Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Veranstaltung

Donnerstag, 05.03.2020 - Freitag, 06.03.2020

Die Lange Nacht des Schreibens 2020

Am Donnerstag, 5. März, von 19.00 Uhr bis zum nächsten Morgen um 7.00 Uhr findet in der Universitätsbibliothek die fünfte Lange Nacht des Schreibens statt. Das bedeutet: Schreibräume erkunden und zwölf Stunden lang Schreibträume vom Textebeginnen, Weiterschreiben oder Abschließen verwirklichen.

Dort erhalten Studierende und Promovierende aller Fakultäten die Gelegenheit, ihre Schreibräume zu erkunden und zu gestalten und zwölf Stunden lang Schreibträume vom Texte beginnen, weiterzuschreiben oder abzuschließen zu verwirklichen. Unterstützung gibt es die ganze Nacht hindurch in Form von Bewegungspausen, Yoga, individueller Schreibberatung, Workshops, interessanten Vorträgen und einem leckeren Buffet (ab 22 Uhr) – im besten Sinne des diesjährigen Mottos „Schreib(t)räume“.

Die Universität der Informationsgesellschaft