Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English

Die Bereiche des Instituts

Photo: Yvonne Ruhose

| Katharina Rohlfing

Prof. Dr. Katharina Rohlfing zur Podiumsdiskussion beim Herrenhäuser Forum eingeladen

Frau Prof. Dr. Katharina Rohlfing diskutierte am 17.12.19 auf dem Herrenhäuser Forum mit dem Titel „Früh übt sich?“, zu dem die Volkswagen Stiftung ins Schloss Herrenhausen eingeladen hat. Die Hannoversche Allgemeine fasst die Meinung zusammen: Katharina Rohlfing ist überzeugt, "die umgesetzten Modelle des Lernens seien noch zu einfach. Roboter, so sagt sie, müssten nicht bloße Lieferanten von Information sein, sondern aktive Partner. Dafür sei ein erzählender Handlungsrahmen erforderlich. Rohlfing glaubt außerdem, eine frühe Technikschulung könne zu einem produktiv kritischen Umgang mit dem Thema führen. Eine Herausforderung sieht sie darin, dass Kinder anders kommunizieren als Erwachsene, oft auch ohne Worte und mit einem anderen Timing. Solche Abweichungen seien für eine künstliche Intelligenz noch sehr schwer zu deuten."
Zu der Veranstaltung hat der NDR einen Podcast zusammengestellt: https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/das_forum/Frueh-uebt-sich-KI-in-Kindergarten-und-Schule,sendung970668.html

The University for the Information Society