Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen

Foto: Ⓒ Universität Paderborn, Fach Soziologie

|

Frühjahrstagung "Geschlecht und soziale Ungleichheiten @work - Theoretische und empirische Erkundungen" (25.-26.03.2020)

Vom 25. bis 26.03. 2020 findet in Frankfurt am Main die Frühjahrstagung „Geschlecht und soziale Ungleichheiten@work – Theoretische und empirische Erkundungen“ statt. Es handelt sich um eine Kooperationsveranstaltung der AG Arbeit, Organisation und Geschlecht in der DGS Sektion Frauen- und Geschlechterforschung, der DGS Sektion Arbeits- und Industriesoziologie und der DGS Sektion Organisationssoziologie. Zum Organisationsteam gehören Julia Gruhlich, Friedericke Hardering, Konstanze Senge und Mascha Will-Zocholl.

Anmeldungen werden bis 13. März 2020 hier entgegengenommen.

Hier können Sie das Programm einsehen.

Am 24.03.2020, am Vortag der Tagung, wird am Institut für Sozialforschung von Carolin Mauritz ein Doktorand*innenworkshop organisiert, für den eine separate Anmeldung an c.mauritz@em.uni-frankfurt.de nötig ist. Es ist auch möglich, nur den Doktorand*innenworkshop zu besuchen.

Eine Übersicht beider Veranstaltungen findet sich hier.

Die Universität der Informationsgesellschaft