Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English

Die Bereiche des Instituts

Photo: Yvonne Ruhose

Dr. Markus Greulich

Contact
Biography
Publications
Dr. Markus Greulich

Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft

Research Assistant

Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft > Ältere deutsche Literatur und Sprache

Research Assistant

Phone:
+49 5251 60-2895
Fax:
+49 5251 60-4249
Office:
H3.338 (Map)
Web:
Visitor:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Postal Address:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

10/2015 - today

Gewähltes Mitglied des Fakultätsrates der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn

10/2012 - today

05/2014 - 10/2016

09/2015

Forschungspreis der Universität Paderborn 2015

07/2012 - 09/2012

Promotion und Defensio am Institut für Germanistik der Universität Wien, Titel der Dissertation: Erzählerstimme(n) und Phänomene der Transtextualität um 1200. Studien zur diskursiven Verortung höfischer Erzählliteratur

02/2012 - 08/2012

Lehrbeauftragter und Freier Dienstnehmer an der Universität Wien

02/2008 - 01/2012

Assistent in Ausbildung an der Universität Wien, Institut für Germanistik (Lehrstuhl: Prof. Dr. Matthias Meyer)

10/1998 - 04/2007

Studium an der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Fächerkombination: Ältere deutsche Literatur und Sprache (HF), Neuere deutsche Literatur (NF) an der FU Berlin, Skandinavistik (NF) an der HU Berlin

04/2007 - 04/2007

Studienabschluss Magister Artium an der Freien Universität Berlin

04/2005 - 05/2005

Blockseminar an der Palacky-Universität Olomouc (DAAD gefördert)

04/2001 - 03/2005

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Ältere deutsche Literatur und Sprache, Freie Universität Berlin (Prof. Dr. Dr. hc Volker Mertens)

04/2002 - 02/2004

Mitglied der Lehrkommission des Instituts für deutsche und niederländische Philologie der Freien Universität Berlin

6. Projekte

1.) Experiment – Begehren – Wissen. Kontexte versnovellistischen Erzählens in deutschsprachigen Sammelhandschriften des 14. und 15. Jahrhundert (Arbeitstitel Habilitation)

2.) Hartmann von Aue 1230 – 1400 – 1517. Kulturgeschichtliche Perspektiven der handschriftlichen Überlieferung. Internationale Tagung, Paderborn, 18.03.2015 – 21.03.2015. Tagungsband in Vorbereitung.
[in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Margreth Egidi und Dr. Marie-Sophie Winter]

3.) Historisches-Paderborn-App (HiP-App) 
 

The University for the Information Society