Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Foto: Agentur Silberweiss, Salzkotten

|

Fachtagung "Freiheit als theologische Schlüsselkategorie"

Das DFG-Projekt "Freiheit als theologische Schlüsselkategorie. Eine Auseinandersetzung mit Libertarismus, Determinismus, Kompatibilismus" hat die Kernaufgabe, zeitgenössische theologische und religions-philosophische Debatten, die häufig einen wenig reflektierten oder unscharfen Begriff von ‚Freiheit‘ verwenden, mit philosophischen Diskursen über Libertarismus und Kompatibilismus dialogisch zu vermitteln.

Die Fachtagung "Freiheit als theologische Schlüsselkategorie" vom 15. bis 17. Februar 2018 im Welcome Hotel Paderborn möchte in diesem interdisziplinären Zuschnitt die theologischen Fundamente einer reflexiven und zeitgemäßen Verwendung des Freiheitsbegriffs in theologischen Diskursen erarbeiten. Sie folgt auf eine erste Konferenz, die sich mit den aktuellen Debatten um einen angemessenen philosophischen Begriff von Freiheit befasst hat.

Den Tagungsflyer mit weiteren Informationen finden Sie hier.

Die Universität der Informationsgesellschaft