Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Projekt DAWINCI - Durchlässigkeit in der Aus- und Weiterbildng in der Chemischen Industrie

Projektlaufzeit

01.05.2009 - 30.04.2012

Projektziel

Das Projekt „Durchlässigkeit in der Aus- und Weiterbildung in der Chemischen Industrie“ (kurz DAWINCI) beschäftigt sich mit der Entwicklung eines Konzepts für kompetenzorientierte Lehre für die Berufe der Chemischen Industrie (Chemikant, Chemie-Laborant, Chemie-Techniker, Industriemeister Chemie und Bachelor Chemie). Dazu werden Lerninhalte unter dem Aspekt der zu erlernenden Kompetenzen aufbereitet. Die Auswahl der Themen traf das Konsortium aus Universität Paderborn (AG Prof. Keil und AG Prof. Schaper) und Ausbildungseinrichtungen der Chemischen Industrie (ChemKom e.V., Creos GmbH, Infracor, Provadis GmbH, Industriepark Wolfgang GmbH) durch die Identifizierung von Grundlagen- bzw. Querschnittsthemen.
Durch das Projekt wurde für die Berufe der Chemischen Industrie examplarisch ein Kompetenzmodell entwickelt. Mit dessen Hilfe wird geprüft, ob sich Lernziele der Lernmodule und Ausbildungsverordnungen gleichermaßen auf Kompetenzen und Kompetenzniveaus nach dem DQR (Deutscher Qualifikationsrahmen) abbilden lassen. Mithilfe eines Editor-Werkzeugs können die einzelnen Lernmodule zu den Themen zusammengestellt werden. Dabei besteht ein Modul aus dem Lerninhalt in Form eines WBT (Web Based Training), Skripten für Ausbilder und Lernende, dem Trainerhandbuch und einer Lernzielbeschreibung mit Kompetenzeinordnung. Darüber hinaus wurde noch ein Werkzeug zur Kompetenzeinordnung für Ausbilder entwickelt, mit dessen Hilfe berufliche Vorerfahrungen von Auszubildenden, die quer in die Berufsausbildung einsteigen, erfasst werden können. Diese Kompetenzen und die aus den Lernmodulen werden im letzten Schritt in ein E-Portfolio in der Lernplattform erfasst und verwaltet.

Abschlussbericht

Download des Abschlussberichts

Presse

Presseartikel über das Projekt

Die Universität der Informationsgesellschaft