Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Collage
Detailaufnahme aus dem Werkstattbereich des Silos.
Kopfschutz-Kopfschmuck Bildinformationen anzeigen

Collage Detailaufnahme aus dem Werkstattbereich des Silos. Kopfschutz-Kopfschmuck

Foto: Lisa Kuntze-Fechner, Julia Schäfer

|

RAUMERKUNDUNGEN FILMISCHE UND ZEICHNERISCHE PERSPEKTIVEN AUF DEN IMAD-DOM UND DIE BARTHOLOMÄUSKAPELLE

Anlässlich des bevorstehenden 950-jährigen Domjubiläums und des 1000-jährigen Jubiläums der Bartholomäuskapelle haben Studierende des Fachbereichs Kunst der Universität Paderborn  im Rahmen des Trickfilmseminars von Prof. Dr. Hornäk und des Grafikseminars von Eva Weinert beide Orte erkundet und sich mit ihrer spezifischen Architektur, der Raumwirkung und der Atmosphäre künstlerisch auseinandergesetzt. Die Ergebnisse der filmischen und zeichnerischen Begegnungen werden ab dem 23.1.2018 in einer Ausstellung in der Bartholomäuskapelle präsentiert. Die spezifische Architektur der Kapelle findet bei der Präsentation besondere Berücksichtigung.

Die Stop-Motion Technik als Grundlage des Trickfilms bedient sich Einzelbildern, um flüssige Bewegungsabläufe zu erzielen. Zeichnungen, modellierte Objekte, Gegenstände, Möbel oder auch Personen können dazu in Szene gesetzt, fotografisch aufgenommen und schließlich durch entsprechende Programme in Bewegung gesetzt werden. Transformationen und Veränderungen von Licht, von Linie, von Schatten, von Form bilden den inhaltlichen Fokus der Raumerkundung. Aus den jeweils individuellen zeichnerischen  Beobachtungen und Sichtweisen entsteht in der Zusammenschau ein komplexer Kosmos aus Architektur, Figuren, Symbolen, Formen und Lichtsituationen.

 

Wir danken Dr. Nils Petrat für die Kooperation und Prof. Dr. Rita Burrichter für die Anregung zu diesem Projekt.

 

Alle Interessierten sind sehr herzlich zur Eröffnung und Ausstellung eingeladen!

 

Eva Weinert und Sara Hornäk

 

 

Eröffnung

23.1.2018, 18.30

Öffnungszeiten

Mi-Sa 14.00-18.00

So 11.00-15.00

 

Einführung

Dr. Nils Petrat

Prof. Dr. Rita Burrichter

Prof. Dr. Sara Hornäk

Eva Weinert

Die Universität der Informationsgesellschaft