Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Fakultät für Kulturwissenschaften - Angebote - Inititativen Bildinformationen anzeigen

Fakultät für Kulturwissenschaften - Angebote - Inititativen

Ringvorlesung Digital Humanities - Wissensmodellierung durch Markup

DIENSTAGS | 16-18h | HÖRSAAL H7

Markup (deutsch: „Auszeichnung“) bezeichnet das maschinenlesbare Anreichern von Texten mit Informationen zu Struktur oder Inhalt derselben. Insbesondere die mögliche (und empfohlene) Trennung von Struktur und Darstellung von Texten hat Markup zu einer großen Verbreitung in den textbasierten Wissenschaften verholfen.

PLAKAT & PROGRAMM

DIENSTAGS | 18-20h | Seminarraum E2.339

Die Ringvorlesung "Medien | Dystopien" am medienwissenschaftlichen Institut der Universität Paderborn möchte nach dem Verhältnis von Medien(-wissenschaft) und Dystopien fragen. Dafür soll in einem ersten Schritt nach der Mediengeschichte der Dystopie selbst und damit der Historizität dystopischer Narrative gefragt werden.

PLAKAT & PROGRAMM

Die Universität der Informationsgesellschaft