Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Collage
Detailaufnahme aus dem Werkstattbereich des Silos.
Kopfschutz-Kopfschmuck Bildinformationen anzeigen

Collage Detailaufnahme aus dem Werkstattbereich des Silos. Kopfschutz-Kopfschmuck

Foto: Lisa Kuntze-Fechner, Julia Schäfer

| Lena Westhoff

Fortbildung "Tablets im Kunstunterricht"

Die Professur Kunstdidaktik mit besonderer Berücksichtigung von Inklusion lädt am 22. November 2017 um 15.00 Uhr Kunstlehrende, Studierende und Interessierte zur Fortbildung "Tablets im Kunstunterricht" in das Kunstsilo der Universität Paderborn ein.

Die Chancen des Lernens und Gestaltens mit iPads im Kunstunterricht werden im Workshop aufgezeigt, praktisch erprobt, reflektiert und für die Teilnehmenden dokumentiert.

Zunächst steht dabei die Frage im Mittelpunkt, welchen Zugewinn das iPad für kunstpädagogische Zielsetzungen bieten kann. Ausgewählte Apps werden anschließend dahingehend erprobt und diskutiert. So können abschließend konkrete Lernaufgaben für den eigenen Unterricht gemeinsam entwickelt werden.

Verbindliche Anmeldung mit Angabe von Name und Schulform bis 10.11.2017 unter Theis.Julia(at)t-online(dot)de

Mehr Informationen gibt es in diesem PDF oder unter:

blogs.uni-paderborn.de/kunstdidaktik/projekte-events/veranstaltungen/kommende-veranstaltungen/

Die Universität der Informationsgesellschaft