Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Gruppenfoto Fach Soziologie
ⓒ Universität Paderborn - Maximilian Lukat Bildinformationen anzeigen
ⓒ Universität Paderborn - Maximilian Lukat Bildinformationen anzeigen
ⓒ Universität Paderborn - Maximilian Lukat Bildinformationen anzeigen
Banner Logo Soziologie Bildinformationen anzeigen
ⓒ Universität Paderborn - Julia Gruhlich Bildinformationen anzeigen

Gruppenfoto Fach Soziologie ⓒ Universität Paderborn - Maximilian Lukat

ⓒ Universität Paderborn - Maximilian Lukat

ⓒ Universität Paderborn - Maximilian Lukat

Banner Logo Soziologie

ⓒ Universität Paderborn - Julia Gruhlich

Dr. Julia Gruhlich

Kontakt
Dr. Julia Gruhlich

Fakultät für Kulturwissenschaften > Institut für Humanwissenschaften > Soziologie > Allgemeine Soziologie

Ehemalige - Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon:
+49 (0)551 39 25683
Sprechzeiten:

Seit 01.01.2023 ist Dr. Julia Gruhlich nicht mehr an der UPB. 

Ihre neuen Kontaktdaten lauten: 

Georg-August-Universität Göttingen

Sozialwissenschaftliche Fakultät

Institut für Diversitätsforschung

Platz der Göttinger Sieben 3

37073 Göttingen

Tel: +49 (0)551 39 25683

E-mail: julia.gruhlich@uni-goettingen.de 

Web(extern):
Forschungsschwerpunkte
  • Geschlechtersoziologie
  • Arbeits- und Organisationssoziologie
  • Theorien sozialer Ungleichheit und Macht
  • Qualitative Methoden
  • Gender Mainstreaming & Diversity Management
Interessante Links
Lehrveranstaltungen
WS 2015/16     
Arbeit - Alltag - Geschlecht. Soziologische Perspektiven auf Männlichkeit(en) im sich wandelnden Arbeitsmarkt.
WS 2015/16

Die Organisation der (Un)Moral. Soziologische Perspektiven auf die organisationalen Bedingungen von Gehorsam, Loyalität, Verantwortung und Widerstand.

Im Anschluss an das Seminar: Exkursion zur KZ-Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau.

SoSe 2015

Vertrauen, Macht und Kontrolle in Organisationen – ein soziologischer Blick auf das, was Organisationen im Innersten zusammenhält (Seminar)

WS 2014/15Was kommt nach dem Kapitalismus? Aktuelle Perspektiven einer geschlechtergerechten und ökologischen Ökonomie (Blockseminar zus. mit Romy Reimer)
SoSe 2014 Anders leben und arbeiten? - Utopien von Arbeit (Seminar)
SoSe 2014Geschlecht: Alles natürlich und normal... oder was?! (Blockseminar zus.mit Lena Weber)
SoSe 2013          "Der neue Geist des Kapitalismus" - Lektüreseminar zu Luc Boltanski und Eve Chiapello (Seminar)
SoSe 2013Wandel und Zukunft der Arbeitsgesellschaft (Seminar zus. mit Lena Weber)
WS 2012/13Geschlecht, Macht und Organisation. Eine Einführung in die feministische Organisationssoziologie (Blockseminar)
SoSe 2012  Soziologische Schreibwerkstatt zur Herrschaftssoziologie (Seminar) 
WS 2011/12 Berühmte Kontroversen der Soziologie (Seminar) 
SoSe 2011Der fremde Mann (zus. mit Lydia Jenderek, Zentrum für Geschlechterstudien) 
SoSe 2011 Einführung in die qualitativen Methoden der Sozialforschung (Übung) 
WS 2010/11 Pierre Bourdieu zur Lektüre (Seminar) 
SoSe 2010Transnationalisierung. Der Blick über den Tellerrand (Seminar)

Die Universität der Informationsgesellschaft