Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Mitarbeiterbesprechung, Foto: Biemann

Professorin

Rebekka Schmidt  

Prof. Dr. Rebekka Schmidt

> Kunstdidaktik mit besonderer Berücksichtigung von Inklusion

Büro: S2.113
Telefon: +49 5251 60-3459
E-Mail: rebekka.schmidt(at)uni-paderborn(dot)de
Web: Homepage

Sprechzeiten:

Donnerstag 13.00 -14.00 Uhr

Tragen Sie sich hier bitte ein: http://doodle.com/poll/fk4dgtbriixkccvg

 

In der vorlesungsfreien Zeit: nur nach Absprache per E-Mail.


Wissenschaftliche MitarbeiterInnen

Heike Plitt  

Heike Plitt

> Kunstdidaktik mit besonderer Berücksichtigung von Inklusion

Büro: S0.111
Telefon: +49 5251 60-3570
E-Mail: heike.plitt(at)uni-paderborn(dot)de

Sprechzeiten:

Mittwochs, 13 - 14 Uhr.
Bitte tragen Sie sich in die foodle-Liste ein.

 


Annika  Waffner  

Annika Waffner

> Kunstdidaktik mit besonderer Berücksichtigung von Inklusion

Büro: S0.111
Telefon: +49 5251 60-3570
E-Mail: annika.waffner(at)uni-paderborn(dot)de

Sprechzeiten:

In der vorlesungsfreien Zeit nach Absprache per Mail.

 

Sprechzeiten für die Fachstudienberatung:
In der vorlesungsfreien Zeit nach Absprache per Mail.


Jana Welzel  

Jana Welzel

> Kunstdidaktik mit besonderer Berücksichtigung von Inklusion

Büro: S0.109
Telefon: +49 5251 60-3448
E-Mail: jana.welzel(at)uni-paderborn(dot)de

Sprechzeiten:

In der vorlesungsfreien Zeit: nach Absprache per Mail.

Bitte beachten Sie, dass ich im Zeitraum vom 28.02. bis 08.03.2020 nicht erreichbar bin. 


Sekretariat

Isabell Buschmeier  

Isabell Buschmeier

Sekretariat (Prof. Dr. Sabiene Autsch, Prof. Dr. Rebekka Schmidt, Professur Bildhauerei)

Büro: S1.109
Telefon: +49 5251 60-3211
E-Mail: isabell.buschmeier(at)uni-paderborn(dot)de

Sprechzeiten:

Mo - Do 10.00 - 12.00 Uhr


Studentische Hilfskräfte

Niklas Floren

Carina Koch

Judith Strelitz

Julia Theis

Die Universität der Informationsgesellschaft