Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Show image information
Germanistische Sprachdidaktik - Header - Slider Show image information
"In der Gegenwart erzählen wir im Präsens!" Show image information
Show image information
Show image information
Show image information
Show image information
Show image information
Show image information

Germanistische Sprachdidaktik - Header - Slider

Photo: Paderborner Germanistische Sprachdidaktik

"In der Gegenwart erzählen wir im Präsens!"

Photo: Die Grundschulzeitschrift, 277/2014

Photo: Cynthia Arnold

Photo: Free-Photos | pixabay

Photo: WordCloud

Photo: Cynthia Arnold

Alisa Blachut

Contact
Profile
Biography
Publications
 Alisa Blachut

Fakultät für Kulturwissenschaften > Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft > Germanistische Sprachdidaktik

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Phone:
+49 5251 60-3575
Office:
C 4.301
Office hours:

Nach Vereinbarung per E-Mail.

Web:

Forschungsschwerpunkte
  • Grammatik(erwerb)
  • Mehrsprachigkeit und Schule
  • Sprache im Fach
01.05.2014

Universität Paderborn

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Prof. Dr. Elvira Topalovic)

11/2012 - 04/2014

ZfsL Duisburg

Referendariat (2. Staatsexamen für das Lehramt Gy/Ge)

04/2004 - 10/2012

Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Lehramtsstudium (Deutsch/Spanisch) und Zertifikatsstudium "Deutsch als Fremdsprache"

10/2002 - 03/2004

Philipps-Universität Marburg

1. Publikationen

Blachut, Alisa (angenommen): Mit Bildern sprechen (Modul 4). Er-scheint in: Topalović, Elvira/Uhl, Benjamin (Hrsg.): Deutsch lernen: Sprechen – Zuhören – Lesen – Schreiben. DaM – DaZ – DaF. Paderborn: Schöningh.

Blachut, Alisa/Elvira Topalović (im Druck):  Hexenverfolgungen des 17. Jahrhunderts im integrativen Unterricht? Ansätze für die Sekundarstufe in den Fächern Deutsch und Geschichte (7./8. Klasse). Erscheint in: Denkler, Markus/Elspaß, Stephan/Hüpper, Dagmar/Topalović, Elvira (Hrsg.): Deutsch im 17. Jahrhundert: Studien zu Sprachkontakt, Sprachvariation und Sprachwandel (= Sprache – Literatur und Geschichte. Studien zur Linguistik /Germanistik 46). Heidelberg: Winter.

Blachut, Alisa (2016): Rezension zu Brinkmann, Erika (Hrsg.): Rechtschreiben in der Diskussion. Schriftspracherwerb und Rechtschreibunterricht (= Beiträge zur Reform der Grundschule 140). Bad Langensalza: Beltz. 318 S. In: Grundschulunterricht Deutsch (3), S. 46.

 

2. Vorträge

2016

Blachut, Alisa: Der Erwerb von Konditionalität. Mentale Räume beim Grammatikerwerb im (Quasi-)Längsschnitt. Vortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums Deutschdidaktik am 02.11.2016 an der Universität Paderborn.

Blachut, Alisa: Der Erwerb von Konditionalität. Vortrag im Rahmen des Doktorandenkolloquiums Bochum – Paderborn am 18.10.2016 an der Ruhr-Universität Bochum.

3. Workshops für Lehrer/innen

2017

Mehrsprachigkeit und Identität. 16.02.2017, Bielefeld (Fachtagung Mehrsprachigkeit in der Schule am Kommunalen Integrationszentrum Bielefeld)

2016

Mehrsprachigkeit in der Projektarbeit, im Unterricht und in der Schule. 24.05.2016, Bielefeld (Workshop für Lehrkräfte im Rahmen des Pro-jekts "Text-Checker" am Bildungs- und Integrationszentrum Kreis Bielefeld)

2015

Mehrsprachigkeit und Identität. 25.11.2015, Detmold (Fachtag „Mehrsprachigkeit als Ressource“ am Kommunalen Integrationszentrum Detmold)

Orthographievermittlung in der Grundschule. 24.11.2015, Lemgo (Pädagogischer Weiterbildungstag an der August-Hermann-Francke Grundschule Lemgo) (gem. mit Benjamin Uhl)

Mehrsprachigkeit und Identität. 17.06.2015, Soest (Modularisierte Qualifizierungsmaßnahme „Beraterin/Berater für interkulturelle Unterrichts- und Schulentwicklung“ (= BikUS) 2015/16 an der Bezirksre-gierung Arnsberg)

4. Tagungen

Doktorandenkolloquium Bochum – Paderborn. Kolloquium im Rahmen der Institutskooperation der Bochumer und Paderborner Sprachdidaktik am 18.05.2017 an der Universität Paderborn (gem. mit Angelina Keuschnig)

Doktorandenkolloquium Bochum – Paderborn. Kolloquium im Rahmen der Institutskooperation der Bochumer und Paderborner Sprachdidaktik am 18.10.2016 an der Ruhr-Universität Bochum (gem. mit Anica Betz und Angelina Keuschnig)

SPSS-Forschungswerkstatt „Statistik für Deutschdidakter_innen“. SPSS-Workshop am 13.10.2016an der Ruhr-Universität Bochum (mit Anica Betz) 

Zwischen Forschungsinteresse und Forschungsdesign. Frühjahrsworkshop des Nachwuchsnetzwerks Deutschdidaktik im SDD e.V. am 26./27.02.2016 im Jenny-Aloni-Haus der Universität Paderborn (gem. mit Marc Kudlowski und Benjamin Uhl)

Sprachsensibler Mathematikunterricht: Mathematische Konzepte – Sprachliche Anforderungen. Tagung im Rahmen des BISS-Projekts am 30.10.2014 im Jenny-Aloni-Haus der Universität Paderborn (gem. mit Jörg Jost, Elvira Topalovic und Benjamin Uhl)

___________________________________________________

Wichtige Informationen für Studierende

Postfach

Mein Postfach befindet sich auf C 3.

Abholung Hausarbeiten

Hausarbeiten können nach Absprache auch bei Teresa Linhoff (tlinhoff(at)mail.uni-paderborn(dot)de) in Raum C 4.301 abgeholt werden.

The University for the Information Society