Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Map of the 1858 Atlantic Cable route Bildinformationen anzeigen
 guest talk by Gary Younge, June 12, 2018 © Adelheid Rutenburges Bildinformationen anzeigen
Dirk Night with Armani Cotton Bildinformationen anzeigen
Transatlantikdampfer "Berengaria" (1920); Route: Liverpool-New York-Liverpool. Bildinformationen anzeigen
Erstsemesterbrownies, April 2018 Bildinformationen anzeigen
guest talk by Gary Younge, June 12, 2018 © Madita Oeming Bildinformationen anzeigen

Map of the 1858 Atlantic Cable route

Foto: Von Unbekannt - Howe's Adventures & Achievements of Americans; en:Image:Atlantic_cable_Map.jpg, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=622111

guest talk by Gary Younge, June 12, 2018 © Adelheid Rutenburges

Dirk Night with Armani Cotton

Foto: Miriam Jassmeier

Transatlantikdampfer "Berengaria" (1920); Route: Liverpool-New York-Liverpool.

Foto: Wikimedia Commons

Erstsemesterbrownies, April 2018

Foto: Madita Oeming

guest talk by Gary Younge, June 12, 2018 © Madita Oeming

Upcoming Event

Donnerstag, 25.01.2018 | 19.00 Uhr | Pfarrheim St. Margarethe (Schlotmannstr. 9, 33100 Paderborn-Dahl)

Highly recommended: Übersetzer - Lesung mit Jan Schönherr

Übersetzer-Lesung mit Jan Schönherr (München) aus Love from Boy. Roald Dahls Briefe an seine Mutter (Rowohlt, 2018)

Der Bücherei und Kulturverein Dahl veranstaltet am 25. Januar 2018 um 19h eine Lesung mit Jan Schönherr, der aus seiner Übersetzung von Love from Boy. Roald Dahls Briefe an seine Mutter (Rowohlt, 2018) vorlesen wird. Eine ideale Gelegenheit, um neugierige Leser*innen mit den Briefen des bekannten Autors Roald Dahl (1916-1990) und mit dem Handwerk des Übersetzens vertraut zu machen.

Die Übersetzer-Lesung richtet die Aufmerksamkeit auf die oft vernachlässigte und meistens als selbstverständlich wahrgenommene Arbeit des Übersetzers. Es handelt sich dabei um ein vielschichtiges Format, in dem die vorgetragenen Texte auf eine vielfältige Weise zur Sprache kommen: Übersetzungen stehen in einem Spannungsverhältnis zwischen Treue und Unabhängigkeit, sie lassen sich nicht nur ausgehend von einem Vergleich mit dem ‚Original‘ lesen, sondern immer auch als eigenständige Werke. Durch ihre ‚neue Stimme‘ werden die Texte so auf eine unerwartete Art lebendig. Jan Schönherr wird aus seiner Übersetzung von Love from Boy. Roald Dahls Briefe an seine Mutter (Rowohlt, 2018) vorlesen und gemeinsam mit dem Publikum über die Herausforderungen und Freuden des Übersetzens diskutieren. Die Veranstaltung findet im Pfarrheim St. Margaretha in Dahl (Schlotmannstraße 9, 33100 Paderborn) statt. Der Eintritt ist frei.

Wir danken das Pfarrheim St. Margaretha für die freundliche Bereitstellung der Räumlichkeiten.

Die Universität der Informationsgesellschaft