Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Einblicke in die Lehre. Bildinformationen anzeigen

Einblicke in die Lehre.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Kristin Sander-Steinert

Kontakt
Profil
Vita
Publikationen
 Kristin Sander-Steinert

Musik

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon:
+49 5251 60-2965
Büro:
H8.138
Sprechzeiten:

Die Sprechstunde entfällt bis auf Weiteres. Es können aber jederzeit individuelle Telefon- oder Skypetermine per E-Mail vereinbart werden.

Besucher:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Forschungsschwerpunkte/Forschungsinteressen
  • Ästhetische Erfahrung im Musikunterricht
  • Medien im Musikunterricht
  • Qualitative Forschungsmethoden
Lehre

Classroommove: Musik-Tanz-Szenisches Spiel (WS 2019/20, 2018/19, 2017/18, 2016/17, 2015/16, 2014/15 und 2013/14)

Begleitseminar Fach Musik G/SP/HRSGe (WS 2019/20. SS 2019, SS 2018,)

Begleitforschungsseminar Musik G/SP/HRSGe (SS 2017, SS 2015)

Handlungsfelder und Methoden des Musikunterrichts (WS 2015/16)

Seminarprojekt: iPads als Musikinstrumente (SS 2015)

Unterricht erforschen: Schülerorientierter Musikunterricht (WS 2014/15)

Mashup Religion: (Pop-) Musik - Religion - Vermittlung (SS 2014)

Praxis des Musikunterrichts: Methodenauswahl und Umsetzung (SS 2014)

Video-Interpretationswerkstatt (SS 2014)

Neue Medien im Musikunterricht (WS 2013/14, SS 2013)

Methoden im Musikunterricht: Medieneinsatz und fächerübergreifender Unterricht (SS 2013)

Ästhetisches Lernen im Musikunterricht (SS 2013)

Didaktische Konzeptionen des Musikunterrichts: Theorieansätze und praktische Umsetzung (WS 2012/13)

 

 

Tagungsaktivitäten/Vorträge

28.09.2015, Dortmund: "iPads im Musikunterricht der Grundschule" (zusammen mit Dr. Markus Büring, Universität Bielefeld). Workshop im Rahmen der SummerSchool "Musik unterrichten in der Grundschule NRW".

18.06.2014, Paderborn: "Musik wahrnehmen und begreifen. Ästhetische Erfahrungen im Musikunterricht durch mobile IT-Systeme." Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Kunst(be)griffe", Ästhetische Konstellationen zwischen Kunst, Musik, Textil - Eine interdisziplinäre Ringvorlesung.

22.01.2014, Paderborn: "Ästhetische Erfahrung und Medien." Vortrag im Rahmen des Forschungskollegs "Ästhetisches Lernen".

 

 

 Kristin Sander-Steinert
07/2012 - heute

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Paderborn

04/2015 - 10/2016

Mitglied der Netzwerkleitung des AMPF-Doktorandennetzwerks

2012

2. Staatsexamen

2011 - 2012

Referendariat an der Goethe-Gemeinschaftsschule in Kiel

2011

1. Staatsexamen

2005 - 2011

Studium der Kulturwissenschaften (LA HRGe) an der Universität Paderborn mit den Fächern Deutsch, katholische Religion und Musik (Hauptfach: Violine)

2008 - 2010

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Dr. Thomas Krettenauer

2005

Abitur am Gymnasium St. Xaver in Bad Driburg

1986

geboren in Bad Driburg

Sander-Steinert, K. (2019): Ästhetische Erfahrung mit/durch iPads im Musikunterricht: Ein empirisches Forschungsprojekt. In H. Gembris, J. Menze & A. Heye (Hrsg.), Jugend musiziert -Musikkulturelle Vielfalt im Diskurs. Schriften des Instituts für Begabungsforschung in der Musik (IBFM). Bd. 12 (S. 283-297). Münster: LIT.

Sander-Steinert, K. (2016): "Wenn das Röhricht knistert im Hauche..." Die Verklanglichung einer Ballade unter Verwendung des iPads. In: Grundschulunterricht Deutsch 01/2016. S. 23-26.

Die Universität der Informationsgesellschaft