Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Julia-Birte Baumhold, M.A.

Kontakt
Profil
Vita

Klinische Entwicklungspsychologie

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon:
+49 5251 60-4908
Fax:
+49 5251 60-3528
Büro:
H5.121
Sprechzeiten:

nach Vereinbarung

Besucher:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
Kontaktdaten

+49 5251 604908

H5.121

julia.birte.baumhold@uni-paderborn.de

zusätzlicher Titel

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin 

Psychotherapeutische Leitung der Forschungsambulanz

09/2020 - heute

Ausbildung "Motivational Interviewing (MI)" - Andrea Commer, GK Quest Akademie, Heidelberg

07/2016 - heute

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe: Klinische Entwicklungspsychologie - Prof. Dr. Lindberg

07/2016 - heute

Therapeutische Leitung der Forschungsambulanz - Klinischen Entwicklungspsychologie, Universität Paderborn

Kooperatungsprojekt zur Lernentwicklung: In Zusammenarbeit mit Grundschulen im Kreis Paderborn untersucht die Arbeitsgruppe für Klinische Entwicklungspsychologie der Universität Paderborn die Lernentwicklung von Kindern im Verlauf der Grundschulzeit. Ziel des Projektes ist es, die individuellen Lernvoraussetzungen der Kinder und insb. die sogenannten Vorläuferfähigkeiten des Lesens, Schreibens und Rechnens bei der Einschulung zu erheben, die Lernentwicklung über die Grundschuljahre zu beobachten und in Zusammenarbeit mit den Lehrerkräften eine optimale individuelle Förderung zu ermöglichen.

09/2018

Fortbildung "Neuropsychologie psychischer Störungen" bei der Psychotherapeutenkammer NRW, PD Dr. Patrizia Thoma, Dipl.-Psych., PP, neuropsychologisches Therapie Centrum / Institut für Kognitive Neurowissenschaften, Ruhr-Universität Bochum

10/2016 - 31.08.2018

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe: Pädagogisch-Psychologische Diagnostik und Förderung mit dem Schwerpunkt Inklusive Bildung - Prof. Dr. Klingsiek

04/2018

Fortbildung "Familienrecht und Kinder- und Jugendhilfe" der Psychotherapeutenkammer NRW - Dr. A. K. Liedtke und J. Lüblinghoff

03/2018

Fortbildung "Neuropsychologie in der Psychotherapie" der Psychotherapeutenkammer NRW - Prof. Dr. Boris Suchan, Dr. Volker Völzke

06/2013 - 08/2016

Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Duisburg

06/2016

Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (Verhaltenstherapie)

03/2014 - 06/2016

Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Gelsenkirchen

08/2008 - 06/2016

Praxis für Ergotherapie, Bochum

09/2014

Fortbildung "Moderne kognitive VT bei affektiven Störungen", Prof. Dr. med. Martin Hautzinger, Klinische Psychologie und Psychotherapie, Universität Tübingen

12/2013

Fortbildung "EMDR - Eye Movement Desensitization and Reprocessing", Dr. med. Michael Meusers, Facharzt für Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie und -psychotherapie, Neuropädiater, Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Herdecke

03/2012 - 06/2013

Kinder- und Jugendpsychiatrie der Rheinischen Kliniken Essen - Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters

03/2012 - 06/2013

Wissenschaftliche Hilfskraft in der Ambulanz der Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie der Rheinischen Kliniken Essen, Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes und Jugendalters

Testpsychologische Diagnostik

Leitung der ambulanten "Gruppentherapie für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren mit externalisierenden Strörungen mit begleitenden Elterngruppengesprächen"

08/2008

Magister Artium (M.A.) Ruhr-Universität Bochum

02/2006 - 10/2007

Pädagogische Fachkraft bei der IFAK e.V. - Verein für multikulturelle Kinder- und Jugendhilfe, Bochum

Die Universität der Informationsgesellschaft