Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English

Das Projekt "In der Philosophie zu Hause" stellt ein von Prof. Dr. Ruth Hagengruber ins Leben gerufenes und von Ana Rodrigues betreutes ausgezeichnetes Angebot vor, den verschiedenen kulturellen Hintergründen der Studierenden und den sich daraus ergebenden Fragen gerecht zu werden.

ÜBER DIESES PROJEKT

Heterogenität ist in der Philosophie zu Hause

In der Philosophie zu Hause ist der Lehrbereich "Heterogenität" der Philosophie an der Universität Paderborn. Er wurde 2011 von Prof. Dr. Ruth Hagengruber als Projekt im Rahmen des Programms “Qualität der Lehre Heterogenität als Chance: Weichen stellen in entscheidenden Phasen des Student-Life-Cycles" begründet und wird seitdem von Ana Rodrigues betreut. Die Philosophie als Grundlagenwissenschaft schafft mit diesem Projekt einen weltanschaulich und religiös unabhängigen Rahmen für die Diskussion und Vermittlung von Diversität.

 

The University for the Information Society