Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Detailaufnahme aus dem Werkstattbereich des Silos. Foto Lisa Kuntze-Fechner. Bildinformationen anzeigen
Treppenaufgang Silogebäude Foto: S. Henning Bildinformationen anzeigen
Schloss Corvey, karolingische Wandmalereifragmente Foto: R. Wakup. Bildinformationen anzeigen
Detailaufnahme aus dem Werkstattbereich des Silos. Foto Lisa Kuntze-Fechner. Bildinformationen anzeigen
Detailaufnahme aus dem Werkstattbereich des Silos. Foto Lisa Kuntze-Fechner. Bildinformationen anzeigen

Detailaufnahme aus dem Werkstattbereich des Silos. Foto Lisa Kuntze-Fechner.

Treppenaufgang Silogebäude Foto: S. Henning

Schloss Corvey, karolingische Wandmalereifragmente Foto: R. Wakup.

Detailaufnahme aus dem Werkstattbereich des Silos. Foto Lisa Kuntze-Fechner.

Detailaufnahme aus dem Werkstattbereich des Silos. Foto Lisa Kuntze-Fechner.

Katharina Januschewski, M.A.

Kontakt
Vita
Publikationen
 Katharina Januschewski, M.A.

Institut für Kunst / Musik / Textil > Kunst > Mittlere und Neuere Kunstgeschichte

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon:
+49 5251 60-3571
Büro:
S1.108
Sprechzeiten:

nach Anmeldung per Email

 

 

 

Web:
Besucher:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Postanschrift:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

09/2018 - heute

Wiss. Mitarbeiterin an der Universität Paderborn

Institut für Kunst/Musik/Textil, Fach Kunst, im Lehrbereich Mittlere und Neuere Kunstgeschichte

2017 - 2018

Wissenschaftliche Volontärin am Werkbundarchiv - Museum der Dinge, Berlin

Laufendes Projekt: Erschließung des Teilnachlasses von Dr. Else Meissner (Werkbundmitglied und Geschäftsführerin der Sächsischen Landesstelle für Kunstgewerbe Dresden)

2016 - 2017

Kunsthistorikerin im internationalen Kunsthandel (Berlin und Moskau)

2015 - 2016

Kunstvermittlerin bei Kulturprojekte Berlin - Museumsdienst

Kunstvermittlerin für die wechselnden Ausstellungen im Martin Gropius Bau, Berlin 

2013 - 2015

Wiss. Mitarbeiterin an der Freien Universität Berlin

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Sonderforschungsbereich 626 „Ästhetische Erfahrung im Zeichen der Entgrenzung der Künste“ der Freien Universität Berlin / Teilprojekt A3: Erweiterungen der Gegenstandserfahrung in Kunst und Design seit den 60er Jahren

2013 - 2013

Abschluss M.A.

Abschluss Magistra Artium an der Freien Universität Berlin

Magisterarbeit im Hauptfach Kunstgeschichte "Der Zyklus der Propheten und Apostel am Südquerhaus der Kathedrale in Reims in seinem ikonographischen Kontext. Concordia veteris et novi testamenti – Komplementäre Offenbarung" bei Prof. Dr. Ulrike Heinrichs / Prof. Dr. Eberhard König

2004 - 2013

Studium

Studium der Kunstgeschichte, der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft und der Theaterwissenschaft an der Universiät Leipzig und an der Freien Universität Berlin.

Artikel und Katalogbeiträge

2019 (im Verlag)

Werkbundstimme Else Meißner – Kunstschutz auf Textilmuster im ‚Elfengespinst’ der Moderne. In: Burcu Dogramaci (Hg.): Textile Moderne / Textile Modernism, Böhlau, Köln/Wien 2019.

2011

IV.7 Apostel und Propheten vom Südquerhaus der Kathedrale in Reims (Gipsabgüsse Paris, Musée des Monuments français). In: Krohm, Hartmut (Hg.): Der Naumburger Meister - Bildhauer und Architekt im Europa der Kathedralen. Ausst.-Kat. Naumburg 2011, 2 Bde., Petersberg 2011, Bd. I, S. 432-436.

2010

Im Dickicht der Rekapitulation oder à la recherche de la mémoire collective. In: FUNDUS. Katalog für Malerei & Collagen – Tino Geiß. Arbeiten 2006-2010. Gera 2010, S.1-2.

2008

41. Ottavio Bertotti Scamozzi: LE FABBRICHE E I DISEGNI DI ANDREA PALLADIO [...] OPERA DIVISA IN QUATTRO TOI CON TAVOLE IN RAME RAPPRESENTATI LE PIANTE; I PROSPETTI; E GLI SPACCATI. TOMO TERZO. SECONDA EDIZIONE, Vicenza: Giovanni Rossi, 1786. / Palladios Villenbau / In: Salge, Christiane (Hg.): Architekturtraktate im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis. Beispiele aus der Rara-Sammlung der Kunsthistorischen Bibliothek. Freie Universität Berlin 2008, S. 183-186.

43. Ottavio Bertotti Scamozzi: LE TERME DIE ROMANI DISEGNATE DA ANDREA PALLADIO E RIPPUBLICATE CON LA GIUNTA DI ALCUNE OSSERVAZIONI DA OTTAVIOBERTOTTISCAMOZZIGIUSTAL’ESSEMPLAREDELLORD CO. BURLINGTHON IMPRESSO IN LONDRA L’ANNO 1732, Vicenza: Giovanni Rossi, 1797. / Antikenkenntnis Palladios / In: Salge, Christiane (Hg.): Architekturtraktate im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis. Beispiele aus der Rara-Sammlung der Kunsthistorischen Bibliothek. Freie Universität Berlin 2008, S. 191-195.

Übersetzungen

2018

Saving Bruce Lee - Afrikanischer und arabischer Film in Zeiten sowjetischer Kulturdiplomatie. Ausst. Kat. hrsg. v. Rasha Salti in Zusammenarbeit mit Gabrielle Chomentowski, Haus der Kulturen der Welt, Berlin 2018. [Russisch-Deutsch]

2012

Jampol’skij, Michail: Medium und Expressivität. Zum Ausdruck im Film. In: Koch, Gertrud /Maar, Kirsten/McGovern, Fiona (Hg.): Imaginäre Medialität – Immaterielle Medien. München 2012, S. 87-104. [Russisch-Deutsch]

2008/2009

diverse Übersetzungen für die internationale viersprachige Kunstzeitschrift UMELEC – Zeitschrift für zeitgenössische Kunst und Kultur, Divus: Prag / London / Berlin / Mexico City / Moskau / Minsk, Jahrgänge 2008/2009 [Russisch-Deutsch; Russisch-Englisch]

Wissenschaftliche Recherche und Redaktion

2017

Ausstellungskatalog (Russisch) in 2 Bd. zur Ausstellung «Zwei Brüder Benois. Albert und Alexandre. Aquarelle und Zeichnungen aus russischen und westlichen Privatsammlungen», 9. Dezember 2016 – 15. Januar 2017, Moskau, Zentrales Haus des Künstlers

Vorträge

Visuelle Prinzipien von Differenzierung und Verflechtung zweier biblischer Zeitalter am Beispiel der Archivolten des Marienportals der gotischen Kathedrale Saint-Étienne in Auxerre. [am 9.1.2019 im Rahmen des Internationalen Nachwuchskolloquiums Frankreich-Deutschland des Deutschen Forums für Kunstgeschichte Paris und des Institut national d'histoire de l'art, Paris, 9.-11.1.2019]


Die Symptomatik der Schmerzgeburt am Marienportal der Kathedrale von Auxerre.  [am 25.9.2018 im Rahmen des Studienkurses des Warburg-Hauses, Medialität des Sakralen: Bilder und Vermittlungsstrategien des Heiligen in Mittelalter und früher Neuzeit, Hamburg, 24. - 28.9.2018]

Die Universität der Informationsgesellschaft