Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

QUICS - Qualitative Inhaltsanalyse der Corona-Befragung für Studierende

Willkommen zum Projekt QUICS!

Im Rahmen unseres Projektes QUICS (Qualitative Inhaltsanalyse der Coronabefragung für Studierende) werden die zahlreichen Beiträge von Studierenden in der Befragung zum Studieren unter Corona-Bedingungen systematisch ausgewertet und an dieser Stelle veröffentlicht.

Die Befragung wurde unter der Leitung von Prof. Dr. Katrin B. Klingsieck und Dr. Justine Patrzek im Sommersemester 2020 unter Studierenden der Universität Paderborn durchgeführt und beinhaltete zahlreiche Fragen zu verschiedenen Bereichen des Studiums, Belastungen während der Corona-Pandemie und der Gestaltung und Zufriedenheit mit der Lehre. Neben geschlossenen Antwortformaten kamen dabei auch diverse offene Fragen zum Einsatz, um ein möglichst umfangreiches Bild der Situation der Studierenden an der Universität Paderborn während des ersten „Corona-Semesters“ zu erhalten. Die Antworten auf diese offenen Fragen sollen nun im Rahmen von QUICS ausgewertet und analysiert werden.

Die gewonnenen Ergebnisse der qualitativen Inhaltsanalyse sollen zum Ende des Wintersemesters 2021/2022 auf dieser Website für alle Interessierten zugänglich gemacht werden.

Das Projekt QUICS startete im Sommersemester 2021. Das Projektteam setzt sich aus wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Hilfskräften der AG Päd.-psych. Diagnostik und Förderung zusammen. Unterstützt wird das Team ab Sommer 2021 außerdem von insgesamt vier Bachelor- und Masterarbeitskandidat*innen.

Ein erster Blick in die Daten

Insgesamt haben 1016 Studierende der Universität Paderborn an der Coronabefragung 2020 teilgenommen. Davon studierten 77% der Teilnehmer*innen im Bachelor und 22% im Master. Etwa 71% der Befragten waren in einem Lehramtsstudiengang eingeschrieben. Knapp ein Fünftel gab an, während des ersten „Corona-Semesters“ von Einschränkungen beim Internetzugang betroffen gewesen zu sein.

Haben Sie Fragen zu QUICS?

Wenden Sie sich gerne an die Projektleiterinnen Mara Kaemper und Lea Grotegut.

Hier finden Sie Informationen zu:
Logo der Beratungsstelle gegen Prokrastination an der Universität Paderborn

Beratungsstelle gegen Prokrastination der Universität Paderborn

Screenshot aus dem Programm GEProS

Game- und elearningbasierte, problemorientierte und selbstgesteuerte Lernumgebung

Die Universität der Informationsgesellschaft