Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Autor: Joakim Jardenberg | Lizenz: CC BY 2.0 Show image information
Autor: Michal Dočekal | Lizenz: CC BY-SA 2.0 Show image information
Autor: Clyde Robinson | Lizenz: CC BY 2.0 Show image information
Autor: Harco Rutgers | Lizenz: CC BY-SA 2.0 Show image information
Autorin: Janaina C. Falkiewicz | Lizenz: CC BY 2.0 Show image information

Autor: Joakim Jardenberg | Lizenz: CC BY 2.0

Autor: Michal Dočekal | Lizenz: CC BY-SA 2.0

Autor: Clyde Robinson | Lizenz: CC BY 2.0

Autor: Harco Rutgers | Lizenz: CC BY-SA 2.0

Autorin: Janaina C. Falkiewicz | Lizenz: CC BY 2.0

Praktikum

Neben dem theoretischen Alltag im Studium der Medienwissenschaften sollen Studierende die Gelegenheit erhalten, praxisnah zu arbeiten. Da der Einstieg in einen Medienberuf oft nur über medienpraktische Qualifikationen möglich ist, werden innerhalb des Praktikumsmoduls die nötigen Grundlagen vermittelt, die im Selbststudium vertieft werden können. Das Praktikum kann auch in der vorlesungsfreien Zeit absolviert werden.

Der Seite der Praktikumskoordination der Fakultät für Kulturwissenschaften können Sie alle Informationen rund um das Pflichtpraktikum entnehmen. Dort finden Sie Angaben zur Zielsetzung des Praktikums, zur Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz, sowie zum Aufbau und der Form eines Praktikumsberichts und -zeugnisses.

Wichtiger Hinweis: Tätigkeiten, die überwiegend von zuhause ausgeführt werden, werden nicht als Praktikum anerkannt.

Anrechnung von Praktika und Berufsausbildungen vor Beginn des Studiums

Zur Anrechnung von vor Beginn des Studiums absolvierten Praktika bzw. Berufsausbildungen als Pflichtpraktikum wenden Sie sich bitte an die AnsprechpartnerInnen des Instituts. Für den 2-Fach-BA gilt hier grundsätzlich, dass der Prüfungsausschuss der Kulturwissenschaftlichen Fakultät über die Anrechenbarkeit entscheidet und in der Regel nur eine Teilanrechnung möglich ist.

Benötigte Unterlagen nach Abschluss des Praktikums

Im Anschluss an das Praktikum sind folgende Unterlagen im Geschäftszimmer der Medienwissenschaften abzugeben:

  • Bericht (2-5 Seiten, Umfang richtet sich nach der jeweiligen Prüfungsordnung)
  • Kopie des Praktikumszeugnisses (kein Original!)
  • ausgefülltes Scheinformular


Prozedere der Praktikumsanerkennung

Parallel zur Abgabe des Berichts melden Sie sich bitte für das Praktikumsmodul in PAUL an. Der Bericht wird zeitnah von den Zuständigen im Institut gelesen. Der unterschriebene Schein muss im Anschluss von der/dem Studierenden im Geschäftszimmer abgeholt und ins Prüfungssekretariat gebracht werden, wo die Eintragung in PAUL vorgenommen wird. Sollten Sie den Schein dringend kurzfristig benötigen, machen Sie dies bitte mit einem beigelegten Hinweis kenntlich.

Angaben zu den einzelnen Studiengängen
Mindestdauer des PraktikumsUmfang des PraktikumsberichtsLeistungspunkte
BA Medienwissenschaften
2 Monate (420 Stunden)3-4 Seiten (PO 2008) bzw. 5 Seiten/12.500 Zeichen (PO 2012)14
Zwei-Fach-BA Optionalbereich
4-6 Wochen (180 Stunden, davon mindestens 150 im Betrieb)2-3 Seiten6
Master Medienwissenschaften
6 Wochen (240 Stunden)4 Seiten/10.000 Zeichen8
Universitätsinterne Praktika

An der Universität absolvierte Praktika können laut Prüfungsordnung nicht als Pflichtpraktika anerkannt werden. Über Ausnahmen von dieser Regel entscheiden die AnsprechpartnerInnen des Instituts.

Ansprechpartner/in des Instituts

Dr. Monique Miggelbrink

Institut für Medienwissenschaften > Mediengeschichte

Monique Miggelbrink
Phone:
+49 5251 60-3375
Office:
E0.117
Web:

Office hours:

summer term 2019

Di, 16.7., 17-18 Uhr
Di, 30.7., 17-18 Uhr
--> Do, 22.8., 16-17 Uhr --> dieser Termin entfällt!
Di, 10.9., 17-18 Uhr

 

Franziska Schloots

Institut für Medienwissenschaften > Medienökonomie und Medienmanagement

Franziska  Schloots
Phone:
+49 5251 60-3299
Office:
E0.114
Web:

Ansprechpartnerinnen der Fakultät

Miriam Köhler

Fakultät für Kulturwissenschaften

Miriam Köhler
Phone:
+49 5251 60-4013
Office:
C5.307
Web:

Office hours:

Tuesdays from 1-2 pm

Anke Riebau

Fakultät für Kulturwissenschaften

Abroad Internship Coordination / Internationalization / Faculty Coordinator Incomings

Anke Riebau
Phone:
+49 5251 60-4013
Office:
C5.307
Web:

Office hours:

**I am out of office on vacation until September 19th**

General consultations and processes regarding english Transcript of Records for semesters abroad (Outgoings):
Mondays & Wednesdays 1-2pm

General consultations forIncomings students and signing of/processing Learning Agreements (Incomings):
Mondays... mehr

The University for the Information Society