Lehrver­an­stal­tun­gen

 

Sommersemester 2024

 

Prof. Dr. Christine Freitag:

Einführung in die Bildungswissenschaften (Vorlesung): Mittwoch 09.00 - 11.00 Uhr

Qualitativ forschen in internationalen Zusammenhängen (Seminar): Dienstag 09.00 - 11.00 Uhr

Wozu Bildung? Zieldiskurse in historischen und vergleichenden Perspektiven (Seminar): Dienstag 11.00 - 13.00 Uhr

Vertiefung bildungswissenschaftliche Perspektiven (Seminar): Donnerstag 11.00 - 13.00 Uhr

 

Dr. Annette Bentler:

Einführung in die empirische (Sozial)Forschung (Vorlesung): Montag von 11.00 bis 13.00 Uhr

Kulturwissenschaftler:innen im Beruf (Seminar): Montag von 16.00 bis 18.00 Uhr

Offene Forschungswerkstatt für Studierende (Kolloquium): Montag von 18.00 bis 20.00 Uhr

Methodensprechstunde für empirische Arbeiten: Dienstag von 11.00 bis 13.00 Uhr

Verstehen in der Erziehungswissenschaft (Seminar): Donnerstag von 14.00 bis 18.00 Uhr

 

Lea Koch:

Perspektivwechsel durch Auslandspraktika: Global lernen und lehren (Seminar)

Freitag, 07.06.2024 von 16.00 - 20.00 Uhr / Samstag, 08.06.2024 von 10.00 - 18.00 Uhr

Frreitag, 28.06,2024 von 16.00 - 20.00 Uhr / Samstag, 29.06.2024 von 10.00 - 18.00 Uhr

 

Maximilian Hermann Ostlinning:

Kulturwissenschaftlich studieren - Wege, Methoden und Forschungsperspektiven als fächerübergreifende Schlüsselqualifikationen (Seminar): Mittwoch von 16.00 bis 18.00 Uhr

Kulturwissenschaftlich studieren - Wege, Methoden und Forschungsperspektiven als fächerübergreifende Schlüsselqualifikationen (Seminar): Donnerstag von 14.00 bis 16.00 Uhr