Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Einblicke in die Lehre. Show image information

Einblicke in die Lehre.

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

|

Wichtige Hinweise für Studierende Populäre Musik und Medien BA/MA (zum Semesterbeginn SoSe 2020)

- Aufgrund der Corona-Krise kommt es bekanntlich zu Veränderungen im gewohnten Semesterablauf. Bitte zeigen Sie Verständnis und Toleranz für ein gemeinsames Ausprobieren und Ermöglichen.

- Aktuelle Meldungen und Übergangsregelungen bitte regelmäßig überprüfen auf:  https://www.uni-paderborn.de/universitaet/presse-kommunikation/corona-news/

Bitte erst bei vor allem individuellen Fragen darüber hinaus oder in dringenden Fällen die auf der Personalseite des Fachs Musik bekanntgegebenen Sprechstunden der Dozierenden (nach Absprache per Mail) oder die Fachschaft in Anspruch nehmen.

Semesterstart und Kurse

- Der Vorlesungsbeginn ist offiziell am 20.4. und nicht als Präsenz-Unterricht in den Räumlichkeiten der Uni vorgesehen, ob im Laufe der Vorlesungszeit Kontaktzeiten vor Ort möglich werden, ist noch nicht absehbar und wird u.a. über den o.g. Link bekannt gegeben.

- Kursinhalte und Aufgaben werden über PAUL und PANDA werden durch die jeweiligen Dozierenden zunächst auf digitalem Wege übermittelt.

- Kontaktaufnahme der Dozierenden läuft über Teilnahmelisten bei PAUL mit weiteren Instruktionen zum Ablauf der Kurse.

- Sollten Sie die bei PAUL registrierte Mailadresse nicht regelmäßig abrufen, richten Sie bitte unbedingt eine Weiterleitung auf ihre private Mailadresse ein. Hilfe hierzu finden Sie in der IMT Benutzerverwaltung.

- Bitte unbedingt sicherstellen, dass die erforderlichen Anmeldungen zu den Veranstaltungen bis zum 15.4. erfolgt sind. Bitte dabei den Studienverlaufsplan, die korrekte Modulzuordnung und freie Plätze beachten. Sollten in Seminaren trotz freier Plätze bei der Anmeldung Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte DIREKT an das Studienbüro und nicht an die Dozierenden für eine nachträgliche Anmeldung bis zum 20.4. Bei vollen Kursen suchen Sie bitte zuerst nach möglichen Alternativen im gleichen Modul. Nur in besonders dringenden Fällen wenden Sie sich dann bitte per Mail an Nils Kirschlager.

- Bei Kursen mit hohen außerakademischen Praxisanteilen vor allem in den Modulen Musik- und Medienpraxis/Musikjournalismus (BA/MA) und Musikproduktion (BA) sowie im Einzelfall weiteren betroffenen Veranstaltungen beachten Sie bitte die Hinweise der Dozierenden in Bezug auf die Praktizierbarkeit und alternative Formate. Wir suchen diesbezüglich aktuell nach Lösungen und setzen Sie ggfs. so bald wie möglich in Kenntnis.

- Bei Fragen zu PAUL und PANDA (Anmeldungen generell, Stundenplanorganisation, Prüfungsanmeldungen) wenden Sie sich bitte an die Fachschaft Pop, bei technischen Fragen kann grundsätzlich auch das IMT weiterhelfen. 

- Anliegen zur Einschreibung, Rückmeldung und zum Semesterticket beantwortet das Studierendensekretariat. Kontakt und Sprechzeiten finden sich auf der Homepage des Studierendensekretariats.

Recherche und Bibliothek

- Die Bibliothek bleibt bis mind. Zum 19.4.2020 geschlossen. Printmedien sind weder über die UB noch über Fernleihe bis auf Weiteres ausleihbar. 

- Mit Hilfe eines VPN Clients oder Shibboleth (privater Zugriff auf das Uni-Netzwerk) bekommt man Zugang zu digital verfügbaren Medien. Über die Einrichtung dieser Schnittstelle informieren Sie sich bitte über die Seiten der UB oder des IMT.

- Einzelne Kapitel von Bänden oder Aufsätze können ggfs. bei der UB über die Dozierenden beim Scan-Service der UB angefragt werden.

- Generell wird auch immer eine gründliche Recherche über wissenschaftliche Plattformen, Seiten von Instituten, Fachgesellschaften, Journals oder Wissenschaftler*innen selbst empfohlen.

Trotz allem wünschen wir einen guten Start in dieses besondere Semester – bleiben Sie vor allem gesund und nehmen Sie bitte Rücksicht aufeinander!

 

Ihr Prof. Dr. Christoph Jacke im Namen des gesamten Teams Populäre Musik und Medien am 02.04.2020

The University for the Information Society