Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English

Die Bereiche des Instituts

Photo: Yvonne Ruhose

Team

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Alexander Dübbert  

Alexander Dübbert

Office: H3.316
Phone: +49 5251 60-2890
E-mail: alexander.duebbert(at)uni-paderborn(dot)de

Dialektatlas Mittleres Westdeutschland (DMW) – Projekt der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und Künste

Hier gibt es Informationen!

Nadine Wallmeier  

Dr. Nadine Wallmeier

Office: H3.140
Phone: +49 5251 60-2834
E-mail: nadine.wallmeier(at)uni-paderborn(dot)de

INGRID - Informationssystem Graffiti in Deutschland (gefördert durch die DFG)

Informationen zu INGRID

Stephanie Borgolte  

Stephanie Borgolte

Office: H3.241
Phone: +49 5251 60-3091
E-mail: borgolte(at)mail.uni-paderborn(dot)de

Sven Niemann  

Sven Niemann

Office: H3.241
Phone: +49 5251 60-3091
E-mail: sniemann(at)mail.uni-paderborn(dot)de
E-mail: sven.niemann95(at)gmail(dot)com

Julia Moira Radtke  

Dr. Julia Moira Radtke

Office: H3.316
Phone: +49 5251 60-2890
E-mail: jradtke(at)mail.uni-paderborn(dot)de

InterGramm – Interaktive Grammatikanalyse historischer Texte – Adaptive Annotationsverfahren zur Erschließung des Sprachausbaus im Mittelniederdeutschen (gefördert durch die DFG)

Es handelt sich um fächerübergreifendes Projekt, das gemeinsam mit Prof. Dr. Michaela Geierhos (Computerlinguistik/Wirtschaftsinformatik) und Prof. Dr. Eyke Hüllermeier (Informatik) durchgeführt wird. 

Projektmitarbeiterin im Bereich der germanistischen Sprachwissenschaft

Marie-Luis Merten  

Dr. Marie-Luis Merten

Office: H3.316
Phone: +49 5251 60-2890
E-mail: mlmerten(at)mail.uni-paderborn(dot)de

Zentrum für Rechtschreibkompetenz

Hier geht es zur Webseite des Zentrums!

Julia Hüllweg  

Julia Hüllweg

Office: H3.313
Phone: +49 5251 60-2869
E-mail: julia.huellweg(at)uni-paderborn(dot)de
E-mail: orthografie(at)upb(dot)de

Projekt: PRef (Paderborner Rechtschreibförderung)

Hier geht es zur Webseite des PReF-Projektes!

Katharina Köller  

Dr. Katharina Köller

Office: C4.314
Phone: +49 5251 60-3577
E-mail: kkoeller(at)mail.uni-paderborn(dot)de

Weitere MitarbeiterInnen – Schwerpunkt Lehre, Lehr- und Studienorganisation

Andrea Graumann  

Dr. phil. Andrea Graumann

Office: H3.333
Phone: +49 5251 60-3809
E-mail: andrea.graumann(at)uni-paderborn(dot)de

Peter Menke  

Dr. Peter Menke

Office: H3.144
Phone: +49 5251 60-2490
E-mail: peter.menke(at)uni-paderborn(dot)de

Elke Düsing  

Elke Düsing

Office: C4.311
Phone: +49 5251 60-3574
E-mail: duesing(at)mail.uni-paderborn(dot)de

Ausgeschiedene Mitarbeiterinnen

Dr. Henrike Pracht  Henrike.Pracht (at) heh.uni-osnabrueck.de Sie war maßgeblich am Aufbau des Zentrums für Rechtschreibkompetenz beteiligt und hat ebenfalls das PRef-Projekt (Paderborner Rechtschreibförderung) in seiner frühen Phase betreut. Ihre Promotion ist 2010 erfolgt.
Dr. Heike Janssen Heike.Janssen (at) gmx.de Sie hat uns als Lehrkraft für besondere Aufgaben in der Lehre unterstützt, ist nach der erfolgreichen Promotion 2015 in den Schuldienst gewechselt.
Andrea Fuest fuesta (at) mail.uni-paderborn.de Sie hat als abgeordnete Lehrerin die Lehre im Institut unterstützt und ist zum 1. Februar 2017 wieder in den Schuldienst gewechselt. Frau Fuest hat im Rahmen ihrer Tätigkeit das Pref-Projekt (Paderborner Rechtschreibförderung) leitend betreut und weiter ausgebaut.
Sarah Puckert   Sie hat als wissenschaftliche Mitarbeiterin das Mitteln des Landes NRW finanzierte Projekt "Sammlung Köln" betreut, in dem Graffitis für die Erfassung in der Forschungsdatenbank INGRID vorbereitet wurden.
Dr. Karina Lammert   Sie war wissenschaftliche Mitarbeiterin (Assistentin) und danach auf verschiedenen Stellen im Institut für Germanistik tätig. Sie ist Ende August 2018 als DAAD-Lektorin an die University of Rhode Island (USA) gewechselt.
Dr. Julia Radtke   Sie war wissenschaftliche Mitarbeiterin (Assistentin) und hat an der Forschungsdatenbank INGRID mitgearbeitet. Nach erfolgreicher Promotion ist sie in das Lehramtsreferendariat gewechselt. 
Kristina Stog   Sie war wissenschaftliche Mitarbeiterin (Assistentin).

 

 

The University for the Information Society