbeit und Arbeitserfahrung in der Geschichte, Göttingen, 1986.
Uhl, Karsten, Humane Rationalisierung? Die Raumordnung der Fabrik im fordistischen Jahrhundert, Bielefeld, 2014.

Unger, Thorsten, Diskontinuitäten im Erwerbsleben. Vergleichende Untersuchungen zu Arbeit und Erwerbslosigkeit in der Literatur der Weimarer Republik, Tübingen, 2004.

Vogl, Joseph, Über das Zaudern, Berlin u. Zürich, 2007.

Willke, Gerhard, Die Zukunft unserer Arbeit, Hannover, 1998.

Winter, Stefanie, Elite ohne Arbeit. Die Leistungsgesellschaft verstößt ihre Kinder, München, 2003.

Zoll, Rainer (Hg.), „Hauptsache, ich habe meine Arbeit“, Frankfurt/M., 1984.

Die Universität der Informationsgesellschaft