Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Einblicke in die Lehre. Bildinformationen anzeigen

Einblicke in die Lehre.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

|

Unverfügbarkeit - Widmung - Latenz: Das Heilige (in) der Kultur

Vom 16.-18. November 2021 findet an der Universität Paderborn die gemeinsam von Prof. Dr. Lothar van Laak, Prof. Dr. Johannes Süßmann, Prof. Dr. Ulrike Heinrichs und Prof. Dr. Norbert Otto Eke ausgerichtete Int. Konferenz "Unverfügbarkeit - Widmung - Latenz: Das Heilige (in) der Kultur" statt.

Prof. Dr. Antti-Ville Kärjä (FIN), internationaler Gastdozent im Popstudiengang im WS 20/21, wird im Rahmen der Konferenz am Mi., den 17.11. von 14:30 Uhr bis 15:15 Uhr zum Thema "Intersections of the Popular and Sacred in Music" vortragen.

Hochsemestrige Studierende und Doktorand*innen sind herzlich eingeladen, an dieser hybrid durchgeführten Konferenz teilzunehmen und sich gerne auch an den Diskussionen zu beteiligen.

Um die Organisation zu erleichtern und das Tagungscatering bestellen zu können, werden diejenigen gebeten, die in Präsenz teilnehmen möchten, sich bis zum kommenden Freitag im Sekretariat bei Frau Gockel (sabine.gockel@upb.de) anzumelden.

Diejenigen, die online teilnehmen möchten, werden gebeten, sich bis zum 15.11.2021 unter:shkfnz@kw.uni-paderborn.de anzumelden; nach erfolgter Anmeldung wird ein Link zur Tagung verschickt.

Die Universität der Informationsgesellschaft