Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Einblicke in die Lehre. Bildinformationen anzeigen

Einblicke in die Lehre.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

|

POP - POWER - POSITIONS: GLOBAL RELATIONS AND POPULAR MUSIC.

POP - POWER - POSITIONS: GLOBAL RELATIONS AND POPULAR MUSIC. 3RD BIENNIAL RESEARCH CONFERENCE OF THE GERMAN-SPEAKING BRANCH OF THE INTERNATIONAL ASSOCIATION FOR THE STUDY OF POPULAR MUSIC (IASPM D-A-CH)" vom 18.-20.10.2018 an der Universität sowie der Hochschule für Künste Bern in Kooperation mit Norient.

Keynote von Jenny Mbaye (London/UK) und Performances von Umlilo (Johannisburg/Südafrika) und Ali Gul Pir (Karachi/Pakistan). Der Paderborner Popstudiengang ist mit einem Vortrag von Jun.-Prof. Dr. Beate Flath und mit Prof. Dr. Christoph Jacke als erstem Vorsitzenden von IASPM D-A-CH aktiv vertreten.

Link u.a. zum Programm: www.iaspm-dach.net

Die Universität der Informationsgesellschaft